1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

2GB auf 16GB aufpusten - mit Acronis DD?

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von Langkieler, 01.01.2012.

  1. Langkieler, 01.01.2012 #1
    Langkieler

    Langkieler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Moin,
    Nun hab ich hier schon mein zweites HD2 (das erste war eh für meinen Sohn bestimmt), meins kam mit der üblichen 2GB-Karte, ich will aber bei diesem auch 16GB.
    Hab mir eine Transcend Klasse10 besorgt und dann mit Acronis DiskDirector und einem Kartenlese- und Schreibgerät mittels Partitions-Kopieren die FAT32- und ext3-Partition von der 2GB auf die 16GB-Karte kopiert (Acronis DD formatiert die dabei gleich), außerdem, weil es gut klang, auch noch eine 39MB Linux-Swap-Partition erzeugt.

    Die ext3 ist ca. 1 GB groß, FAT32 entsprechend rund 13GB. Auf der Karte ist nun die FAT32 die erste Patition, ext3 die zweite, und die swap area die dritte. ext3 und FAT32 sind primäre Partitionen.

    Soweit alles fein, nur: Das Ding bootet nicht. Es bleibt bei dieser blauen Schleife und diesem leuchtend grauen Noppenmuster stehen. Was hab ich falsch gemacht? Die Sektorgröße habe ich nicht beachtet, ist die relevant? Und die 2 GB-Karte hat die swap-Partition ja gar nicht - bringt das das runnymede-19-12-2011- evtl. durcheinander?
     
  2. rnrudt, 05.01.2012 #2
    rnrudt

    rnrudt Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Hallo,
    Ich kann Dir nur raten von Vorn anzufangen!
    16GB SD formatieren ( SDformatter ), Fat erzeugen, EXT3 erzeugen (Mini Tool Partition Wizard Home Edition), bei einer 16 GB Karte kannst die EXT3 auch größer machen, swap erstmal weglassen. Die Fat von der Alten auf die Neue mit Windows normal kopieren. Für das kopieren der Ext3 nutze ich das Zusatzprogamm ExtFS für Windows, welches sich im Arbeitsplatz integriert. So hats bei mir schon etliche Male geklappt... Gutes gelingen!
     
  3. Langkieler, 05.01.2012 #3
    Langkieler

    Langkieler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Hallo, rnrudt,
    danke für Deinen Hinweis. Gerade, während Du das schriebst, hat mir ein Freund, der sowas auch shcon etliche Male gemacht hat, das ganze auf eine 16er SD geflasht, sodaß ich nun erstmal bedient bin. Aber irgendwann kommt dann ja eine 32er...
    Nochmal vielen Dank, auch für die Gelingenswünsche, nun schauen wir mal, was das nächste Problem ist... :)
     

Diese Seite empfehlen