1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Absoluter Neuling will doch nur telefonieren

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Mat62, 10.01.2012.

  1. Mat62, 10.01.2012 #1
    Mat62

    Mat62 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hallo,

    da ich 2 SIM-Karten nutzen will, habe ich mich nach einem Gerät umgesehen welches mit 2 Karten betrieben werden kann, ich bin auf das Simvalley SP-60 gestoßen da es auch noch GPS hat und recht günstig war habe ich es kurzer Hand erstanden, leider ohne mich vorher mit Android beschäftigt zu haben.

    Da ich nicht so der Experte bin und ich im Moment nicht unbedingt online sein muss (mache ich lieber zu hause mit dem Notebook)war ich förmlich erschrocken das das Gerät wohl ständig Verbindungen herstellt.

    Kann ich das Teil so einstellen das nur über W-LAN ein Internetzugang möglich ist? und der Zugang über Funknetze generell ausgeschaltet ist?

    Gibt es Apps die auch ohne ständige Verbindung zum Internet funktionieren, wie z. B. Naviprogramme?

    Sorry hab wirklich im Moment keine Ahnung von Android, mir kam es eben nur auf die 2 SIM-Karten an.

    Vielen Dank
     
  2. ilikeandroid, 10.01.2012 #2
    ilikeandroid

    ilikeandroid Gast

    Diese Einstellung ist unter jedem Androiden möglich. Jedoch würde ich mir das mit dem Kauf eines solchen Smartphones gut überlegen, da kommt recht schnell Frust auf, wenn man schon mal so ein Ding in der Hand gehabt hat :sleep:.
    Für die Einstellung: Einstellungen-> Drahtlos und Netzwerk -> Mobilfunknetz -> Häkchen weg bei Daten aktiviert.
    Wegen dem Navi: Die meisten Navis müssen ständig online sein und ziehen sich die Daten aus dem Netz. Bei Google Maps kannst du jedoch im Vorraus karten per Wlan downloaden und dann auch ohne Internet abrufen. Pass jedoch auf, dass du den Cache von Googlemaps regelmäßig leerst, wenn du die Karten nicht mehr brauchst, der ist nämlich bei kleinem Telefonspeicher im Verhältnis ziemlich groß.
     
  3. Mat62, 10.01.2012 #3
    Mat62

    Mat62 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Vielen Dank für Dene Hilfe, ich muss sagen wenn ich mich vorher damit beschäftigt hätte nun hab ich das Teil erstanden und muss damit klar kommen.

    Viele Grüße
     
  4. mymomo, 12.01.2012 #4
    mymomo

    mymomo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    von wegen GPS und offline... ich weiss jetzt nicht warum mein Vorposten dir da keine vernünftigen infos zu gegeben hat... klar, googlemaps ist online - aber googlemaps kann auch nicht als Navigation bezeichnen...

    die meisten guten Navigation sind offline... allen voraus Navigon... auch Medions GoPal ist offline... oder ich nutze zb sygic Aura, welches du aber nicht auf deinem gerät zum laufen bekommst, da das einen guten grafikchip voraussetzt...

    ich denke mit Navigon machst du am wenigsten falsch... und als t-online Kunde wäre das glaube ich gar kostenfrei in einer abgespeckten version verfügbar...
     

Diese Seite empfehlen