1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

1:1 Backup mit Titanum möglich?

Dieses Thema im Forum "Titanium Backup" wurde erstellt von decoder, 11.06.2012.

  1. decoder, 11.06.2012 #1
    decoder

    decoder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Hallo,

    hab ein S3 welches einen Display Schaden hat. Ein neues S3 weiss 16GB ist schon verfügbar.

    Ein Backup wurde auf dem alten mit Titanum gemacht, wie bekomm ich das 1:1 eingespielt ohne Datenverlust oder Probleme?
     
  2. DPT, 11.06.2012 #2
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    1:1 geht mit Titanium Backup nicht direkt.
    Dafür hättest du über CWM ein Backup machen müssen...

    P.s. es gibt ein extra Titanium Backup Unterforum
     
  3. MusicJunkie666, 11.06.2012 #3
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Mit Titanium kannst du nur die Apps bzw. deren Daten sichern und wiederherstellen... ROMs & co. werden nicht gesichert
     
  4. decoder, 11.06.2012 #4
    decoder

    decoder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2012
    ah ok danke für die antworten. dann hab ich wohl die falsche app für 6 usd erworben :( unter CWM konnte ich im app store nichts finden? könnt ihr mir den genauen namen durchgeben? und wie mach ich das mit dem neuen s3? erstmal alles einrichten mit samsungkonto usw und dann die CMW App downloaden und zurückspielen?
     
  5. MusicJunkie666, 11.06.2012 #5
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    CWM wirst du im Play Store auch nicht finden. Alternativ nach "4ext Recovery Updater" suchen.

    Vom Evo3D getapatalked...
     
  6. DPT, 11.06.2012 #6
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    CWM= ClockWorkMod.
    Werf einfach mal einen Blick in den Root-unterforenbereich
     
  7. decoder, 11.06.2012 #7
    decoder

    decoder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Mache gerade im CMW und Nandoid ein Backup auf die SD card. Nun muss ich nur im neuen Handy dann die SD rein und ein restore durchführen? Oder zuerst rooten und dann der restore? Also gar nicht erst hochfahren lassen und die Willkommensseite einrichten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
  8. MusicJunkie666, 11.06.2012 #8
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Du musst auf dem neuen wieder CWM installieren... Also wahrscheinlich zuerst rooten.
     
  9. johannesboy, 11.06.2012 #9
    johannesboy

    johannesboy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2011
    Ich glaube du wirst wieder ein Kernel mit CWM brauchen, damit du dein Backup wiederherstellen kannst..
     
  10. decoder, 11.06.2012 #10
    decoder

    decoder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2012
    ok danke das mach ich aber hab noch ein problem :( Konnte /data nicht mounten, kommt immer nur error mount /data? dann wird das backup nicht vollständig sein?
     
  11. decoder, 11.06.2012 #11
    decoder

    decoder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2012
    hat alles geklappt, war noch ne verschlüsselung aktiviert ;)
     

Diese Seite empfehlen