1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[10.1v] Akkuanzeige macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Conan179, 06.08.2011.

  1. Conan179, 06.08.2011 #1
    Conan179

    Conan179 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Hallo erst mal.
    Ich hab seit gestern das problem, das meine akku anzeige rum spinnt, ich hab in ca 15min 20% verloren, das kann nicht sein.

    Ich hab die se rom drauf:
    [ROM][Aug 6] TB Galaxy 1.0.4: Honeycomb 3.1 + TouchWiz UX - xda-developers version 1.0.4

    Also ich hatte heute den wlan accespoint an und die display beleuchtung auf 30min eingestellt, letzte woche verloren ich ca 3% akku laut anzeige, heute so um die 50% da kann was nicht stimmen, hat da jemand ne option, was das wieder normaliesiert?

    Gruss Conan
     
  2. darksim, 06.08.2011 #2
    darksim

    darksim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Exakt das gleiche Problem hatte ich heute mit dem Galaxy Tab 10.1 (metallic Grey 32GB US Model).

    Ich habe es mit 27% in den Standby geschickt. WLan, GPS oder andere Strom hungrigen Funktionen waren ausgeschaltet. Knappe 7 Stunden später wollte ich das Tablet aus dem Standby "wecken". Es ließ sich aber nicht mehr einschalten. Normalerweise schafft das Galaxy Tab 10.1 mit 25% Akku locker 24 Stunden Stunden im Standby und mehr. Da wäre mir beinahe das Herz stehen geblieben. ;)

    Also sofort an den Strom geklemmt. Dann war auch schon das große Batterie-Symbol zu sehen. Allerdings nicht wie ich es gewohnt war. Es zeigte das genannte Symbol mit einem großen gelben Warnschild mit einem Ausrufezeichen darin. Demnach wollte das Tablet auch nicht sofort laden. Erst nach etwa 3 Minuten ohne Veränderung sprang es auf die übliche Lade-Animation. War es etwa schon fast im Bereich der Tiefenentladung?

    Ich kann mir das nicht erklären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
  3. Conan179, 09.08.2011 #3
    Conan179

    Conan179 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Es wird immer schlimmer bei mir. Heute morgen um 6:00 vom netzt getrennt, es war übernacht aus zum laden, akku meldete 100% gerade eben ging es aus, akku leer ich weis nicht warum das passiert, auf jedefall kann ich mein tab heute nicht mehr nutzten.
    Gruss Conan

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App über mein DESIRE Z
     
  4. hotginger, 09.08.2011 #4
    hotginger

    hotginger Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Lies mal bei Xda nach. Der Akku-drain ist da bekannt und sollte mit dem update auf die 1.05 behoben sein. Ich habe die 1.05 drauf und keine Akkuprobleme!
     
  5. Conan179, 09.08.2011 #5
    Conan179

    Conan179 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    ich lese ihm xda mit, ich hab schon mehrmals mein problem gepostet, mit der 1.0.5 war meine akku nach 11/2 stunden leer, das kann nicht sein...
     
  6. darksim, 09.08.2011 #6
    darksim

    darksim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Bei mir ist solch ein Akku-Problem glücklicherweise bisher nur einmal (wie oben erwähnt) aufgetreten. Hoffe das bleibt auch so.
     
  7. Morelle, 12.08.2011 #7
    Morelle

    Morelle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    habt ihr nun eine Idee wg dem Drain? Im Moment zickt mein Tab auch etwas rum. Morgens geladen gegen Mittag dann nur 25%. Ich weiß nicht woran es liegt, eine Möglichkeit wäre das in dem Gebäude in dem ich Momentan Uni habe der Empfang mies ist und das Tab immer scannen muss. Die 2. Option wäre das es am Rom und Kernel liegt.
    Momentan lasse ich mal den Akku kalibrieren. Mal sehen ob das etwas bringt
     
  8. real_Rascal, 19.08.2011 #8
    real_Rascal

    real_Rascal Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    hallo
    hab seit heute morgen auch das gleiche problem....
    über die nacht geladen und in der früh abgesteckt und internet gesurft und nach nicht mal einer stunde schwupp dreht sich mein tab ab und hat keinen aku mehr laut anzeige...

    ich gleich zum ladegerät und wieder angesteckt das tab aufgedreht und akku kalibratioin gestartet weil ich wissen wollte was los is...
    jz nach zwei stunden ist der akku laut der app voll 100% und zeigt aber nur 4mV an... ???

    was ist hier passiert ?? kann zusehen wie die prozentanzeige des akkus runter geht....

    hab das bonsai rom 0.3.0 drauf...

    mfg rascal
     
  9. bflex2010, 19.08.2011 #9
    bflex2010

    bflex2010 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Naja das sind eben custom roms mit bekannten problemen..
     
  10. darksim, 20.08.2011 #10
    darksim

    darksim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Akku Kalibration? Ich habe schon mehrfach davon gelesen. Was genau ist damit eigentlich gemeint, bzw. wo finde ich diesen "Menüpunkt"?

