1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku bei 95% Laden aufhören - App

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Androidmarketuser, 08.09.2010.

  1. Androidmarketuser, 08.09.2010 #1
    Androidmarketuser

    Androidmarketuser Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2010
  2. Pr3mut05, 08.09.2010 #2
    Pr3mut05

    Pr3mut05 Android-Experte

    Beiträge:
    472
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG GWatch # Asus ZenWatch
    Mit der EierlegendenWollMilchSau Tasker könnte man zumindest einen Alarmton oder ähnliches realisieren
     
    Androidmarketuser bedankt sich.
  3. bemymonkey, 09.09.2010 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo Androidmarketuser!

    Ich vermute, dass die Ladefunktion nicht per software gesteuert werden kann, sondern dass die Ladeelektronik das komplett übernimmt. Das Ganze per Software steuerbar zu machen würde vermutlich die Akkus sehr viel teurer machen, da diese eine viel kompliziertere Ladeelektronik bekommen müssten, die auch solche Parameter überhaupt erst verarbeiten kann.

    Nimm z.B. Laptopakkus - bei den Wenigsten kannste Ladeschwellen einstellen (eigentlich nur bei richtigen Arbeitslaptops... Thinkpads und so ähnlich halt), und die Akkus kosten dann auch richtig Asche.


    Ich denke bei nem 20€ Akku (Durchschnitt bei Smartphones) kann man durchaus einfach die Akkupflege komplett vernachlässigen. Schlimmstenfalls haste dann nach nem Jahr (mit jeden Tag nen kompletten Zyklus) vlt. 10-15% Akkukapazität verloren, und kaufst dann halt nen Neuen. Da lohnt sich der ganze Spaß nicht wirklich, IMO.
     
    Androidmarketuser bedankt sich.
  4. Androidmarketuser, 09.09.2010 #4
    Androidmarketuser

    Androidmarketuser Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Vielen Dank.
    Habt Recht, Akkus kosten wirklich nich so viel^^
    Danke nochmal
     

Diese Seite empfehlen