1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Allgemein: Leistungshungrige Spiele, gibt es sie?

Dieses Thema im Forum "Android Spiele" wurde erstellt von simlock, 08.02.2012.

  1. simlock, 08.02.2012 #1
    simlock

    simlock Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    19.12.2011
    hi,

    da doch nun quadcore telefone, tegra 3, adreno 225 etc vor der tür stehen..wo sind überhaupt spiele die die aktuelle generation an telefonen ausreizen? klar gibt es welche (gta3, shadowgun,gameloft-games). von richtiger nutzung der aktuellen hardware kann ja jedoch keine rede sein (shadowgun sieht ohne zweifel gut aus, läuft aber auch auf alten singlecores 1a, gameloft dito). was meint ihr: wird sich da was ändern, wird es aufwändigere games geben? weiss jemand genaueres? wozu der grafikchip und quadcore wahn, wenn nichtmal spiele draussen sind die dualcores mal ordentlich ins schwitzen bringen? ist das ein android problem, werden spiele kommen die "was rausholen"?

    bin gespannt auf meinungen, anregungen usw
     
  2. AndroidBeere, 08.02.2012 #2
    AndroidBeere

    AndroidBeere Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Von Shadowgun gibt es eine Tegra3-Version, ob die nun wirklich leistungshungrig ist, weiß ich nicht. Für Nicht-Tegra3-Geräte nicht verfügbar und auf Tegra 3 wird sie flüssig laufen, sonst wäre es ein Eigentor seitens Nvidias..
     
  3. Dan Fury, 08.02.2012 #3
    Dan Fury

    Dan Fury Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Desert Winds braucht nen Adreno 220, ist allerdings momentan erstmal nur ne Grafikdemo.
    Ich denke das auf jedenfall im nächsten halben Jahr aufwendigere Spiele aufschlagen werden, wenn erstmal ne vernünftige Zahlungsmethode auf Android existiert, werden auch aufwendigere Produktionen folgen.
     
  4. Deluxer, 09.02.2012 #4
    Deluxer

    Deluxer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Kreditkarte ist doch klasse ?
     
  5. Dan Fury, 10.02.2012 #5
    Dan Fury

    Dan Fury Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Nein, klasse wäre wenn jeder zahlen kann, nicht nur 20% der Leute.
    Und die schauen auch noch doof drein, wenn dann plötzlich irgendwelche Popups am PC mit Checkout bezahlen wollen und aus versehen draufgeclickt wird.
    Meiner Meinung ist das nur ne Frage der Zeit, bis entweder irgendwer auf die Idee kommt Google wegen Checkout zu verklagen, oder bis Google mehr alternative Zahlungsmethoden wie Carrier Billing, Gutscheinkarten, Aktionscodes o.ä. anbietet.
     
  6. GalaxyS_User, 10.02.2012 #6
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Es gibt schon deutlich mehr als 20% Kreditkartenbesitzer. Carrier Billing gibt's ja eh schon jetzt.

    Das ist aber nicht das Problem bei der Game-Entwicklung für Android.

    Es ist einfach sehr aufwendig alle unterschiedlichen Hardwareplattformen zu unterstützen (unterschiedliche Texturenformate, unterschiedliches Leistungsspektrum - kein FSAA bei den Tegras, Shadereigentheiten, stark unterschiedliche Texturenfüllrate, Deieckdurchsatz, usw.)
     
  7. AndroidBeere, 10.02.2012 #7
    AndroidBeere

    AndroidBeere Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Kreditkarten sind in Dt. noch selten, das ist noch etwas anders als in den USA.
     
  8. sceada, 10.02.2012 #8
    sceada

    sceada Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    17.07.2009
    "Leistungshungrig" gibt's doch, ein Tower-Defense Game wie z.B. Bloons TD 4 fängt selbst auf nem Quadcore Tegra 3 zu ruckeln an wenn man massig Tower mit schönen Effekten gebaut hat ;)

    "Hungrig" im Sinne von tollen Effekten und super Grafik wird schon noch kommen, Android war eben für Handys konzipiert, jetzt für Tablets, TVs etc. kommen "bald", die Spielehersteller müssen sich erst mal drauf einstellen und die Kompatibilitätsprobleme irgendwie gelöst werden...

    Für den Market finde ich PrePaid-Kreditkarten ganz praktisch (ich benutze z.B. Wirecard) - kostet nichts (ausser 1€ beim aufladen), einfach ein bisschen Geld rauf überweisen vom Konto und damit im Market shoppen (oder überall anders, ist wie ne normale Mastercard).

    Mfg, Christian
     

Diese Seite empfehlen