1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AGPS / GPS : verschiedene gps.conf in CMx ROMs?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von mitchde, 04.06.2011.

  1. mitchde, 04.06.2011 #1
    mitchde

    mitchde Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Hi,
    was genau ist denn AGPS im Vergelich zu GPS?
    Bei den neueren ROMS ist:
    NTP_SERVER=europe.pool.ntp.org
    XTRA_SERVER_1=http://xtra1.gpsonextra.net/xtra.bin
    XTRA_SERVER_2=http://xtra2.gpsonextra.net/xtra.bin
    XTRA_SERVER_3=http://xtra3.gpsonextra.net/xtra.bin
    SUPL_HOST=supl.google.com
    SUPL_PORT=7276

    zu finden. Ab SUPL_xxx AGPS config einträge.

    Es gibt aber auch gps.conf mit :
    ....
    SUPL_HOST=supl.google.com
    SUPL_PORT=7276
    CURRENT_CARRIER=common
    DEFAULT_AGPS_ENABLE=TRUE
    DEFAULT_SSL_ENABLE=FALSE

    Bzw.
    NTP_SERVER=0.europe.pool.ntp.org
    NTP_SERVER=1.europe.pool.ntp.org
    NTP_SERVER=2.europe.pool.ntp.org
    NTP_SERVER=3.europe.pool.ntp.org
    (0... vor dem europe, und nicht nur ein Server sondern mehrere)
    Glaube das sind Timeserver die die Zeit liefern (braucht das GPS?).

    Macht das einen Unterschied ?
    Braucht GPS denn eine Internetverbindung?! (wg. den ganzen Servernamen + Port für AGPS)
    Habe wo gelesen, dass es "besser" ist de.pool.ntp.org als NTP Servereintrag zu nehmen (für DE).
    PS: Habe gerade gelesen, dass dieses AGPS auch vom Porivider / APN Einstellungen abhängt!!
    Wenn Provider supl nicht unterstützt nutzt wohl der AGPS Eintrag nix :(
    Einstellungen -> Wireless -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte

    Wählt Euren verwendeten Zugangspunkt aus. Falls unter "APN-Typ" das "supl" fehlt, ergänzt dies an der Stelle. Ihr könnt mehrere Werte durch Kommas ohne Leerzeichen trennen, z.B. "default,supl" oder "default,mms,supl".

    Könnt Ihr an der Stelle keine Einstellungen treffen, müsst Ihr unter Einstellungen -> Wireless -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte einen neuen Zugangspunkt erstellen. Kopiert einfach die APN-Adresse sowie den APN-Typ (inkl. supl) Eures bisher verwendeten Zugangspunkts. Alle anderen Einstellungen könnt Ihr normalerweise auf "nicht festgelegt" lassen. Setzt den neu erstellten Zugangspunkt dann auf aktiv.

    Bei mir sieht das so aus:
    BASE Lutea orig 2.1

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <apns version="6">
    <apn carrier="Web GPRS"
    mcc="262"
    mnc="03"
    apn="internet.eplus.de"
    proxy=""
    port=""
    mmsproxy=""
    mmsport=""
    mmsc=""
    server=""
    user="eplus"
    password="internet"
    authtype="3"
    type="default"
    />
    ....
    </apns>

    Neuestes 7.1er ROM:
    <apn carrier="E-Plus Web GPRS" mcc="262" mnc="03" apn="internet.eplus.de" user="eplus" password="internet" type="default,supl" />
    Das ist schon mal GUT! Ich habe bei BASE angefragt ob die supl überhaupt unterstützen.


    DANKE, hoffe die Frage interessiert auch andere.

    LINKS die auch GPS betreffen :
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1060963

    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-lg-optimus-speed/103905-mod-angepasste-gps-settings-fuer-leute-mit-cm7-oder-ohne-hiddenmenu.html
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-lg-optimus-speed/95761-how-gps-optimierungen-fuer-das-lgos-uberarbeitet.html
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-notion-ink-adam/92721-gps-unter-beast-rom.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
  2. bhf, 04.06.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Assisted Global Positioning System ? Wikipedia

    Assisted GPS zieht Hilfsdaten wie Sendemasten oder WLANs zu Rate, um die Positionsbestimmung zu erleichtern/schneller zu erreichen. Das bedeutet aber auch, dass durchaus Datenkontingente bei aGPS fällig werden können und letztlich Geld kosten könnte.

