1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkulaufzeit nach Update auf 2.2

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Colttt, 26.12.2010.

  1. Colttt, 26.12.2010 #1
    Colttt

    Colttt Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Hallo,

    ich habe am Do bei meiner Freundin das Handy auf 2.2 geupdated und seitdem hält das akku nur ein paar stunden, evtl jmd ne idee was man dagegen tun kann?

    Bei meinem Magic hatte ich das auch aber das war nach 3mal laden weg.. dort leider noch nicht..

    schonmal besten dank für die info!!
     
  2. reddot, 26.12.2010 #2
    reddot

    reddot Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Guck mal beim Akkuverbrauch ob es dort irgendwelche Außergewöhnlichkeiten gibt.

    Mit #*#*4636*#*# kannst du das auch etwas genauer sehen.

    Ansonsten wüsste ich jetzt keinen genauen Zusammenhang.
     
  3. vomo, 26.12.2010 #3
    vomo

    vomo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Da läuft sicher was nicht normal! Mein Akku hält eigentlich -insbesondere seit 2.2- recht gut!
    Beispiel: UMTS (allerdings bei gutem Empfang)+Bluetooth aktiviert, gestern Abend um 11:30 Uhr war der Akku-Stand bei 79%, heute früh um 10:30 Uhr dann Akku-Stand 70%, da kann man mE nicht meckern und kann sich fast das Ausschalten oder den Flugzeugmodus sparen!

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
  4. Helix, 27.12.2010 #4
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Meine Erfahrung hat gezeigt, das ein runtertakten auf 600-700 MHz die laufzeit deutlich verlängern dann, ohne dem Speed zu beeinflussen. Probiert es mal aus, lohnt sich.
     
  5. vomo, 27.12.2010 #5
    vomo

    vomo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    ..ähh, wäre auch für mich interessant; wie geht das mit dem "runtertakten"?:confused:

    Gruß
     
  6. Kiddinx, 27.12.2010 #6
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    @Vomo

    Dazu musst du Root-Rechte haben (also "Rooten") und mittels "SetCPU" (so heisst die App, die aber Root benötigt) die gewünschte Taktfrequenz einstellen. :winki:
     
    vomo bedankt sich.
  7. Colttt, 28.12.2010 #7
    Colttt

    Colttt Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2010
    naja wenn ich das von meiner freundin roote gibts bestimmt haue.. ;)

    soo hab das Akku mal rausgenommen gehabt für so ca 10-20min und dann wieder rein, wieder aufladen und tada der akku läuft wieder normal.. :D
     

Diese Seite empfehlen