1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku ext. GPS vs. Internes

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von r-zwo_d-zwo, 01.02.2011.

  1. r-zwo_d-zwo, 01.02.2011 #1
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo,

    was braucht mehr Energie?
    Wenn ich ein externes GPS über Bluetooth GPS (von Googoo Android) anschließe oder das intern verbaute GPS benutze?
     
  2. Thyrion, 02.02.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,848
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Nun du hast zwei Geräte, die Energie brauchen und sich auch noch ständig miteinander austauschen müssen - ich muss dennoch raten: Der Gesamt-Energieverbrauch bei 2 Geräte (Handy + externes GPS) ist höher, als bei der Verwendung des internen.
     
  3. r-zwo_d-zwo, 02.02.2011 #3
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Wieviel Energie das Zweitgerät braucht ist mir egal.
    Mir kommt es nur darauf an, daß mein Handy wenig Saft benötigt.
     
  4. Thyrion, 02.02.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,848
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Dann musst du präziser fragen :winki:


    Wenn du beide Geräte hast, würde ich einen Versuch vorschlagen. Ich kann leider nicht abschätzen, ob eine aktive Bluetooth-Verbindung mehr Energie braucht, als ein aktives GPS...
     
  5. bemymonkey, 03.02.2011 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Bluetooth dürfte WEIT weniger Strom brauchen.
     
    r-zwo_d-zwo bedankt sich.
  6. LarsM, 18.07.2011 #6
    LarsM

    LarsM Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Asus Padfone
    Ich nutze einen Zephyr-Bluetooth-Pulsmesser mit integriertem GPS. Unter Froyo gelang es mir, bei ausgeschalteter GPS-Funktion im DEFY eine zuverlässige Verbindung zum BT-GPS-Empfänger herzustellen und div. Apps (hauptsächlich Sports Tracker) so mit dem externen GPS zu nutzen.
    Unter Cyanogen 7 klappt das überhaupt nicht. Bei ausgeschalteter GPS-Funktion wird keine Verbindung zum ext. GPS hergestellt, bei aktivierter GPS-Funktion wird sofort das interne GPS genutzt.
    Hat da jemand einen Tip für mich?

    NACHTRAG: "Anwendungen -> Entwicklung -> Falsche Standorte zulassen" ("Applications -> Developement -> Allow mock locations") ist die Lösung, andere Apps wie Bluetooth GPS Provider sind nicht notwendig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011

Diese Seite empfehlen