    GPS selbst braucht keine Internetverbindung, das basiert auf Satellitenortung. Aber Anwendungen, die GPS nutzen, können durchaus Internetverbindungen benötigen. Die populärste ist vielleicht Google Maps/Navigation. Die lädt via Internet das benötigte Kartenmaterial nach.

    Wer bei Google Nav (oder Maps) Sat-Ansicht ausgewählt hat, lädt für wenige Kilometer Strecke bereits MB-weise Daten nach. Meine Teststrecke zur Arbeit benötigt in Sat-Ansicht nahezu 2,5 MB Daten für knapp 9 km Strecke.
     
  3. mitchde, 04.06.2011 #3
    mitchde

    mitchde Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Danke schon mal. GPS funzt bei mir mit CM 7.1. Nur halt dauert es recht lange.
    Ich warte mal ab was BASE(EPLUS) zu dem supl Bedarf (APN type default,supl CM 7.x vs default bei BASE Lutea 2.1) sagt.
    So wie ich das verstehe macht AGPS das ganze schneller (ob genauer weiß ich nicht).

    PS: Hier ist das prima erklärt in deutsch (mit gps.conf).

    gps.conf - Kurz erklärt - HTC HD2 Android - Windows Mobile Forum

    Mein gps.conf sieht nun so aus:
    Code:
    NTP_SERVER=0.de.pool.npt.org
    NTP_SERVER=1.de.pool.npt.org
    NTP_SERVER=2.de.pool.npt.org
    NTP_SERVER=3.de.pool.npt.org
    XTRA_SERVER_1=http://xtra1.gpsonextra.net/xtra.bin
    XTRA_SERVER_2=http://xtra2.gpsonextra.net/xtra.bin
    XTRA_SERVER_3=http://xtra3.gpsonextra.net/xtra.bin
    XTRA_SERVER_4=http://xtra4.gpsonextra.net/xtra.bin
    
    # DEBUG LEVELS: 0 - none, 1 - Error, 2 - Warning, 3 - Info
    #               4 - Debug, 5 - Verbose
    DEBUG_LEVEL =2
    
    # Intermediate position report, 1=enable, 0=disable
    INTERMEDIATE_POS=1
    
    # Accuracy threshold for intermediate positions 
    # less accurate positions are ignored, 0 for passing all positions
    ACCURACY_THRES=3000
    
    # Report supl ref location as position, 1=enable, 0=disable
    REPORT_POSITION_USE_SUPL_REFLOC=1
    
    ################################
    ##### AGPS server settings #####
    ################################
    
    # FOR SUPL SUPPORT, set the following
    SUPL_HOST=supl.google.com
    SUPL_PORT=7276
    
    # FOR C2K PDE SUPPORT, set the following
    # C2K_HOST=c2k.pde.com or IP
    # C2K_PORT=1234
    
    ################################
    # EXTRA SETTINGS
    ################################
    DEFAULT_AGPS_ENABLE=TRUE
    DEFAULT_SSL_ENABLE=FALSE
    
    Was ich auch gefunden habe:

    download and save the xtra.bin file in /data/
    (geht über der browser indem man http://xtra1.gpsonextra.net/xtra.bin nutzt)
    change
    XTRA_SERVER_1=/data/xtra.bin
    Keine Ahnung wie oft sich das xtra.bin (ein 20 KB file) ändert - evtl. sinnvoll wenn man massivere Verbindungsprobleme hat das mal zu testen (und öfters mal von Hand upzudaten).
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
  4. mitchde, 06.06.2011 #4
    mitchde

    mitchde Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    23.05.2011
    EDIT: Habe mein gps.conf oben hinzugefügt.
     

Diese Seite empfehlen