1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

All Share und Kompatibilitätsprobleme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von stoli, 22.07.2011.

  1. stoli, 22.07.2011 #1
    stoli

    stoli Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hi,

    Ich habe mich gestern mal mit der All Share App beschäftigt. Eigentlich ein ganz cooles Ding, nur leider funktioniert bei mir alles nur nicht die Videos.

    Ich hab mich im Netz mal ein bisschen schlau gemacht und gefunden das der verwendete Standard DLNA nur zur Übertragung dient, allerdings nicht die Bild, Video, Ton Formate bestimmt. D.h. das die Remote-Geräte die entsprechenden Formate selber unterstützen müssen.

    Ich habe einen Sony Bravia LCD TV, genaue Bezeichnung weis ich im Moment nicht, welcher scheinbar das Format des SGS2 für Videoaufnahmen nicht unterstützt. Ich habe im Netz auch Konvertierungstools gefunden, mit welchen man über einen PC die Videos konvertieren kann. Finde ich aber belämmert. SGS2 --> PC --> Konvertieren --> SGS2 und erst dann kann ich es über DLNA an meinem Sony Fernseher abspielen, ist doch ziemlich umständlich, oder?

    Bilder, MP3s funktionieren einwandfrei.

    Gibt es vielleicht ein Programm mit welchen man die Videos on the fly konvertieren und anschließend per DLNA streamen kann. Oder einen Video Konvertierer direkt am SGS2? Ne andere ROM welche mehrere Videoformate unterstützt? Andere Camcorder App?

    Gruss
    Stoli
     
  2. Tom81, 22.07.2011 #2
    Tom81

    Tom81 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    23.05.2011
    ich habe das gleiche problem, habe einen sonyKDL-46EX715 kann dort musik und bilder per allshare problemlos ansehen, video geht gar nicht.

    über meine PS3 geht alles, auch video.

    allerdings kommt nun etwas merkwürdiges: ich habe auf meinem S2 ältere videos die ich mit meinem nokia N8 gemacht habe die problemlos laufen (format .mp4)

    mache ich neue videos mit dem S2 (auch .mp4 format) kann ich sie nicht über die PS3 ansehen.
    es kommt die meldung "format nicht unterstützt"

    das finde ich sehr eigenartig, es ist beides .mp4, die auf das telefon kopierten alten filme laufen, die selber gedrehten mit dem S2 nicht. habe schon sämtliche einstellungen versucht und bin zu keinem ergebnis gekommen.

    weiss da jemand rat?
     
  3. Marzl85, 22.07.2011 #3
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    mp4 ist ja auch nur die Endung. Da können alle möglichen Codecs drin stecken.
     
  4. Tom81, 22.07.2011 #4
    Tom81

    Tom81 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    23.05.2011
    das stimmt wohl.... weiss jemand wie man das rausfindet oder umstellt?


    nachtrag: hab was gefunden...

    "Damit die Video-Datei auf der PS3 funktioniert, muss sie mit einem H.264/MPEG-4 AVC Codec encodiert sein"

    weiss jemand ob man auf dem S2 das einstellen oder so verändern kann das es läuft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2011
  5. fboneol, 22.07.2011 #5
    fboneol

    fboneol Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    18.06.2010
    on the fly konvertieren ist nicht so einfach.

    Öffnet mal das video im standardplayer auf dem SGS und geht auf
    menü-->Details (i)
    was steht da bei format ?

    wenn da video/mp4 steht, kann der bravia das lesen.
    wenn da video/3gpp steht, kann er das nicht.

    bei mir war es so, dass die videos in mp4 aufgenommen wurden, aber das sch*** Kiesprogramm die dateien automatisch und von mir unbemerkt in 3gpp umgewandelt hat.
    ich habe kies eh runtergeschmissen. die dateien habe ich mit "XMEDIA Recode" wieder in video/mp4 (H.264/MPEG-4codec) zurück umgewandelt.
     
  6. Tom81, 22.07.2011 #6
    Tom81

    Tom81 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    23.05.2011
    video/mp4 steht dort, wie bei den anderen videos die laufen auch.
    auf dem bravia und auf der PS3 geht nix.

    alle mit dem S2 aufgenomenen videos werden nicht unterstützt.
    die alten videos .mp4 vom Nokia N8 laufen....
     
  7. stoli, 22.07.2011 #7
    stoli

    stoli Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ich hab das selbe beobachtet, ebenfalls auf der ps3.

    Allerdings hab ich bemerkt das all meine videos 3gpp Format/endung haben. Kann man das auf mp4 umstellen?

