zte-athena-1.jpg
Das Oppo Finder ist 6,65mm dünn - Huaweis Ascend P1 S misst 6,68mm. Keine Gefahr für das ZTE Athena! Das chinesische Unternehmen ZTE stellt mit dem Projekt "Athena" die bisherige Bestmarke deutlich in den Schatten. Nicht nur 0,03mm wie das Oppo Finder beim Huaweis Ascend P1 S, sondern immerhin 0,35mm. Auch wenn diese Stärke mit dem Auge kaum wahrnehmbar ist - 6,2mm klingt doch deutlich schlanker als 6,65 oder 6,68mm. Weiterhin ist über das Gerät bisher bekannt, dass es ein 720p Display, einen Cortex-A15 Mehrkernprozessor und bis zu 64 GB internen Speicher haben wird. Bei der Benutzeroberfläche soll es sich um "Miflavor UI" handeln, welche bereits bei der Vorstellung des ZTE Era gezeigt wurde. Weiterhin soll Android 4.0 Ice Cream Sandwich das Betriebssystem sein. Von all dem sieht man allerdings auf den bisherigen Fotos nur recht wenig. Einzig ein wertig anmutendes Gehäuse kann man erahnen. Wir sind gespannt auf neue Informationen und bessere Bilder!

zte-athena-1.jpg zte-athena-2-600.jpg zte-athena-3.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "ZTE Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Nvidia "Kai": Tegra 3 für $199 bekommt einen Namen
Android-Hilfe.de: Ergebnisse der Umfragen für das 2.Quartal 2012
LG Optimus LTE 2: Ein würdiger Samsung-Gegner

Quellen: ZTE teases 6.2mm-thick 'Athena,' crams in 720p IPS display and Cortex-A15 chip -- Engadget
吕钱浩的记事本的微博 新浪微博-随时随地分享身边的新鲜事儿
 
Mouro, P-J-F, anime und einer weiteren Person gefällt das.
Du betrachtest das Thema "ZTE Athena: Noch dünner als das Oppo Finder" im Forum "Android News",