1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[2.3.6] Hintergrundgeräusche bei Musikwiedergabe

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Jake1, 14.02.2012.

  1. Jake1, 14.02.2012 #1
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Hallo,

    ich habe hier ein Ace auf der aktuellsten Firmware laufen.
    Leider gibt es (seit dem Update?!) Hintergrundgeräusche bei der Musikwiedergabe.
    Gerade bei Hörbüchern ist dies sehr störend.

    Erst hatte ich die Kopfhörer in Verdacht, am SGS2 gab es jedoch keine Geräusche.
    Danach bemerkte ich, dass diese Geräusche auch ohne Kopfhörer über die Lautsprecher da sind.
    Die selben (Musik-) Dateien laufen ohne Geräusche auf dem SGS2.

    Als Player habe ich den Nativen und Winamp versucht.
    Vermutlich ist der Fehler erst mit dem Update der Firmware aufgetreten. Vorher wurde mir der Fehler nicht zugetragen.

    Habt ihr noch eine Idee?
     
  2. Jake1, 19.02.2012 #2
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Gibt es hierzu irgendwelche Neuigkeiten? Bisher konnte ich das Problem leider nicht beheben.
     
  3. Sebastian2707, 20.02.2012 #3
    Sebastian2707

    Sebastian2707 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    komisch, ich kann mit der gleichen firmware kein rauschen feststellen...
     
    Jake1 bedankt sich.
  4. Jake1, 20.02.2012 #4
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Also es hört sich etwas an wie verzerrter Radioempfang.
    Ich denke am einfachsten wird ein Wipe sein, nur wollte ich dieses vermeiden, da es nicht mein Handy ist. ;) (Ich bin nur der Betreuer)
     
  5. Jake1, 20.02.2012 #5
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Okay,

    ich habe nun einen kompletten Wipe durchgeführt und per Odin die Firmware neu draufgezogen.
    Leider besteht das Problem nach wie vor.

    Woran kann es denn nun noch liegen?
     
  6. ilikeandroid, 21.02.2012 #6
    ilikeandroid

    ilikeandroid Gast

    Vielleicht ist einfach die Buchse (oder sonstige Hardware) beschädigt. Du kannst ja mal die Buchse reinigen. Falls alles nicht hilft, würde ich dir empfehlen, das Handy zu Samsung zu schicken.

    mfg
     
  7. Jake1, 22.02.2012 #7
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Danke für die Idee, jedoch ist der Sound per Lautsprecher und per Buchse gleich.
    Deswegen kann man, bzw. ich, einen Hardwarefehler ausschließen.

    Auch bei der Videowiedergabe funktioniert es nicht richtig.
    Werde mal den Wecker prüfen.

    Was mich irritiert ist, dass es vor dem Update auf 2.3.6 ging, und selbst jetzt nach dem Wipe unverändert ist.
    Kann es gänzlich an der Version liegen? Schon jemand was davon gehört?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  8. ilikeandroid, 22.02.2012 #8
    ilikeandroid

    ilikeandroid Gast

    Also bevor du dir die Garantie wegflashst, schicke es zu Samsung. Vielleicht wurden beim flashen mit Kies irgendwelche Audio libraries falsch aufgespielt oder beschädigt, jedoch ist mir das ganze nicht als häufiges Problem bekannt.

    mfg
     
    Jake1 bedankt sich.
  9. red-orb, 22.02.2012 #9
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Wieso sollte er sich die Garantie wegflashen wenn er sich genau an die Anleitung hält und die 2.3.6 DBT noch mal mit Odin flasht kann man das ja eh nicht mehr nachvollziehen wie das Rom aufs Handy gekommen ist
     
    Jake1 bedankt sich.
  10. Jake1, 23.02.2012 #10
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Nach dem Wipe wurde diese Firmware geflasht, dann noch einnmal Wipe.
    Ich habe es verlernt, mich allein auf Kies zu verlassen.

    Beim SGS2 erscheint bei "Custom-Flashs" ein gelbes Ausrufezeichen. Ist das beim Ace ebenso? Wenn ja, dann habe ich alles richtig gemacht, da es nicht erscheint.

    Aber genau deswegen finde ich es hochgradi merkwürdig, dass trotz mehrmaligen Wipe und einmaligen neuen Flash (nach auftreten), sich trotzdem das selbe Fehlerbild zeigt.

    Wie schon geschrieben war es mit der 2.3.3 nicht, erst nach Update.
     
  11. samsenz, 22.03.2012 #11
    samsenz

    samsenz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Servus Jake1,

    Ich habe auch ein Ace und habe exakt dasselbe Problem wie du. Nach dem Update auf 2.3.6 ist es aufgetaucht.

    Hast du schon eine Lösung dafür gefunden?
    Oder hast du schon Samsung angeschrieben?

