1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android - Android USB Tethering

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von mwalimu, 11.01.2012.

  1. mwalimu, 11.01.2012 #1
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hi,

    da ich mit meinem Motorola Backflip nur ein AdHoc Wifi Hotspot betreiben kann, den das G9 nicht mag, und das mit Bluetooth tether irgendwie auch nicht funktionieren will, überlege ich nun, wie ich via USB über mein Handy surfen kann.

    Vorweg: ich weiß, dass es einen optionalen 3G stick gibt, wollte aber eigentlich die schon bestehende Flat vom Handy mitnutzen.

    Hat einer von Euch mit Android-Android-USB-Tethering Erfahrungen?

    Vielen Dank
     
  2. ka-tet48, 11.01.2012 #2
    ka-tet48

    ka-tet48 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    19.11.2010
    hi, ich benutze im moment pdanet tablet. ganz wichtig nicht die normale version. muss auf tablet und auf handy installiert sein und dann geht es zumindest über bluetooth. allerdings ist es noch nicht so ausgereift und teilweise muss man zwischendurch die verbindung neustarten, außerdem muss man vor und nach dem verwenden einen proxy ein bzw. austragen aus dem tablet
     
  3. mwalimu, 11.01.2012 #3
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hi, super, vielen Dank für die Antwort. Immerhin kann ich jetzt emails abrufen und Google maps benutzen.
    Leider klappt das mit dem Browser bei mir nicht. Kannst du den benutzen?

    Trotz allem ist das nur ein Provisorium. Nicht schlecht, aber noch keine ausreichende Lösung. Bin daher weiterhin an Lösungsvorschlägen interessiert.
     
  4. BoyOfSummer, 12.01.2012 #4
    BoyOfSummer

    BoyOfSummer Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Schon an MultiSIM-Karten gedacht?

    Volker
     
  5. mwalimu, 12.01.2012 #5
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Klar, leider bietet mein derzeitiger Anbieter das nicht an, und auf einen Wechsel hab ich grad auch keine Lust.
    Grüße
     
  6. ka-tet48, 12.01.2012 #6
    ka-tet48

    ka-tet48 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Bei mir funktioniert der Browser eingeschrenkt. Ist teilweise sehr glückssache welche seiten er ohne Probleme öffnet und welche nicht. Hab auch noch keine Befriedigende Lösung gefunden da der market und IM+ bei mir über PDAnet tablet garnicht funktionieren. Mit dem Archos 5 IT war es per Bluetooth eigentlich schon sehr gut. Verstehe nicht das die diese Lösung wieder aus den neueren Tablets entfernt haben. Da hab ich auch per Bluetooth immer ziemlich guten daten durchfluss gehabt.

    Per USB-Tethering wird es wohl sehr schwer werden da der Archos ja das handy erstmal als modem erkennen müsste und das wird glaub e ich nicht so leicht zu bewerkstelligen sein. Da wird dann wohl Root und Ad-hoc einfacher sein.
     
  7. mwalimu, 13.01.2012 #7
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Was genau meinst Du mit
    Wird es, wenn man es rootet, eine Möglichkeit geben, dass das Tablet mit Adhoc Netzen umgehen kann?
     
  8. ka-tet48, 13.01.2012 #8
    ka-tet48

    ka-tet48 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Da gibt es glaube ich dann methoden damit honeycomb sich auch mit ad-hoc netzwerken versteht. Habe ich zumindest irgendwo gelesen das es da ein workaround für Tablets gibt. Bei meinem Backflip gehts ja auch mit Ad-hoc und das macht es von Herstellerseite auch nicht. Aber dazu braucht man halt Root um überhaupt was im system zu verändern.
     
  9. mwalimu, 15.01.2012 #9
    mwalimu

    mwalimu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hi, das wäre natürlich sehr spannend. Bisher umgehe ich das Thema rooten bei dem G9 noch. Ist aber sicher nur eine vorübergehende Vorsicht, weil das Gerät noch so neu ist. :D
    In ein paar Wochen (oder Tagen) gewinnt dann sicher wieder der Basteltrieb und ich bin zu allem bereit...
     
  10. thalys, 01.10.2012 #10
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Gibt es zu diesem Thema evtl. etwas Neues?

    Mein SmartPhone (htc Evo 3D mit ICS 4.0.3) kann ja recht problemlos mit einem Notebook via USB tethern.
    Wenn ich die Funktion am Handy aktivieren kann ich zwischen Windows PC und Mac auswählen.
    Gibt es auch eine Möglichkeit das Tablet über diese Verbindung ins Netz zu bringen?
    So müsste man nicht den "Umweg" über die Luft gehen via WLAN-Hotspot gehen...
     
  11. AngelOfDarkness, 01.10.2012 #11
    AngelOfDarkness

    AngelOfDarkness Android-Experte

    Beiträge:
    748
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Umweg ist das nicht wirklich nur eine andere Art der Übertragung.
    Und schneller als 3G ist WLAN allemal, also wäre ist es kein Verlust an
    Performance und somit auch gut geeignet. Zudem braucht man kein
    dösiges Kabel :)

    LG AOD
     

Diese Seite empfehlen