1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AMR-WB bei ICS aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von FANATLA, 20.04.2012.

  1. FANATLA, 20.04.2012 #1
    FANATLA

    FANATLA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    SGS5mini G800F
    Hat schon jemand rausgefunden wie man AMR-WB bei ICS aktivieren kann?
     
  2. gruessaugust, 18.07.2012 #2
    gruessaugust

    gruessaugust Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beim SGS2 kann man HD Voice (also den AMR-WB codec für
    Sprachtelefonie) mit Hilfe eines versteckten Menus einschalten:

    Einfach *#197328640# im Wählbereich eingeben
    und unter [AUDIO] / [WB-AMR SETTING] den codec enablen.

    Wenn das (bei ICS Stock Firmwares scheinbar häufig)
    nicht geht
    (Nur der Status ist abfragbar) hilft bisher nur
    folgendes Vorgehen:

    1. Mit *#1234# die Original PDA/PHONE/CSC Werte einsehen
    2. Diese Firmware als dreiteilige FW suchen und runterladen.
    3. Eine ICS-FW flashen die das Umstellen erlaubt (z. B. XXLPB)
    4. Unter XXLPB im Menu WB-AMR einschalten (siehe oben)
    5. dann die 3-tlg. Original-ICS-FW (oder eine beliebige andere) wieder drauf
    6. HD-Voice ist dann immer noch an (im Menu überprüfen)
    7. Testanruf machen (z. B. an ein HTC X/XE oder Nokia Asha 300/302)
    8. Geht bisher nur von D1 zu D1, beide Teilnehmer im 3G Netz
    9. Geht auch mit D1-Resellern (Congstar etc.)

    Nach dem Flashen musste ich alle Apps neu installieren und einstellen.

    wie das Flashen auf XXLPB geht und wo man die bekommt siehe hier:
    XXLPB -- Another Android 4.0 Firmware Leaks for Galaxy S2 i9100

    Der Unterschied was die Sprachqualität angeht ist beachtlich -
    es sei denn man hat was an den Ohren...
     
    FANATLA bedankt sich.
  3. FANATLA, 18.07.2012 #3
    FANATLA

    FANATLA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    SGS5mini G800F
    Danke, hatte auch das Problem dass man den Status nicht ändern sondern nur abfragen kann, aber da gab es noch keine Branding-FW mit ICS von Drei-AT. Seit den Branding-FWs ist AMR-WB enabled, kann aber auch nicht geändert werden, seitdem bin ich bei der (XWLPD und danach XWLPG) geblieben. Deshalb hatte ich keine Lust mehr andere Stock-ROMs auszuprobiern weil ich auf HD-Voice nicht verzichten will (funktioniert bei Gesprächen innerhalb des UMTS-Netzes von Drei wenn beide Geräte es aktiviert haben). Die Sprachqualität ist der Wahnsinn.
    Würde deine Lösung auch bei AOSP-ROMs funktionieren?
    Für jede AOSP-Rom ist fehlendes HD-Voice für mich ein K.O.-Kriterium, zudem dort auch der Code nicht funktioniert, da diese nur für die Samsung-Telefon-App sind.
     
  4. gruessaugust, 22.07.2012 #4
    gruessaugust

    gruessaugust Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2011

    Bin bisher davon ausgegangen, das die
    Einstellung bzgl. des AMR-WB codec (an oder nicht) in einem
    Teil des Telefon gespeichert wird der nicht zur FW gehört.

    Sonst, dachte ich, würde Obiges ja gar nicht funktionieren.

    Aber wenn du eine österr. FW flashen kannst über ein AMR-WB
    disabletes phone und AMR-WB ist danach an, dann kann das
    eig. nur heissen, das es FWs gibt, die die Einstellung lassen, wie
    sie ist und welche, die sie verändern.

    Somit geht nur ausprobieren.

    Ich kann nur sagen, dass es so funktioniert wie oben wenn man
    genau die FWs benutzt wie ich.

    Ich hatte vorher die original FW von o2, die war im Vergleich
    zu der XXLPS die ich jetzt drauf habe auch noch deutlich lahmer
    was die Bedienung angeht.

    Ich musste aber halt vorher auf XXLPB flashen, weil XXLPB
    das Umstellen erlaubt, XXLPS aber genau so wenig wie
    die o2 FW.

    Vermutlich könnte ich jetzt die o2 FW wieder drauf
    machen, weil diese die Einstellung ignoriert.

    Dann würde ich wieder KIES Updates bekommen und AMW-WB
    wäre weiterhin an. Aber ich behalte lieber XXLPS.

    ----

    Bin im Übrigen etwas schockiert das auch im SGS3 wieder AMR-WB
    aus zu sein scheint in den Stock FWs.

    Erst erzählen die Koreaner einem was von ihrem englischen Luxus
    Audio Chip der im SGS3 verbaut wird und zwei Mikros für
    aktive Rauschunterdrückung und beste Srachqualität und dann
    schalten sie AMR-WB standardmäßig wieder ab. :blink:

    So viel ich weiss gibt es bislang immer noch keine Möglichkeit
    es beim SGS3 anzuschalten.

    Werde in Zukunft eher mal Richtung HTC schielen denke ich.
    Das Nokia N9 kann es ja auch nicht leider.

    Nächstes Jahr soll ja dann auch LTE-Telefonie möglich sein.
    Die Sprachqualität wird dann wieder erhöht. Der Codec
    ist AAC+ glaube ich und dass Ganze heisst dass FULL HD VOICE :biggrin:

    Der chip im europ. S3:

    (Audio Hubs | WM1811 | Wolfson Microelectronics)
     
  5. triumph61, 22.07.2012 #5
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Ich hatte es schon im S3 Thread geschrieben, mit der Telekom FW funktioniert es.
     
    gruessaugust bedankt sich.
  6. FANATLA, 22.07.2012 #6
    FANATLA

    FANATLA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    SGS5mini G800F
    Sieht ganz so aus. Ich kann definitiv sagen dass AMR-WB bei der LPS (Polen) noch aus war und seit der LPD (Drei-Branding) auf an. Dazwischen war ein Fullwipe (inkl. SD).
    Bei meiner Freundin war es fast gleich, erst LPS (AMR-WB war aus), dann LPD, hier aber ohne irgendeinen Wipe, und AMR-WB war an.

    Sollte es wirklich so sein wie du schreibst, könnte ich wahrscheinlich andere FWs drüberflashen und die nicht veränderbare Einstellung bleibt erhalten, aber dann dürfte ich nie einen Fullwipe machen sonst wäre die Einstellung jedenfalls verloren. Einen Fullwipe würde ich aber zur Sicherheit (gerade bei Umstieg Sammy->AOSP-ROM) immer machen, für mich wieder ein K.O.-Kriterium für AOSP-ROMs die kein AMR-WB eingeschaltet haben.

    Zum S3: Ein Verwandter von mir hat das S3, ein Gerät vom Tag des Verkaufsstarts (29.5.2012), ist deshalb ein freies ATO-Gerät ohne Simlock/Branding. Der Code zum Anzeigen des AMR-WB-Status funktioniert hier leider nicht, hab auch nicht durch Telefonieren getestet ob es an ist. Ist schon einige Wochen her da hab ich zu dem Thema beim S3 noch nichts gefunden.
     
  7. triumph61, 22.07.2012 #7
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
  8. FANATLA, 26.07.2012 #8
    FANATLA

    FANATLA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    SGS5mini G800F
    Habe in den Systemordnern ein bisschen gestöbert und folgendes gefunden:
    /system/csc/customer.xml
    folgende Passage:
    Code:
            <NbWbAmr>1</NbWbAmr>
            <WbAmr>
              <NetworkName>3</NetworkName>
              <WbAmrCodec>on</WbAmrCodec>
            </WbAmr>
    Vielleicht hilft das jemandem weiter.
    Eventuell steht die 1 unter "NbWbAmr" dafür dass es im Servicemenü nicht änderbar ist, wobei das "on" eben für "eingeschaltet" steht.
    Da ich zur Zeit sehr eingespannt bin hab ich nicht die Zeit es auszutesten, werde es bei Gelegenheit nachholen.
     
  9. desert0707, 27.07.2012 #9
    desert0707

    desert0707 Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    04.12.2011
    1 heist meist eingeschaltet, bit gesetzt
     
  10. HipHopRulez, 27.07.2012 #10
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das weiß wohl jeder, es ging darum was die 1 da einschaltet...
     

Diese Seite empfehlen