    EDIT: Ist damit zufällig gemeint, dass der Akku entladen, und wieder in einem Rutsch voll aufgeladen wird? Also um die "Akku-Statistik" wieder zu kalibrieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2011
  11. Kunoic, 10.01.2012 #11
    Kunoic

    Kunoic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Aloha he liebe Community,
    ich habe das 10.1 N jetzt seit einem Monat. Habe es Sachgemäß behandelt und nur Standard Apps benutzt.
    Jetzt ist es so, dass das Tab auf einmal im Akkusymbol einen Blitz angezeigt hat. Google hat mir empfohlen das Tab zurück zu setzen.. Gesagt getan jetzt geht das Gerät garnichtmehr an und wenn ich es über den PC per USB ansteuern will tritt ab Zeitpunkt "Einstecken des USB-Kabel" der Fehler ein, das sich die Maus nichtmehr bewegt, nur durch einen Neustart ist das wieder Möglich..
    Der BASE Kundensupport reagiert nicht auf Emails, hat jemand ne Ahnung woran das liegt? Und wie der Fehler zu beheben ist?

    Bin dankbar über jede hilfreiche Antwort.

    Grüße Kunoic
     
  12. Hexogen, 10.01.2012 #12
    Hexogen

    Hexogen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    Nexus 5x
    Tablet:
    LG Gpad 8.3
    Hallo,

    der Blitz im Akku-Symbol erscheint eigentlich nur, wenn das Datenkabel angeschlossen ist und das Kabel mit dem USB-Anschlusses eines PC, Laptop oder "Nicht-Samsung"-Netzteil verbunden ist.

    Bedeutung: Das Tab wird nicht geladen!

    Auch mit einem Universal-Netzteil mit USB-Buchse funktioniert das Laden i.d.r. nicht, hier benötigt man einen Adapter.

    z.B. diesen: http://www.amazon.de/Adapter-kompat...TYXM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1326228477&sr=8-1

    VG
    Hexogen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  13. Kunoic, 10.01.2012 #13
    Kunoic

    Kunoic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2012
    naja ich kann nur sagen ich hab das ding neu gekauft alles original samsung ebenso adapter, netzadapter, usb kabel aber vlt gehts nit an weil der akku leer ist und der nen fehler im system hat das es das kabel nicht erkennt?
     
  14. Thunderbird1400, 10.01.2012 #14
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Wenn der Akku komplett leer ist, ist es normal, dass das Gerät nicht an geht. Wie wär's mal mit aufladen? :D Und zwar nicht am PC sondern mit dem mitgelieferten Netzteil + Kabel.

    Wenn der Akku richtig leer war, erscheint erstmal so ein Ausrufezeichen, wenn man das Ladekabel anschließt. Und nach ein paar Minuten wechselt das dann zur Ladeanzeige. Ab dann lässt es sich dann auch wieder einschalten.
     
  15. Kunoic, 11.01.2012 #15
    Kunoic

    Kunoic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2012
    ja das ist mir wohl klar das man das gerät laden sollte... nur tut sich nichts wenn ich es ans mitgelieferte netzteil anschliese ;) ganz dumm bin ich ja nicht... hab auch schon die powertaste gedrückt gehalten passiert auch nichts.
     
  16. Thunderbird1400, 11.01.2012 #16
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Dann ist das Gerät definitiv defekt.

    Also wenn ich das richtig verstanden habe, äußerte sich das Problem anfangs, indem der Blitz im Akkusymbol angezeigt wurde, obwohl kein Ladegerät angeschlossen war, richtig?

    Würde auf einen Defekt des Akkus tippen. Und jetzt ist der Akku komplett tiefenentladen und lässt sich auch nicht mehr aufladen, wodurch das Gerät garnicht mehr an geht.

    Da hilft nur zurück schicken zum Händler, von dem du das Gerät hast.

    Ruf da mal in der Base Reparaturhotline an: https://www.base.de/Service/Kontakt?WT.ac=base/handys/tablets-ipad/meta/ueber-base/kontakt/20111107
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
  17. Kunoic, 11.01.2012 #17
    Kunoic

    Kunoic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2012
    genau anfangs war nur dieser blitz im symbol obwohl das ladegerät nicht angeschlossen war.

    habe da gerade angerufen die können mir allerdings nicht weiter helfen am telefon da daten fehlen die weder in den vertragsunterlagen noch in emails vorkommen.. sehr komisch.. habe meine nachbarin drüber lesen lassen da fehlen einfach etliche daten die der support wissen möchte um zu handeln..

    soll ich es einfach mal einschicken mit kopien des vertrages/lieferschein etc?
     
  18. Thunderbird1400, 11.01.2012 #18
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Komische Sache. Ja, würde es auf jeden Fall zurück schicken.
     
  19. Kunoic, 05.02.2012 #19
    Kunoic

    Kunoic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2012
    also das problem ist das der akku tiefenentladen ist. deshalb haben sie es nicht repariert sie sagen nur das ding muss mal länger laden.. habe es jetzt seit 12 stunden am kabel zwischendurch erscheint das batterie lade symbol sonst passiert trotzdem nichts.. kein ein schalten möglich.

    habe das galaxy tab 10.1.n und das ist tiefenentladen hat wer ne ahnung wie ich das behebe? habe es seit 12 std am laden tut sich allerdings nichts..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.2012
  20. Conan179, 05.02.2012 #20
    Conan179

    Conan179 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    halz mal den power knopf für 30sec gehalten.
     

Diese Seite empfehlen