1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android 4.0 wann für Galaxy Tab 10.1 ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Kocgiri, 11.07.2012.

  1. Kocgiri, 11.07.2012 #1
    Kocgiri

    Kocgiri Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hi zusammen, solangsam regt es einen auf das man immer mehr auf Offizielle Upgrades warten muss. Auf jedem Pis Handy und einigen Tabs ist schon Andeoid 4 drauf. Bekommt es Samsung nicht geschafft einfach die Datei zum Download oder über Kies zur Verfügung zu stellen?
     
  2. Costanza, 11.07.2012 #2
    Costanza

    Costanza Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Phone:
    Moto Z
    Wenn du es nicht schaffst ein bischen zu lesen solltest du besser still sein!
     
  3. _strauch_, 11.07.2012 #3
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Ich glaube nicht, dass das Problem darin liegt die Datei zum Download zur Verfügung zu stellen.
     
  4. dooom, 12.07.2012 #4
    dooom

    dooom Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Ist doch ganz klar,
    Samsung muß noch einige Tab 2 (mit ICS) verkaufen. Wenn dann der Absatz vom "neuen" Tab sinkt, dann werden auch die Besitzer des P7... Tabs in den Genuss von ICS kommen. Aber diese Art von Geschäftssinn wird Samsung irgendwann auf die Füße fallen. Na ja , also mein nächstes Tab wird sicher kein Samsung werden (nicht wegen der Hardware sondern wegen der Update-Politik).
    Sorry, aber dass ist meine Meinung. So hält man sich auf dauer keine Kunden.
     
  5. wegus, 12.07.2012 #5
    wegus

    wegus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    Samsung start Android 4.0.4 updates Galaxy Tab 7.0 Plus | SamMobile ;)

    ich kann Dir ja mein 1 Jahr altes Motorola Atrix zum desensibilisieren leihen! Da warte ich immer noch auf das Update von Froyo. Von ICS oder Jellybean träumt man da nicht mal! Kein Wunder, das Google die Telefonhardwaresparte von Motorola am liebsten wieder abstoßen würde!
     
    petzim11 bedankt sich.
  6. dooom, 12.07.2012 #6
    dooom

    dooom Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2011
    hm, also es gibt das 2.3.4 Gingerbread update für das Atrix schon länger auf der Motorola-Seite.
    Übrigens, das XOOM hat ICS schon seit Frühling, aber egal, es geht ja hier uns Samsung-Tab. Na dann wollen wir mal hoffen, das die Samsung-Leute sich mal 'n bissel reinknien und ICS doch noch bereitstellen.
    Die Hoffnung stirb zum Schluss.
     
  7. boxi360, 12.07.2012 #7
    boxi360

    boxi360 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Bald ist es soweit :)

    p.s

    oder auch ned :(
     
  8. _strauch_, 12.07.2012 #8
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Aber auch nur die US Version die von Google direkt supported wird. Ich hab mir das Galaxy Tab gekauft weil es dafür CM9 gibt. Und für mich wird auch in Zukunft Cyanogenmod den Ausschlag fr einen kauf geben. Weil die Hersteller alle ähnlich mieß sind. Will ich guten Software Support komme ich am iPad nicht vorbei.
     
    petzim11 bedankt sich.
  9. Herr, 12.07.2012 #9
    Herr

    Herr Gast

    Ich verstehe das Gejammer wegen der Updates nur sehr bedingt. Es sei denn, der Hersteller sagt Updates zu.
    Ich kaufe auch kein Win7-PC und erwarte dann ein kostenloses Update auf Win8. (Fehlerupdates etc. ausgenommen)
    Diese Art Erwartungshaltung ist für mich nicht nachvollziehbar.
    Ich bin mit meinen 2.3.6 zufrieden und glaube kaum, dass 4.x daran viel ändern kann. Minimale Performanceverbesserungen sind wohl drin, aber mehr wohl nicht. Da muss dann andere Hardware her.

    Die sollen besser mal ordentliche Tablets bauen, denn bei dem, was zur Zeit auf dem Markt ist, dürfen sich die Hersteller nicht wundern, wenn sich die Leute ein IPad kaufen.
     
  10. _strauch_, 12.07.2012 #10
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Tue ich auch nicht, von mir aus können die sich auch gerne die Updates bezahlen lassen. Ich hab den Jungs von Cyanogenmod und Arco der dies für mein Smartphone geported hat auch Geld gespendet.

    Aber die Welt und damit die Anforderungen drehen sich weiter und es ist schade wieviel telefon "verschrottet" werden, weil es keine Softwareupdates mehr gibt. Da sollten die Jungs von CM ja schon einen Umweltpreis gewinnen.

    Bei Android 4 geht es nicht um Performanceverbesserungen sondern vor allem um eine bessere UI und um eine einheitliche UI. Android 4 hat in dieser Hinsicht ein riesen Schritt Richtung iOS gemacht. Leider merkt man bei Samsunggeräten da nicht viel, wie man z.B. beim SGS2 sieht wo Samsung einen wilden mix aus Android 4, Android 2.3 und Samsung eigenen Apps anbietet, fast keine App bedient sich wie die andere.

    Das ist echt eine Katastrophe. Aber es ist doch schön wenn du zufrieden bist. Bei meinem Wechsel von iPhone3G zu SGS+ hat mich Android 2.3 echt frustriert, vor allem dann noch die grauseligen Samsung Zusätze.

    Wobei ich Android 3.2 von Samsung für die Tabs doch sehr "rund" finde.
     
  11. Herr, 12.07.2012 #11
    Herr

    Herr Gast

    Oh, muss mich verbessern.
    Meinte natürlich 3.2.x am Galaxy Tab 10.1.

    Finde die Samsung-Erweiterungen gar nicht so übel. Bis auf das extrem dämliche Screenshot-Teil. Ich weiß nicht, wie oft ich das schon ausgelöst habe.
     
  12. hanspampel, 12.07.2012 #12
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,490
    Erhaltene Danke:
    7,217
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Ich verstehe einfach nicht warum man nicht vorhandene Threads nutzt. und dieser schon wieder 2 sinnlose Seiten hat. Davon gibts zu diesem Thema mehr als genug.
     
  13. Sterni, 26.07.2012 #13
    Sterni

    Sterni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Ja Samsung selbst sagte mal 1. Quartal. Nun haben wir schon das Dritte.
    Weiß wer was?
     
  14. fred4910, 26.07.2012 #14
    fred4910

    fred4910 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Ich glaube eigentlich eher nicht mehr daran. Ist mir aber auch egal. Hatte mir von einem Freund das böse iPad ausgeborgt. Was soll ich sagen, das Teil läuft halt einfach. Im goldene Apple Käfig zwar, dafür aber halt perfekt. Meinem S3 bleib ich treu, beim Tablet werde ich wahrscheinlich wechseln...
     
  15. Sterni, 26.07.2012 #15
    Sterni

    Sterni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Ich glaub langsam auch nicht mehr dran. Vielleicht wurde wegen Apples illegale Aktionen und dem daraus resultierendem Verkaufsverbot einfach zu wenig SGTs verkauft und Samsung verzichtet auf weiteren Support. :(
     
  16. hopesfall, 26.07.2012 #16
    hopesfall

    hopesfall Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    06.12.2011
    bartlinux bedankt sich.
  17. Sterni, 26.07.2012 #17
    Sterni

    Sterni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Ok, ein Lichtblick. :) Thx!
     
  18. Proon, 26.07.2012 #18
    Proon

    Proon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    26.07.2012
    Hallo Freunde,
    als ehemaliger Galaxy Note Besitzer betrachte ich das Bestreben unbedingt auf ICS updaten zu wollen doch etwas reserviert.
    Als ich das Galaxy Note kaufte hatte es GB 2.3.5 installiert und lief recht zufriedenstellend. Dann kam der Zeitpunkt und das Update auf ICS (4.03) stand zur Verfügung. Die Warnungen eines Bekannten ignorierend habe ich das Update eingespielt, über Kies und damit begann der Leidensweg.
    Das Galaxy Note war quasi nicht wieder zu erkennen. Es arbeitete im allgemeinen nun sehr instabil und startete oft willkürlich, ohne sichtbaren Grund. Flashfiles wurden überhaupt nicht mehr abgespielt, der Stromverbrauch war extrem hoch, das Gerät wurde zeitweilig sehr heiß!
    Ich gab das Gerät zum Service mit der Bitte diese Unzulänglichkeiten abstellen zu wollen. Nun, der Service war nicht dazu in der Lage und bot mir an das Gerät zurück zu flashen und auf das nächste Update von SAMSUNG zu warten. Ok, das tat ich und inzwischen war das neue Update eingespielt, aber es wurde nichts besser, im Gegenteil, der Akku wurde quasi schon beim Nichtstun leer, Tiefschlafphasen gab es nicht mehr!
    Ohne Flashwiedergabe nützt mir das Gerät nichts und ich habe es gewandelt.
    Inzwischen habe ich ein Galaxy Tab 10.1 N (P 7511) und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Es ist die Version HC 3.2 drauf und gleich nach dem Kauf bekam ich ein Update über Kies und habe es eingespielt.
    Was nun anders wurde kann ich nicht beurteilen, das Gerät arbeitet eigentlich recht zufriedenstellend.
    Ich habe ganz bewußt die nur WiFi Variante gewählt, die ist deutlich billiger und unterwegs komme ich leicht über ein Hotspot (WLAN Tethering) ins Internet. Zu diesem Zweck habe ich noch ein billiges (100 €) Android Smartphone dazu gekauft und es funktioniert alles bestens.
    Das Hotspot-Handy kann ich empfangsgünstig platzieren (zum Beispiel in Fensternähe), das WiFi hat einen ausreichenden Versorgungsradius und das lästige Ausrichten des Tabs in kritischer Empfangslage entfällt nun.
    Ich bin alles in allem sehr zufrieden mit dem Galaxy Tab 10.1 N. Der Stromverbrauch ist extrem gering. Das Bild ist bestechend schön (beim Tab 2 ist das aber schon nicht mehr so!) und das Gerät arbeitet (noch) stabil, deshalb verstehe ich das nicht so ganz warum sich viele User so nach einem Update ihres Gerätes auf ICS sehnen.
    Es besteht das Risiko, dass die Geräte mit ICS keinesfalls besser arbeiten. Ich bleibe jedenfalls vorerst auf Distanz (es gibt ja sowieso noch kein ICS fürs 10.1 N).
    Das sollte man durchaus alles mal bedenken

    Gruß Proon
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    klprinz bedankt sich.
  19. klprinz, 26.07.2012 #19
    klprinz

    klprinz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Phone:
    Huawei Ascend P1
    Das sehe ich genauso wie Proon.
    Meines läuft auch einwandfrei(10.1N Wifi+3G)
     
  20. STSC, 27.07.2012 #20
    STSC

    STSC Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Asus hatte damals ähnliche Probleme beim TF101, hat es aber anscheinend in den Griff bekommen. Problem beim HC ist eben, dass es alles andere als flüssig läuft, da ist ICS schon ein deutlicher Fortschritt.
     

Diese Seite empfehlen