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  8. Tom81, 22.07.2011 #8
    Tom81

    Tom81 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    23.05.2011
    ja...wenn du im kamera-menue die auflösung änderst. bei den niedrigen auflösungen wird es 3gpp bei den hohen mp4. war bei mir jedenfalls so. geht aber trotzdem nicht :mad2:
     
  9. stoli, 22.07.2011 #9
    stoli

    stoli Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Bei mir nicht. Ich habe sowohl bei den hohen als auch bei den niedrigen Auflösungen kein mp4. Seltsam.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  10. Tom81, 23.07.2011 #10
    Tom81

    Tom81 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    23.05.2011
    stimmt !!!!
    ich weiss was passiert ist: ich habe einige clips aufgenommen, diese waren im .mp4 format gespeichert.

    dann habe ich irgendwann mit dem sch*** KIES programm eine datensicherung gemacht (keine sync.)

    dannach waren alle von mir gedrehten clips im 3gpp format!!!!

    die alten vorhandenen .mp4 clips von meinem N8 bleiben von dieser "geheimnisvollen" konvertierung unberührt!

    habe das eben gerade nochmal nachgestellt:
    einen clip aufgenommen -.mp4 format
    datensicherung mir KIES - .3gpp format

    hat da jemand eine lösung um das zu ändern oder zu unterbinden?

    ich kauf mir ja auch keine flasche becks-bier und wenn ich zu hause bin ist es bitburger geworden :flapper:
     
  11. stoli, 23.07.2011 #11
    stoli

    stoli Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Bei mir sind alle Videos im 3gpp Format, auch wenn ich das sgs2 nicht mit kies verbinde. Direkt nach der Aufnahme in die Galerie gegangen und in den Details wurde mir 3gpp als Typ angezeigt.

    Welche Firmware Version verwendest du?

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  12. Marzl85, 23.07.2011 #12
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Falsch, es kommt immernoch drauf an, welcher Codec drin steckt. ;)

    .mp4 ist nicht gleich .mp4
     
  13. Tom81, 23.07.2011 #13
    Tom81

    Tom81 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Richtig. Mein Bravia kann weder die S2 Videos noch die alten Nokia abspielen. Bei der PS 3 laufen die alten Videos wenigstens.

    Meine Kamerafirmware ist SCEE09
    Phone TBEC28
     
  14. Tom81, 24.07.2011 #14
    Tom81

    Tom81 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    23.05.2011
    habe jetzt das kamera-update aus dem samsung app-store gemacht

    -keine veränderung bei den video-formaten
     
  15. Toppa55, 25.07.2011 #15
    Toppa55

    Toppa55 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Wirklich ärgerlich das es nicht funktioniert, hoffentlich findet jemand eine einfache Lösung.
     
  16. stoli, 26.07.2011 #16
    stoli

    stoli Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Finde ich auch. Verstehe nicht wie man einen Übertragungsstandard machen kann, ohne die (video) formate zu definieren. Macht für mich keinen Sinn.

    Außerdem finde ich es seltsam, das dass s2 nicht mehrere Videoformate für die Aufzeichnung beherrscht. Ich glaube mein htc legend konnte mehrere Formate.

    Gruß stoli

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  17. HSeber, 26.07.2011 #17
    HSeber

    HSeber Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Habe mit dem AllShare auch seltsame Erfahrungen sammeln können.
    Mit dem SGS2 ein Video in FullHD und einmal in 720*480 aufgenommen.
    Alles was höher aufgenommen wird wie 720*480 wird im AVC Codec mit Profile 3.1 aufgenommen, alles darunter mit Profile 3.0.
    Beim ersten Abspieltest mit meinem Samsung TV C6700 und FullHD, bekam ich nur die Meldung Videocodec wird nicht unterstützt.
    720*480 hat funktioniert.
    Gestern nochmal ein FullHD Video aufgenommen, gleich nochmal gestestet und siehe da, der TV konnte das Video plötzlich abspielen.
    Die Videos haben alle die Endung MP4. Im AllShare unter Video Info wird jedoch 3gpp angezeigt.
    Das Video hat aber nun AVC Profile High@4.0
    Das einzigste was ich zwischen den Videos verändert habe, war dieses Kamera Update aus dem Samsung Store.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
  18. URock, 13.06.2012 #18
    URock

    URock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Hi,

    ich habe das Problem, dass alle "neuen" Videos auf meinem Samsung C650 LCD-TV über Allshare nicht mehr flüssig abgespielt werden. Alle 5 Sekunden wird gepuffert. Videos, welche ich unter Android 2.3.4 und 2.3.6 aufgenommen habe, werden ohne Probleme gestreamt.

    Die Datenrate der Videos ist fast identisch, also ist mit ICS anscheinend der Codec verändert worden?

    Gestreamt wird über eine FritzBox 7270 mit aktuellster Firmware.

    Hat noch jemand dieses Problem?
     

Diese Seite empfehlen