1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. XShocker22, 11.05.2012 #1
    XShocker22

    XShocker22 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Es ist geschehen. :glare:

    Mir ist gestern beim einfädeln der USB-Kappe in zwei Teile gebrochen. Nicht ganz durch, denn es ist irgendwie noch eine weiße Lasche eingearbeitet. Trotzdem ärgerlich.

    Ich meine es ist eigenes "Verschulden", aber greift bei der Kappe evtl. die Garantie? Ich hab jetzt schon nach einer Reperatur direkt bei Sony gefragt und die wollten 250€ oO

    Hatte jemand schon den Fall?

    XShocker22
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
  2. zuverlaessig99, 11.05.2012 #2
    zuverlaessig99

    zuverlaessig99 Android-Lexikon

    Verstehe ich irgendwie nicht!:crying:
     
  3. manic, 11.05.2012 #3
    manic

    manic Android-Experte

    Ich auch nicht... ein Foto wäre hilfreich. :mellow:
     
  4. eumel79, 11.05.2012 #4
    eumel79

    eumel79 Android-Experte

    250,-€ für eine kleine Verschlusskappe?
    Das klingt extrem überzogen.
     
  5. angelssend, 11.05.2012 #5
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Die Kappe bekommt man bestimmt als Ersatzteil und beim X10 konnte man das sogar selber machen weil die quasi nur festgesteckt ist, sollte mein XS auch so funktionieren, das System ist ja etwa das selbe
     
    schobi49 bedankt sich.
  6. XShocker22, 11.05.2012 #6
    XShocker22

    XShocker22 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Da ist es. Ein bisschen unscharf geworden.

    @angelssend. Hast du einen Link zu der Kappe? Müsste ich dann nicht die ganze hintere Abdeckung abschauben? Garantieverlust?

    XShocker22
     

    Anhänge:

  7. manic, 11.05.2012 #7
    manic

    manic Android-Experte

    Ach, die Kappe ist DURCHGEBROCHEN. Jetzt versteh ich was du meinst. Das ist natürlich doof, aber ganz ehrlich? Ist das wirklich eine Reparatur mit dem damit verbundenen Ausfall und den wohl doch erheblichen Kosten wert? Ich denke nicht. Wobei ich jetzt davon aber ausgehe, dass man die Bruchstelle nicht spürt, wenn die Schutzkappe eingesteckt ist, sodass es nur mehr optisch auffällt. Die Funktion an sich ist ja - denke ich - nicht beeinträchtigt.
     
  8. XShocker22, 11.05.2012 #8
    XShocker22

    XShocker22 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich werde bestimmt nicht 250,-€ afür ausgeben. Bereit bin ich 15,-€ faür ausgzugeben, mehr aber auch nicht. Früher oder später wird das Zeil in der Mitte durch sein.

    XShocker22
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
  9. zuverlaessig99, 11.05.2012 #9
    zuverlaessig99

    zuverlaessig99 Android-Lexikon

    Und dafür will Sony 250 Euro ,dass kann doch nicht dein (deren) ernst sein. Wenn es nicht traurig wär, wäre es zum totlachen...
     
  10. angelssend, 11.05.2012 #10
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Wenn du mal genau guckst ist die Kappe nur mit nem Plastiknippel festgesteckt an der Stelle wo sie beweglich dranhängt, das ist nur so ein dickeres Kügelchen was die Festhält, die sollte sich also mit was kräftigerem ziehen da rauslösen lassen und eine neue wieder reindrücken.

    Link hab ich jetzt leider nicht.
     
  11. XShocker22, 11.05.2012 #11
    XShocker22

    XShocker22 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich gaube eher, dass das Kügelchen stecken bleibt, anstatt rauszukommen.

    XShocker22
     
  12. manic, 11.05.2012 #12
    manic

    manic Android-Experte

    Ich denke auch, dass man da mit Gewalt mehr kaputt macht als dass man was rettet...

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht ein Reparaturservice vor Ort. Die haben oft humanere Preise als die Hersteller direkt und man kann sein Gerät i.d.R. noch am selben Tag wieder mit nach Hause nehmen.
     
  13. zuverlaessig99, 11.05.2012 #13
    zuverlaessig99

    zuverlaessig99 Android-Lexikon

    Und ich rate ihm noch ein wenig abzuwarten, denn garantiert gibt es die Kappe für ein Appel und Ei. Und mehr wie 10-20 Euro wird es mit Einbau garatiert nicht kosten...
     
  14. Flo95, 11.05.2012 #14
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Vor-Ort Service wurde von Sony vorerst verboten!
    Geht nur, wenn du zB direkt zu w-support gehst.
    In ganz Deutschland gibt es 4 (!) Werkstätten, die Sonys noch reparieren dürfen.
     
  15. manic, 11.05.2012 #15
    manic

    manic Android-Experte

    Wie bitte? Wenn ich ein Produkt käuflich erwerbe und es somit mein Eigentum ist, kann ich das doch reparieren lassen, wo es mir passt. Was hat Sony denn da zu verbieten? :blink:
     
  16. eumel79, 11.05.2012 #16
    eumel79

    eumel79 Android-Experte

    Wenn der Service nicht von Sony autorisiert ist, könnte dir im schlimmsten Fall die Garantie flöten gehen.
     
  17. Bobbie25, 11.05.2012 #17
    Bobbie25

    Bobbie25 Android-Experte

    Klarer garantiefall

    gesendet von meinem Sony Xperia S via Tapatalk 2.0
     
  18. ChrilleWhite, 12.05.2012 #18
    ChrilleWhite

    ChrilleWhite Android-Lexikon

    Das glaube ich wiederum nicht. Außer der Mängel/Defekt bestand schon beim Kauf, bzw. es handelt sich um einen Serienfehler.
     
  19. Flo95, 12.05.2012 #19
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Ich verstehe es auch nicht...
     
  20. Bobbie25, 12.05.2012 #20
    Bobbie25

    Bobbie25 Android-Experte

    Kannst Du. Wenn es wirklich dein Eigentum ist. Wenn es auf Garantie läuft, du nichts zahlen willst, dann halte die ab Sony..

    gesendet von meinem Sony Xperia S via Tapatalk 2.0
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. xperia s usb abdeckung

    ,
  2. xperia s usb kappe