    Gruß David
     
  12. Jake1, 22.03.2012 #12
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Moin!

    Leider habe ich bisher keine Lösung dafür.
    Es wird aber so sein, dass ich das Handy komplett wieder platt mache und dann für den Benutzer den CyanogenMod draufziehe.
    Er benutzt eh' kein Kies und synchronisiert nur Kalender und Kontakte.

    Mal sehen ob es dann immer noch so ist.
    Wenn ja, prüfe ich mal eine ältere ROM basierend auf 2.3.3 oder sowas.
     
  13. samsenz, 23.03.2012 #13
    samsenz

    samsenz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Hoi,

    Ok ich muss gestehen so tief bin ich in der Materie Android nicht drin damit ich das was du geschrieben hast alles verstehen kann ;)

    Allerdings habe ich auch keine Lust hier das komplette Handy platt zu machen. Ich bin der Meinung das muss auch anders gehen vor allem da es offensichtlich "nur" ein Software Problem ist.

    Ich schreibe mal noch Samsung an, bin ja gespannt was du zu sagen haben...
     
  14. Jake1, 08.04.2012 #14
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2012
  15. samsenz, 08.04.2012 #15
    samsenz

    samsenz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Nabend,

    Ich hatte mittlerweile Kontakt mit dem Samsung Support. Außer den üblichen "Hilfestellungen" wie Werkseinstellungen zurücksetzten, Mp3 neu aufspielen hatten sie keine Lösung!
    Ja klar, einschicken natürlich.
    Auf den Wink hin dass man als Otto-Normal-Verbraucher nur ein Smartphone besitzt und dieses tagtäglich benötigt reagierte sie wenig interessiert...

    Ganz schön Daumen nach unten dem Samsung Support!

    Gruß
     
  16. Jake1, 08.04.2012 #16
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Ohje,
    hast du deins eingeschickt? Wie lange hat es gedauert?
    Klingt ja wieder nach einer Enttäuschung. :(

    Posted with Samsung Galaxy S2 via Tapatalk
     
  17. samsenz, 09.04.2012 #17
    samsenz

    samsenz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Ich habe es nicht eingeschickt. Erstens benötige ich das Teil und zweitens ist ja sicherlich mal wieder nichts umsonst.
    Gibt es denn keine ServiceMenü´s mehr so wie bei den alten Handy´s?
     
  18. Jake1, 10.04.2012 #18
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Naja, innerhalb der Garantie muss es ja kostenlos getauscht werden. Innerhalb der Gewährleistung wird es schon schwieriger.

    Wir werden sehen. Ärgerlich ist es allemal da es vor dem Update ja nicht war... sehr merkwürdig.

    Ich versuche mal eine ältere Firmware zu flashen. Also auf die 2.3.3 wieder zurück zu gehen. Bisher habe ich ja nur die 2.3.6 und 2.3.7 (CM7.2) probiert.
     
  19. samsenz, 24.04.2012 #19
    samsenz

    samsenz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    So also ich hatte mein Handy in der Reparatur nicht direkt bei Samsung sondern beim vorgeschlagenen Händler von Amazon wo ich es gekauft habe.

    Vorabinfo: Ich hatte den Salescode auf ähm Deutschland geändert. (DBT war das glaube ich?)
    Original ist das Handy aus Spanien. Warum auch immer. Nunja ich habe den geändert damit ich von 2.3.3 auf 2.3.6 updaten kann.

    Jetzt hatte ich das Handy beim Service und als es zurückkam war ja natürlich wieder das alte 2.3.3 drauf. Zusätzlich wurde sowohl der Lautsprecher als auch das W-Lan Modul getauscht. Das sind die Infos vom Service. Das W-Lan Modul wurde getauscht weil ich da auch Probleme mit hatte.
    Langer Rede kurzer Sinn:
    Nun ist das verzerrte Signal tatsächlich weg! :thumbup:
    Jetzt werde ich natürlich nicht mehr auf 2.3.6 updaten, nicht dass ich dann das Problem wieder habe...

    Abgesehen davon ist mir aufgefallen dass der Hausinterne Musikplayer Probleme mit der Wiedergabe von Joint-Stereo hat. Warum weiß ich nicht.
    Habe dann als Alterna Winamp installiert und siehe da...

    Musikgenuss? Check!
     
  20. Jake1, 26.04.2012 #20
    Jake1

    Jake1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Huawei Mate 8
    Du gibst dich also mit einer uralt Version ab, nur weil du Angst hast, dass es dann wieder nciht funktioniert? Ganz ehrlich, wenn das das Handy wiederkommt wird als erstes was vernünftiges draufgebügelt und wenn es nicht geht, wandert es wieder zurück.
    Ich werde es mit Kies updaten, so wie es vorgesehen ist.

    Dafür wurde gezahlt, Kies ist offiziell und ich sehe keine Rechtfertigung, wieso sich der Anwender mit einer alten Android Version abgeben soll.
     

Diese Seite empfehlen