1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Kalender 50-Jahre-Bug?

Dieses Thema im Forum "Kalender" wurde erstellt von Textorius, 10.10.2011.

  1. Textorius, 10.10.2011 #1
    Textorius

    Textorius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Moin, moin!
    Ich bin neu hier! Und auch gleich mit einem kleinen Problem.

    Wenn ich einen Serientermin in Outlook eingebe, der bereits mehr als 50Jahre zurückliegt (beispielsweise habe ich einen neuen Kontakt mit einem Geburtstag hinzugefügt), diesen dann mit dem google-Sync-Programm mit meinem google-Konto synchronisiere, wird dieser auch brav dort im google Kalender angezeigt. Synchronisiere ich mein Samsung Galaxy S mit Android 2.3.3 dann mit dem Google Kalender, wird der Serientermin nicht übernommen. Erst, wenn der Serientermin weniger als 50Jahre zurückliegt.
    Dies empfinde ich als sehr ärgerlich, da ich alle Serientermine bei Outlook von Geburtstagen bei Personen älter als 50Jahre ändern müsste, damit diese dann im Android Kalender angezeigt werden.
    Hat da jemand eine Idee?

    Gruß
    T.
     
  2. Keule1, 10.10.2011 #2
    Keule1

    Keule1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Guten Morgen, bei mir ist das Problem das die Geburtstage zwar im Kontakt richtig angezeigt werden aber die Erinnerung an einem völlig anderen Tag statt findet.Dies tritt aber nur bei Kontakten auf die scheinbar so ab 40-50 Jahre sind.
     
  3. Textorius, 10.10.2011 #3
    Textorius

    Textorius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Das ein Termin an einem anderen Tag stattfindet als eingetragen, hatte ich noch nie. Schlimmer ist ja wie bei mir, dass Serientermine bei Geburtstagen älter als 50Jahre, nicht zwischen Google und Android synchronisiert werden.
    Gruß
    T.
     
  4. Textorius, 11.10.2011 #4
    Textorius

    Textorius Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hi!
    kommt das von mir beschriebene Problem auch bei anderen vor?
    Gibt es ein Programm oder workaround, bei dem man bei einer synchronisation nicht über outlook -> google kalender -> Android gehen muss?

    Gruß
    T.
     
  5. nafnaf73, 12.10.2011 #5
    nafnaf73

    nafnaf73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Hallo,

    versuche doch mal MyPhoneExplorer oder Hi Suite. Die syncen ohne Google Konto, direkt mit dem PC.
     
  6. maatik, 12.10.2011 #6
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Auch auf die gefahr hin mich zu outen: welchen vorteil bringt es mit sich, einen geburtstag ab dem tatsächlichen geburtstag einzutragen ?

    Gruss maat
     
  7. miholzi, 01.11.2011 #7
    miholzi

    miholzi Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Samsung Galaxy S, welches ich gestern von Android 2.2.1 auf 2.3.3. upgedatet habe. Hat alles prima geklappt. Doch ein Problem habe ich, was mich ziemlich stöhrt. Ich synchronisiere meine Daten mit BirdieSync. Auf dem PC dient Thunderbird als Kalender und Adressbuch. Das hat bisher alles prima funktioniert, tut es auch immernoch. Doch leider werden die Geburtstage, die älter wie 50 Jahre nicht im Smartphone angezeigt. Ich habe testweise einen neuen Kontakt angelegt und dessen Geburtstag so lange verändert, bis es angezeigt wird. Sprich, wenn der Konakt 50 oder jünger ist, wird er am Smartphone angezeigt. Ist er aber 51 oder älter dann nicht.

    Ist das jetzt ein Fehler im Betriebssystem, oder läuft da beim Synchronisieren etwas schief? Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Michael
     
  8. DonDroid71, 02.11.2011 #8
    DonDroid71

    DonDroid71 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Ich denke es ist ein Problem des Betriebssystems.

    Ich habe das gleiche festgestellt und ich synce mein Galaxy S mit GB 2.3.5 über Kies mit Outlook.

    Ich hatte in meinem Outlookkalender die Geburtstage eingetragen als jährliches Ereigbnis und als Startdatum das Geburtsjahr.
    Wie du auch schon geschrieben hast, werden dann alle Geburtstage die älter als 50 Jahre sind, nicht angezeigt.

    Ich habe das Problem so gelöst, daß ich das Startdatum bei allen Geburtstagen auf 2011 gesetzt habe und das Geburtsjahr direkt im Kalendereintrag eingetragen habe.

    Eine andere saubere Lösung, wäre mir auch lieber.
     
  9. mizch, 02.11.2011 #9
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Es kommt wohl darauf an, wie die Geburtstage eingetragen sind. Es scheint so, als würdet ihr einen sich wiederholenden jährlichen Termin im Geburtsjahr eintragen.

    Werden Geburtstage im dafür vorgesehenen Feld eines Kontaktes eingetragen, so erscheinen sie im Kalender auch bei Terminen aus dem Jahr 1924. Ältere habe ich (vermutlich) nicht.
     
  10. miholzi, 02.11.2011 #10
    miholzi

    miholzi Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Hhhm. Wie gesagt, ich trage die Geburtstage im Geburtstagsfeld in Thunderbird (7) am PC ein. Mithilfe Software BirdieSync, welche auf dem PC und auf dem Smartphone läuft, werden Kontakte und Termine synchronisiert. Im Details ist es so, dass ich "Lightning" als Addon für Thunderbird installiert habe. In Lightning lege ich einen neuen Kalender an, der die Geburstage aus dem Adressbuch ausliest und als Termin einträgt.

    Frage: Wie kann ich erreichen, dass die Geburtstage im Kalender angezeigt werden, die im jeweiligen Kontakt im Feld Geburtstag eingetragen sind? Sprich, dass ich mir den ganzen "Umweg" über den Lightning-Kalender sparen kann.

    Ich denke aber auch, dass es eher am Betriebssystem liegt, den bei DonDroid71 werden die Geburtstage auch nicht angezeigt, und er benutzt eine andere Software. Außerdem hatte ich bis gestern Android 2.2.1 drauf und damit hat es einwandfrei geklappt.
    Doch wenn es an Android liegen sollte, wäre es schon sehr verwunderlich, dass dieser Bug mit der 2.3.5 immernochnicht beseitigt worden wäre.
     
  11. mizch, 02.11.2011 #11
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Nun ist da ja eine Menge Software beteiligt, bis der Geburtstag bei Deinen Google-Kontakten auftaucht. Kannst Du überprüfen, ob der Geburtstag in Deine Google-Kontakte übernommen wird? Also im Browser Dein Mail-Konto aufrufen, dort die Kontakte anwählen und im Geburtstags-Feld nachschauen, ob da was eingetragen ist. Das würde zur Klärung beitragen, wo es klemmt (vorher oder nachher).
     
  12. miholzi, 03.11.2011 #12
    miholzi

    miholzi Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.05.2011

    Nun ja, es hört sich nur so viel Software an. Gäbe es eine vernünftige Software die alles synchronisieren könnte, wäre das einacher. Aber das ist ein anderes Thema.

    Ich habe zwar ein Google-Konto, dieses wird aber nicht synchronisiert. Ich habe keine Termine und keine Kontakte in diesem Konto eingetragen. Weil ich nicht möchte, dass meine sämtlichen Daten auf irgendwelchen Servern liegen. Ich möchte alles auf meinem lokalen PC haben. Deshalb der Umweg über BirdieSync.
     

Diese Seite empfehlen