1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ALLE MITHELFEN: Market soll Paypal akzeptieren statt nur Kreditkarte!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Google" wurde erstellt von tato, 18.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tato, 18.07.2011 #1
    tato

    tato Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo!
    Ich hatte mich heute mit einer Mitarbeiterin vom Support des Market (market.android.com) unterhalten. Bekanntlich der Market, von dem ihr vom standartmässig vorinstallierten App weitere Apps downloaden könnt.
    Bezahlpflichtige Apps können dort ja nur mittels Kreditkarte bezahlt werden, was vielen unsicher ist.
    Wenn jetzt so viele User wie möglich den Support anschreiben und darum bitten, dass doch Paypal als Zahlungsweise akzeptiert werden soll, haben wir die (große) Chance, dass dies so umgestellt wird, sagte sie.
    Daher bitte alle eine E-Mail an folgende Adresse und um Paypal als Zahlungsmöglichkeit bitten.

    android-market-support@google.com

    Ihr könnt euch ja mal in diesem Thread eintragen, wer eine E-Mail geschrieben habe. Ich bewerbe das auch mal in anderen Foren. Mal sehen, wie lange es dann dauert.
     
    Alex87 bedankt sich.
  2. Fallwrrk, 18.07.2011 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Ich hab jetzt mal fragend geschrieben, wann denn mal endlich PayPal angenommen wird. Mal schauen, ob sie antworten.

    mfg Marcel
     
  3. tato, 19.07.2011 #3
    tato

    tato Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Danke Marcel. Zumindest eine Unterstützung. Aber ob zwei reichen, die sich dort melden? Vielleicht macht sich ja der ein oder andere noch die Mühe.
    Meckern tun alle, dass nur mit Kreditkarte gezahlt werden kann, etwas dagegen tun will dann wieder keiner.
     
  4. Arcelor, 19.07.2011 #4
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ich mecker nicht :flapper:

    Wieviele Android-User gibt es weltweit, die den Markt benutzen und dort auch kaufen?
    Aber ich begrüße jede weitere Zahlungsmethode.


    Gruß,
    Arcelor...und viel Erfolg
     
  5. nelty, 19.07.2011 #5
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Mir geht diese Heulerei nur noch auf die Nerven!

    1. Kreditkarten sind in den angelsächsischen Welt nun mal sehr weit verbreitet und dort haben die Jungs und Mädels von Google ihr Kerngeschäft. In Deutschland hat auch quasi jeder mit etwas mehr Geld eine Kreditkarte. Warum sollte Google die Zahlungsmethode umstellen? Für die paar Teenager und Verweigerer? Lohnt nicht!

    2. Kostenpflichtige Apps sind im Market eine Randerscheinung. Google interessiert sich nicht großartig dafür, dass mehr Apps verkauft werden. Da haben ganz andere Dinge Priorität.

    3. Prepaid-Kreditkarten sind günstig, für jedermann zu haben und total unkompliziert. Es besteht also de facto kein Bedarf für weitere Zahlungsmethoden.
     
    Gene S, druzil, ixi und 2 andere haben sich bedankt.
  6. elknipso, 19.07.2011 #6
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009

    Eines vorweg, ich habe selbst eine KK und finde es auch nicht sonderlich aufwendig sich eine zu besorgen. Würde ich nicht öfter im Ausland aber mal was bestellen, hätte ich aber auch keine da in Deutschland im "offline Bereich" weitgehend unnötig, EC-Karte reicht völlig.

    Und davon ab das ist sehr kurzfristig gedacht, denn "die paar Teenager" machen einen nicht zu unterschätzenden Anteil aus. Oder glaubst Du ernsthaft irgendein Erwachsener kauft soviele Furz und was weiß ich Apps, dass es diese in die Top Listen schaffen? Hier verschenkt Google einiges an Geld.

    Wobei ich aber Paypal auch nicht für die ideale Lösung halte, da dieser Verein den Hals dann sicher wieder nicht an Gebühren voll bekommt.

    Aber Guthaben Karten für den Market wie man sie für iTunes an jeder Ecke bekommt wären doch schon mal für viele sicher ein guter Anfang.
     
  7. tato, 19.07.2011 #7
    tato

    tato Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Danke schnuufe. So sehe ich das auch.
    Die Zahlung mit Kreditkarte schreckt mit Sicherheit einige ab, kostenpflichtige Apps zu nehmen. Aber die Sache mit Gutscheinkarten ist ja auch nicht schlecht. Sehr fraglich allerdings, ob deren Einführung und Unterhalt günstiger wird als die Prov. die Paypal haben wird. Meinetwegen könnten die ja auch per Lastschrift von meinem Konto einziehen, aber das werden die aufgrund der Gefahr der Rücklastschrift niemals machen. Kreditkarte und im weiteren Sinne auch Paypal "garantiert" ja die Zahlung bereits bei Ausführung. Schlussendlich ist mir relativ egal, welche alternative Zahlungsart es geben wird, Hautpsache, es gibt eine.
     
  8. nelty, 19.07.2011 #8
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Es bleibt dabei! Es schreckt vor allem DEUTSCHE User ab und das sind verglichen mit dem Rest einfach nicht viele!
     
  9. Arcelor, 19.07.2011 #9
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Was ist das denn für eine Moral?
    Ich hoffe, das es die richtigen Leute lesen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2011
  10. GalaxyS_User, 20.07.2011 #10
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Also ich versteh echt nicht wo das Problem sein soll sich eine Prepaid Kreditkarte für den Market zuzulegen.
     
  11. elknipso, 20.07.2011 #11
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ganz einfach, das wollen viele nicht, ist ja auch mit zusätzlichem Aufwand verbunden.
    Stell es Dir analog so vor, Du würdest ja auch nicht eine weitere zusätzliche Kreditkarte Dir zulegen nur damit Du bei Geschäft XY einkaufen kannst.

    Dann denken sich viele halt einfach -> Pech gehabt wird halt nichts gekauft.
     
  12. GalaxyS_User, 20.07.2011 #12
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Also ob ich mir eine Itunes Karte kaufen oder eine Prepaid Kreditkarte - das ist der gleiche Aufwand.
     
  13. elknipso, 20.07.2011 #13
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    man kann sich natürlich alles schönreden...
     
  14. Bodo, 20.07.2011 #14
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010

    Ich habe eine "echte" Kreditkarte und die wirklich lieben gelernt! Girokonto habe ich keins mehr.

    Ich kann überall damit einkaufen, brauche keinen PIN, kann Weltweit an jeden Geltautomat KOSTENLOS abheben, ich kann online überall ohne anmeldung bezahlen, und und und.

    Wie ich immer lachen muss, wenn irgendjemand jammert, das "sein" Automat nicht in der Nähe ist und deswegen nicht abheben will. Oder die Karte nicht dabei und kann deswegen nicht bezahlen.

    Kontoführungsgebühr? Ich lache mich kaputt!

    Das beste, es kostet weder Grundgebür noch Zinsen.

    Über viele solcher dutscher nörgler kann bzw. muss ich nur noch müde lächeln.

    Im westlichem Außland wird selbst der 10 Cent Kaugumi mit KK gezahlt. Hat schon seinen grund, warum die KK überall beliebt ist.

    Aber nein, der Deutsche will ja ne noch 2-3 extra Banken zwischen seinem Geld haben. Die alle schön Gebüren fressen.

    Liebes Google, bleibt bei der KK und wir sind glücklich. Zumindest ich und 80% der restlichen Menschen!
     
  15. elknipso, 20.07.2011 #15
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Verabschiede Dich schon mal von dem Vorteil ohne die PIN bezahlen zu können, habe das auch immer sehr geschätzt aber immer mehr Geschäfte verlangen nun auch bei der KK die PIN.

    Den Vorteil mit dem kostenlosen Bargeld abgeben habe ich auch.

    Es bestreitet ja auch niemand die Vorteile einer KK, allerdings ist es eben unklug sie als einzige Zahlungsmethode anzubieten, nur darum geht es hier.
     
  16. Bodo, 20.07.2011 #16
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Was heißt denn verabschieden?

    Ich zahle alles mit Karte und hab noch nie die Pin gebraucht, außer am Automaten...
     
  17. elknipso, 20.07.2011 #17
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Immer mehr Geschäfte stellen um, und noch mehr werden es in Zukunft aus Sicherheitsgründen tun. Mir ist z.B. kein Douglas bekannt in dem man noch ohne PIN bezahlen kann, schon seit längerem.

    Aber auch viele andere Geschäfte auf die ich in letzter Zeit so gestoßen bin verlangen mittlerweile eine PIN beim zahlen per KK.
     
  18. Against-Apple, 20.07.2011 #18
    Against-Apple

    Against-Apple Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Die Kreditkarte ist definitiv sicherer als der PayPal Schmutz. Du kannst auch noch nach fünf Wochen von der Kreditkarte alles zurückbuchen lassen, geht das mit PayPal? Da greift nicht mal der Käuferschutz bei Zahlungen außerhalb von eBay. Pro KK, contra PP
     
  19. Arcelor, 20.07.2011 #19
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    So viele Berichte zu Kreditkarten, Pins, wo kann man bezahlen, wie sicher und so weiter....
    Aber keiner schreibt mehr im Bezug zum Android-Markt :rolleyes2:
     
  20. Gkul, 20.07.2011 #20
    Gkul

    Gkul Gast

    Wer hat dir das denn bitte erzählt? :huh:
    Da kann ich mich ja nur kaputt lachen.

    Natürlich greift der Käuferschutz auch außerhalb von eBay. Hab ihn schon zwei mal verwendet, ohne Probleme und das außerhalb von eBay!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen