1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alle Programm die auf der ext-Partition liegen sind plötzlich weg.

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Bowfinger, 21.02.2012.

  1. Bowfinger, 21.02.2012 #1
    Bowfinger

    Bowfinger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hallo,

    ich schreibe in diesem Forum, da ich glaube das das Problem nicht Hardwarespezifisch ist.

    Ich habe ein Samsung i5500 mit CM7 installiert.
    Plötzlich, seit heute morgen nach dem Einschalten sind alle Programm, die auf der ext-Partition liegen sollten verschwunden.

    Ich habe mir mal das Log angesehen und folgendes gefunden:

    /dev/block/mmcblk0p2: ***** FILE SYSTEM WAS MODIFIED *****
    /dev/block/mmcblk0p2: 200/62504 files (11.5% non-contiguous), 8376/250000 blocks
    e2fsck: Invalid argument passed to ext2 library while rewriting block and inode bitmaps for /dev/block/mmcblk0p2
    Unable to repair filesystem, disabling apps2sd
    S2E: Initialization...
    S2E: /sd-ext not mounted... Exit!


    Wie kann ich das beheben?
     
  2. dickerbert, 21.02.2012 #2
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Wie das mit externer Partition ist, weiß ich nicht genau, aber ich hatte mal was ähnliches mit den Apps auf der SD Karte. Plötzlich waren alle weg aber die Symbole noch da.
    Ich hab die Apps aus dem Market einfach drüber installiert, die Einstellungen waren alle noch vorhanden - nur waren wohl die Daten auf dem Handy fehlerhaft.
     
  3. Bowfinger, 21.02.2012 #3
    Bowfinger

    Bowfinger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Es liegt meiner Meinung nach eher daran, das meine ext-partition nicht mehr richtig gemountet werden kann.

    Ich habe jetzt das Log in bessere Form rausbekommen.

    --------- beginning of /dev/log/main
    I/cm ( 102): Welcome to Android 2.3.7 / CyanogenMod-7.2.0-RC0-galaxy5-MADTEAM
    I/cm ( 103): _
    I/cm ( 104): __ __ _ ___ _ _ __ ___ __ _ _ _ _ __ __))
    I/cm ( 105): ((_ \(/'((_( ((\( ((_)((_( (('((\( ((`1( ((_)((_(
    I/cm ( 106): )) _))
    I/cm ( 107):
    I/mountsd ( 123): Checking filesystems..
    I/run-parts( 97): e2fsck 1.41.12 (17-May-2010)
    I/run-parts( 97): Clearing orphaned inode 31276 (uid=1000, gid=1000, mode=0100644, size=4408080)
    I/run-parts( 97): Illegal inode 1329458562 in orphaned inode list.
    I/run-parts( 97): /dev/block/mmcblk0p2 was not cleanly unmounted, check forced.
    I/run-parts( 97): Pass 1: Checking inodes, blocks, and sizes
    I/run-parts( 97): Pass 2: Checking directory structure
    I/run-parts( 97): Pass 3: Checking directory connectivity
    I/run-parts( 97): Pass 4: Checking reference counts
    I/run-parts( 97): Pass 5: Checking group summary information
    I/run-parts( 97): Free blocks count wrong for group #1 (16859, counted=17936).
    I/run-parts( 97): Fix? yes
    I/run-parts( 97): Free blocks count wrong (200547, counted=201624).
    I/run-parts( 97): Fix? yes
    I/run-parts( 97): Inode bitmap differences: -(7809--7811) +(7817--7819) +(15627--15628) -23424 +(23440--23444) -(31229--31243) -(31245--31252) +31258 +(31260--31275) +(31277--31289) +31291 -(39034--39065) +(39161--39200) -(46839--46845) +(46879--46885)
    I/run-parts( 97): Fix? yes
    I/run-parts( 97): /dev/block/mmcblk0p2: ***** FILE SYSTEM WAS MODIFIED *****
    I/run-parts( 97): /dev/block/mmcblk0p2: 200/62504 files (11.5% non-contiguous), 48376/250000 blocks
    I/run-parts( 97): e2fsck: Invalid argument passed to ext2 library while rewriting block and inode bitmaps for /dev/block/mmcblk0p2
    E/mountsd ( 132): Unable to repair filesystem, disabling apps2sd
    I/busybox ( 150): S2E: Initialization...
    I/busybox ( 150): S2E: /sd-ext not mounted... Exit!
     
  4. mizch, 21.02.2012 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Das Beste wäre wohl, e2fsck auf einem Linux-System noch einmal über die Partition laufen zu lassen. Das kann auch ein von CD gebootetes Live-Linux sein wie grml oder Knoppix, falls Dir kein anderes Linux zur Verfügung steht.
     
  5. Bowfinger, 21.02.2012 #5
    Bowfinger

    Bowfinger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    27.04.2011
    selbe Fehlermeldung ...

    Ich versuche jetzt erst einmal die Partition neu zu formatieren und dann das letzte backup der sd-ext zurück zu spielen.

    Edit: So hats geklappt. Formatieren und danach letzte sicherung der sd-ext zurück spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012

Diese Seite empfehlen