1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

70 Prozent der Android-Smartphones mit 2.1 und 2.2 ausgestattet

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Lion13, 12.09.2010.

  1. Lion13, 12.09.2010 #1
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Aktuelle Zahlen belegen, daß die beiden 2.x-Versionen des Android-OS (Éclair und FroYo) langsam aber sicher die Oberhand auf dem Gesamtmarkt gewinnen - mehr als zwei Drittel setzen diese bereits ein. Weitere Infos findet ihr in dieser News: http://www.android-hilfe.de/news-an...artphones-laufen-unter-os-2-x.html#post558458
     
  2. HAse, 12.09.2010 #2
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Mich würde mal interessieren, wie viel Prozent unter CyanogenMod laufen:biggrin:
     
    sknobl bedankt sich.
  3. Rennschwein, 13.09.2010 #3
    Rennschwein

    Rennschwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2009
    "Zahlen belegen"

    Ich kann aus den Grafiken nur erkennen das sich die prozentualen Anteile verschieben. Würde google absolute Zahlen veröffentlichen wäre das ganze wesentlich transparenter und dann würden die Zahlen auch wirklich etwas 'belegen'. Aber Hauptsache die dämliche Masse der Newswiederkäuer frisst es und 90% aller Leser glauben es dann auch noch. Bis sie dann selbst ein Android haben und sich fragen wo das update bleibt und dann heulend bei cyanogen auf der Seite landen als dann hoffentlich letzte Möglichkeit. Sofern nicht jemand auf dem Trip ist wie es Motorola ist um Updates zu verhindern.

    Die Neukäufe dürften die 'Updates' bei weitem überwiegen und diese Verschiebung in erster Linie verursachen. Das lässt sich auch teilw. am Verlauf der Linien erkennen. Aber das kann man ja schön hinter den Prozenten verstecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
  4. Lion13, 13.09.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Prozentuale (Markt-)Anteile haben durchaus eine Aussagekraft. Absolute Zahlen wären sicherlich eine andere interessante Information - ob sie relevanter sind, sei mal dahingestellt...

    ... wobei diese Aussage dann wieder ganz große Klasse ist. Respekt! :rolleyes2:
     
  5. Rennschwein, 13.09.2010 #5
    Rennschwein

    Rennschwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Ja sie haben die "Aussagekraft" das andere einem vorgeben was man denken soll. Selbst denken ist ja out und führt oft zu einem ganz anderen Ergebnis als gewünscht....
     

Diese Seite empfehlen