1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Adressdaten vom Milestone bei defektem Screen und wackeligem USB Port

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von holger_73, 01.12.2011.

  1. holger_73, 01.12.2011 #1
    holger_73

    holger_73 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo!
    Bin neu hier und schon ziemlich verzweifelt am Suchen.
    Mein Milestone hat den Geist aufgegeben, also die USB Buchse hat Wackelkontakt und der Touchscreen reagiert nicht mehr aufs Touchen.
    Für mein neues Handy hätte ich allerdings doch irgendwie gerne Zugang zu meinen Kontakten.
    Im INternet habe ich bis jetzt gefunden, dass man das mit Android Screencast hinbekommen kann. Bin da eher Neuling und ziemlich baff, was man da alles herunterladen muss, damit der PC quasi einen Fremdenführer an die Hand bekommt, mit dem Handy auch zu reden. Allerdings erscheint das Milestone dann nicht als adb device. Und durch weitere Recherche kam die Meinung auf, dass wohl das sogenannte USB Debugging am Milestone nicht eingeschaltet ist.
    Hat jemand einen brauchbaren Rat, wie ich an meine Kontakte komme?
    Wie kann ich das Milestone eventuell ohne Touchscreen bedienen?
    Und, nein! Meine Adressen sind nicht als Backup bei Google hinterlegt.
    Hoffe sehr, dass hier jemand ist, der mir weiterhelfen kann... :crying:
     
  2. gobot12, 01.12.2011 #2
    gobot12

    gobot12 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    reagiert der Touchscreen überhaupt nicht mehr? :( Sonst könntest du versuchen mit der Tastatur, bzw. dem Steuerkreuz noch irgendwo zu landen. Eine andere Idee habe ich z.Z. auch nicht. Evt. Kontaktdaten auf der Sim-karte oder der SD karte gespeichert? Kannst du das Gerät dann überhaupt noch landen? :O
     
  3. Andy6325, 01.12.2011 #3
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    versuche mal den "MyPhoneExplorer Client" aus dem Market herunter zu laden und das Programm musst du auch auf deinem PC installieren. Dann müsstest du den Stein via Wlan oder USB an den pc anschließen und so deine Kontakte, sms, kalender, ... auf deinen pc ziehen können.

    Ich hoff mal das hilft dir
     
  4. holger_73, 01.12.2011 #4
    holger_73

    holger_73 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Danke erstmal für die Überlegungen. Jetzt Weises ich auch, dass es Sinn macht, Backups von diesen Daten zu machen.
    Laden kann ich das Teil nur noch mit gutem Zureden, die USB Buchse ist da inzwischen sehr wackelig in Kontaktfragen. Wenn ich es starte, dann kann ich überhaupt nichts bedienen, die Tastensperre ist drin und nichts geht, auch nicht mit dem Steuerkreuz. Ich kann also scheinbar auch nichts installieren oder einstellen drauf. Die von mir beschriebene Methode scheint ja nicht schlecht zu sein, aber ohne dieses eingeschaltete USB Debugging ist es tot, wie ein Stein eben... Ideen?
     
  5. TheSpiritof69, 01.12.2011 #5
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Reparatur.
     
  6. Andy6325, 01.12.2011 #6
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Kennst du irgendjemanden, der noch einen Stein hat und handys zerlegen kann? Der könnte deine Hauptplatine in einen anderen Stein einbauen und so die Daten retten.

    Aber falls das Handy noch Garantie hat, dann versuche als erstes die Werkstatt, geb allerdings den Auftrag zu Datenrettung dazu, sonst sind sie zu 100% gelöscht

    Und für die Zukunft: Lass deine Kontakte über dein Google-Konto sichern. Das hat mir schon sehr sehr oft geholfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  7. mblaster4711, 01.12.2011 #7
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,017
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Sichern?
    Ein Android syncronisiert man mit seinem Googleaccount.
    Was gibt es einfacheres?
    Wenn dann z.B. das Smartphone das Zeitliche gesegnet hat, ein neues Android zulegen, Benutzer und Passwort des Googleaccount eingeben und zack -> schon hat man seine Kontakte, den Kalender und seine Mails auf dem neuen Gerät. Die Apps kann man sich am PC im Android-Market, wieder auf das Teil schubsen.

    Einfacher geht es IMHO nicht.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen