1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Allgemeiner Diskussionsthread zu CyanogenMod CM 7

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von 3-S-E, 08.02.2012.

  1. 3-S-E, 08.02.2012 #1
    3-S-E

    3-S-E Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Allgemeiner Diskussionsthread rund um die CyanogenMod "CM7" ROM.

    Die ROM könnt ihr hier finden: http://www.android-hilfe.de/custom-...02-2012-cyanogenmod-ported-android-hilfe.html

    Bitte diskutiert hier nur die CM 7 (SIEBEN) und keine andere!

    Bitte nutzt den "Melde"-Button, sollte sich ein User nicht an diese Regel halten. Dann räumen wir hier auf! :rolleyes2:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2012
    disasterhonk bedankt sich.
  2. disasterhonk, 08.02.2012 #2
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Welches ist denn die aktuellste und Stabilste CM7 ? Im anderen Thread sind zu viele verschiede verlinkt gewesen und man wußte nichtmehr so wirklich welches nun die aktuellste ist.
     
  3. Stormbringer, 08.02.2012 #3
    Stormbringer

    Stormbringer Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die aktuellste ist immer die mit dem neuesten Datum aus dem Ordner den du benötigst Index of /roms. Die stabilste wirst du wohl nur durch try and error herausfinden bzw wenn du die letzten Seiten des Originalthreads liest. Die CM7.2 ist auf jeden Fall sehr stabil.
     
  4. disasterhonk, 08.02.2012 #4
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Kannst du vlt mal bitte erklären wo die Unterschiede der verschiedenen CM 7 versionen liegen?
    Ich hatte früher ein MS1 und da gabs nur cm 6 und cm 7 xD
     
  5. Mr. Jay Milestone, 08.02.2012 #5
    Mr. Jay Milestone

    Mr. Jay Milestone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Afaik ist beim CM7.2 ein undervolting schon mit drin, d.h. mehr Akkusparen, außerdem sind da die ganzen Governor Einstellungen verfügbar...
    Hatte nie eine andere als CM7.2 drauf, spreche also nicht aus Erfahrung.
     
  6. Stormbringer, 08.02.2012 #6
    Stormbringer

    Stormbringer Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    CM7 basiert auf einer XDA-Version von tezet, der als Basis ein Stock MS2 ROM verwendet hat. CM7.2 dagegen baut auf einer XDA-Version von Endless7 auf welches auf einem Defy port basiert. Endless7 hat darüber hinaus diverse Scripts und Optimierungen vorgenommen. Vom Verhalten sind beide Versionen gleichwertig, einzig die Laufzeit ist bei CM7.2 besser als bei CM7. Ca. 30-50% länger.

    Hier noch die Links zu den Originalthreads:
    tezet: [ROM][22-01-2012] CyanogenMod 7 for Motorola Milestone 2 (Android 2.3.7) - xda-developers
    Endless7: [Port&MOD][CM7][GB kernel][20-Dec-2011] cm72-111215.1631-NIGHTLY-v1.3 - xda-developers
     
  7. Stormbringer, 08.02.2012 #7
    Stormbringer

    Stormbringer Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    CM7 basiert auf einer XDA-Version von tezet, der als Basis ein Stock MS2 ROM verwendet hat. CM7.2 dagegen baut auf einer XDA-Version von Endless7 auf welches auf einem Defy port basiert. Endless7 hat darüber hinaus diverse Scripts und Optimierungen vorgenommen. Vom Verhalten sind beide Versionen gleichwertig, einzig die Laufzeit ist bei CM7.2 besser als bei CM7. Ca. 30-50% länger.

    Hier noch die Links zu den Originalthreads:
    tezet: [ROM][22-01-2012] CyanogenMod 7 for Motorola Milestone 2 (Android 2.3.7) - xda-developers
    Endless7: [Port&MOD][CM7][GB kernel][20-Dec-2011] cm72-111215.1631-NIGHTLY-v1.3 - xda-developers
     
    disasterhonk bedankt sich.
  8. disasterhonk, 08.02.2012 #8
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ok dann teste ich mal die endless7 wenn mein Milestone2 wieder da ist :)
    Danke für die Antwort :)
     
  9. ThomasMiles, 09.02.2012 #9
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich hab mir nun CM7.2 wieder draufgekloppt und merke, dass aufm Keyboard Y und Z vertauscht sind. Gibts da ne Keymap zum drüberflashen oder irgendwas in den Optionen dafür? Ich find da auf jedenfall grad nix und bin verwirrt :)

    Danke schonmal!
     
  10. disasterhonk, 09.02.2012 #10
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Einstellungen - Geräteoption wenn ich mich nicht täusche. Mein Stein ist bei Dat Repair kann daher nicht nachgucken aber ich meine da ist der Punkt Keyboardlayout.
     
    ThomasMiles bedankt sich.
  11. ThomasMiles, 09.02.2012 #11
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Oki ich schau gleich mal, wenn er rebootet hat.

    Innerhalb von 5 Minuten 2 mal abgestürzt beim Einrichten die Kiste... mag mein Handy das harte Undervolting vielleicht nicht? Soviel Spass das basteln und flashen auch macht.. es gibt Zeitpunkte da soll es einfach mal funktionieren grml..
     
  12. disasterhonk, 09.02.2012 #12
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Jede Hardware ist unterschiedlich jedes Gerät kann andere Spannungswerte "vertragen" sowei Prozessortaktung. Musst du gucken was am besten ist. Im folgenden Post ist im Anhang eine Exceltabelle. Mit diesen Werten klappt es problemlos! ;)
    http://www.android-hilfe.de/2553347-post2019.html
     
  13. Stormbringer, 09.02.2012 #13
    Stormbringer

    Stormbringer Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn mal jemand einen anderen Governor ausprobieren will kann hier welche für das MS2 finden. Ich hab von da mal den smartassV2 getestet. Conservative, Interactive, InteractiveX, and Smartass V2 CPU Governors - RootzWiki

    Ich erklärs Anhand des smartassV2. Zum Einrichten muss man den Governor cpufreq_smartass2.ko auf die Speicherkarte (Hauptordner) kopieren. Dann die Datei per RootExplorer nach /system/lib/modules kopieren. Anschließend in einem Terminal mittels
    Code:
    insmod /system/lib/modules/cpufreq_smartass2.ko
    ins System einbinden. Mit einem Programm wie SetCPU oder SystemTunerPro lässt sich der Governor dann aktivieren. Alternativ kann man das im Terminal durch
    Code:
    echo "smartassV2" > /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_governor
    erledigen.

    Um die Konfiguration zu verfeinern müssen die Governorwerte eingestellt werden. Dazu muss der Governor 1x aktiviert worden sein damit die Werte im System angelegt werden. Diese kann man dann im Terminal mit folgenden Befehlen anpassen
    Code:
    su
    echo "65" > /sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass/min_cpu_load
    echo "95" > /sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass/max_cpu_load
    echo "600000" > /sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass/sleep_wakeup_freq
    echo "300000" > /sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass/sleep_ideal_freq
    echo "600000" > /sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass/awake_ideal_freq
    echo "0" > /sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass/ramp_down_step
    echo "50000" > /sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass/ramp_up_step
    
    Das ganze lässt sich auch mit dem RootExplorer machen. Dazu im Ordner sys/devices/system/cpu/cpufreq/smartass die entsprechende Datei suchen und angetippt halten bis das Menü kommt. Dort dann Open in Text Editor wählen, den Wert ändern und speichern.

    ACHTUNG! Bei dieser Methode bleibt der RootExplorer jedesmal hängen wenn der smartassV2 gerade aktiv ist und man die Datei speichert. Er fragt dann ob er abgeschossen werden soll was mit ja beantwortet wird. Dann muss man wieder manuell in den Ordner reinhangeln um die nächste Datei bearbeiten zu können.
    Abschließend sollte per App oder Terminal nochmal kurz auf smartass oder einen anderen Governor geschaltet werden bevor man den smartassV2 endgültig aktiviert. Sonst werden die veränderten Werte nicht übernommen und das Handy läuft ständig bei 100% Auslastung auf maximaler Frequenz.

    ACHTUNG! Nach einem Neustart ist, bis auf die cpufreq_smartass2.ko im Ordner /system/lib/modules alles wieder weg. Ich habs nicht geschafft das im Bootmenü einzubinden da Teile davon in kompilierter Form vorliegen auf die ich keinen Zugriff habe. Änderungen der overclock.conf und overclock.sh alleine bringen nichts.

    Wenn das System beim Basteln hängt, einfach Geduld haben, es kann an der beschriebenen Auslastung liegen. Dazu dann einmal Governor wechseln oder rebooten und alles ist wie früher.

    Ich habs leider nicht geschafft ein funktionierendes script für die Automatisierung der Operationen anzulegen. Vielleicht ist aber auch der Shell Commander einfach ungeeignet Scripts ordentlich auszuführen. Das was ich zusammengestellt hab ist auf jeden Fall auch im Anhang. Vielleicht findet ja jemand raus wo es hakt.

    Der Governor funktioniert auf jeden Fall auf CM7.2, sollte aber auch auf CM7 bzw. CM9 laufen. Mir persönlich ist der normale smartass lieber da der V2 die Eigenschaft hat die 3. Frequenz (Std. 800MHz) häufig zu überspringen.

    Viel Spaß :)
     

    Anhänge:

  14. lulli, 13.02.2012 #14
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Mensch... hab eben die 7.2 aus einem 2.3.4 Stock rom raus geflashed und nen blackscreen erhalten. Hatte extra vorher versucht abzuklären ob das die korrekte für GB Kernell ist. O.k. nun aufwendig zurück geflashed, geroutet, etc. bin nun wieder auf dem alten Stock Backup...

    Jetzt nochmal für Dumme: Auf dem Downloadserver sind verschiedene Verzeichnisse. Nämlich 7, 7GB, 7.2, 7.2GB etc.
    Nur dass alle 7.2 Ordner leer sind. Daraufhin habe ich mir sagen lassen die 7.2 aus dem 7.2 Ordner (ohne GB) geht auch auf GB Kernel. Das war wohl aber nicht korrekt!

    Welche Version muss von CM7 muss ich denn nun installieren um CM nutzen zu können, wenn ich vom 2.3.4 Stock Rom komme?

    Danke für klare Worte vorab...
     
  15. Mr. Jay Milestone, 13.02.2012 #15
    Mr. Jay Milestone

    Mr. Jay Milestone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.12.2011
    xda-developers - View Single Post - [Port&MOD][CM7][GB kernel][20-Dec-2011] cm72-111215.1631-NIGHTLY-v1.3

    Bitteschön, die habe ich seit Ende Dez. 2011 drauf und sie läuft wunderbar und bis jetzt ohne Probleme. Habe auch von 2.3.4 auf CM7.2 geflasht.

    Zum Vorgang:
    1..zip downloaden und auf die SD Card verschieben,
    2. ins cwm und fullwipe ( wipe data, factory reset )
    3. install from .zip und die zip auswählen
    4. fullwipe
    5. nochmal install from .zip
    6. noch ein fullwipe
    dann rebooten
    Immer darauf achten, dass man vor dem Vorgang den Akku auf 100% voll lädt.

    So hat es zumindest bei mir gut funktioniert.

    Benutzung auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Verantwortung wenn irgendwas nicht klappt! :)
     
  16. me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Alle die Stock 2.3 installiert haben (also das update von Moto im November) sollten bitte diese Anleitung befolgen:

    http://www.android-hilfe.de/custom-...mod-ported-android-hilfe-178.html#post2420448

    gruß me!
     
    lulli bedankt sich.
  17. lulli, 13.02.2012 #17
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Danke me!
    Das war der entscheidende Hinweis. Ich dachte dieser Umbau ist mittlerweile in die original zip auf xda integriert. Weit gefehlt!
    warum stellt cillje oder du me! die umgebastelte zip nicht auf nemesis downloadserver unter der Rubrik cm7.2 gb bereit (da gehört sie doch eigentlich hin und das verzeichnis ist leer - sehr irreführend).

    Jedenfalls lieben Dank!
     
  18. chillje, 14.02.2012 #18
    chillje

    chillje Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    326
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hab sie nun auch in die cm7.2 gelegt. Sollte die Probleme machen, gerne auch eine PM an mich. Dann schau ich da noch mal nach.

    Seit bei den GB Version aber bitte etwas gnädig. Ich habe nicht das Geld um GB und nichtGB MS2s mein Eigentum zu nennen.. Somit ist das testen der GB Versionen immer mehr als schwierig..

    gruß
    chris
     
    lulli bedankt sich.
  19. lulli, 14.02.2012 #19
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Hallo chillje, testen tun wir die gb versionen gerne :)
    Wichtig ist nur das du die in die gb verzeichnisse auf dem ftp server packst, da sonst einige die dass nicht richtig verstanden haben, wie ich, x mal neu flashen und aus stock wieder mit neu rooten etc. Von vor anfangen muessen. Ist ganz schoen aufwendig...

    Lieben dank aber an der stelle mal fuer deine muehe und zeit. Machst da schon einen klasse job fuer deutschsprachige ms2 besitzer...

    Gruß lulli
     
  20. me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    @lulli das mit dem ständigen flashen musste ich auch durchmachen ;-) hierfür gibts leider kein patent mittel das zu umgehen. vorallem nicht wenn man irgendwelche sachen testet.
    alleine um das mit dem 1% mod zu testen musste ich meine backups glaub ich 5x neu aufspielen. bis mir dann vom defy forum einer ne datei geschickt hat mit der es dann geklappt hat.

    @chillje: du weist ja an wen du dich wenden kannst um die gb sachen zu testen ;-)

    gruß me!
     

Diese Seite empfehlen