droid-x-2ghz1-600x337.jpg
Wie viel manche Leute für ein paar Punkte mehr im Quadrant Benchmark tun würden, sieht man schon hier im Forum; Threads zu diesem Thema gibt es zu genüge. Vor einigen Tagen gingen bereits Meldungen von übertakteten HTC G2 die Runde, die nun aber durch die Arbeit 2er "droid-life"-Forenmember locker in den Schatten gestellt werden dürften. Mithilfe einer Overclock-App gelang es den Beiden, das Droid 2 bzw. das technisch ziemlich identische Droid X auf bis zu bis zu 3(!!) GHz zu übertakten. Interessant dürfte dies für Kaufinteressenten des Motorola Milestone 2 sein, da sich dieses die Hardware-Komponenten mit seinen amerikanischen Brüdern teilt. Selbstverständlich ließ sich dieser Wert nicht lange halten und mit ca. 3h Akkulaufzeit wäre diese Frequenz auch wenig alltagstauglich. Sie zeigt jedoch, welches Potential im Prozessor steckt. Ein aussagekräftiger Quadrant-Score konnte bei diesen Taktraten leider bislang noch nicht gemessen werden. Parallel zur Rekordjagd arbeiten die Forummitglieder auch an vernünftigeren Übertaktungswerten, bei denen Akkuverbrauch und Leistungszuwachs in einem vernünftigen Verhältnis stehen.

droid-x-2ghz1-600x337.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/news-a...oid-smartphone-nach-wunsch-konfigurieren.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...edia-smartphone-stream-startet-im-august.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...otorola-praesentiert-das-milestone-xt720.html

Quelle: droid-life.com
 
MattiHH und feinmann gefällt das.