1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Screen Shot 2017-06-19 at 11.22.33.png
Der Fingerabdrucksensor unter dem Display, dieses Thema ist momentan eine Art weißer Wal in der Smartphonebranche. Beinahe jeder Hersteller würde die Technologie gern verwenden, doch es gibt scheinbar eine Menge Probleme.


Jetzt behauptet eine Quelle aus China, dass Vivo es geschafft hat: Der Wal scheint erlegt zu sein. Doch was steckt dahinter? Ein Video ist aufgetaucht, in dem ein Smartphone mit einem Druck auf das Display entsperrt wird. Ist das jetzt der Beweis, dass Vivo es geschafft hat? Das kann man natürlich so nicht bestätigen, so ein kleines Video kann man ganz einfach faken. Darüber hinaus scheint die Reaktionszeit deutlich konventionellen Sensoren hinterherzuhinken, hier muss man also das Video mit einem ganzen Salzbergwerk genießen. Hat Vivo hier geschafft, was Samsung und allen anderen Herstellern nicht gelang? Um diese Frage zu beantworten braucht man erst mal handfestere Beweise.

Hier heißt es also abwarten, ob und wann das gezeigte Gerät auf den Markt kommt und wie gut die Technologie im echten Leben funktioniert.

Danke @Wattsolls für den Tip.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Vivo Forum")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Samsung Note 8: Leak zeigt weitere Details
OnePlus 5: Render um Render - die Kamera bleibt oben
Samsung Note 8: Leak zeigt weitere Details
 
Pharao373, Madinat, iieksi und 2 anderen gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Vivo: Der Sieger im Rennen um Display-Fingerabdrucksensoren?" im Forum "Android News",