Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. over41, 22.11.2010 #1
    over41

    over41 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo liebe Android-Experten!

    Nachdem mir mein HTC Desire - mit dem ich ziemlich zufrieden war - vor einer Woche im Ausland gestohlen wurde, habe ich mir vor zwei Tagen das Galaxy S gebraucht gekauft. Es ist ohne Branding (soweit ich es erkennen kann) und hat auch sonst keine Schäden usw. Ich habe es in die Werkseinstellungen zurückgesetzt, Froyo per Samsung Kies raufgespielt und betreibe zur Zeit ne Prepaid-Karte von blau.de darin.

    Soweit, so gut, aber: Es hängt die ganze Zeit rum, laggt in den Menüs, der E-Mail-Client ist superlangsam und stürzt ab, andere Apps wie Mortplayer stürzen auch ab, das "Speichern" eines neues Hintergrundbildes dauert ungefähr zwei Minuten, usw...

    Um es kurz zu machen: Eigentlich macht es überhaupt keinen Spaß es so zu benutzen, wirklich flüssig läuft fast nix und das Desire war da tausendmal zuverlässiger.

    Nun bin ich aber kein Experte, kenn mich nicht wirklich aus mit Rooten, Lagfix etc. und deshalb wende ich mich an euch, weil ich schon viele nützliche Infos gefunden habe, aber diesmal einfach ratlos bin.

    Danke & Gruß aus Berlin
     
  2. galaxyS-rookie, 22.11.2010 #2
  3. Kev, 22.11.2010 #3
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Willkommen im Forum :)

    Dennoch eine Bitte: Vor dem Erstellen eines neuen Beitrages bitte die Suche bemühen. Man ist nur äußerst selten allein mit seinem Problem...

    Folge dem o.a. Link. Deshalb...

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Telefon laggt und hängt, Apps stürzen oft ab" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",