1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Market wächst rasant, Ice Cream Sandwich erhöht Zersplitterung

News vom 04.01.2012 um 18:57 Uhr von P-J-F

  1. android-overview-active.png
    April 2011 (200.000), August 2011 (300.000) und nun Januar 2012. Google hat es innerhalb von weniger als einem Jahr geschafft, die im Android-Market verfügbaren Apps zu verdoppeln. 400.000 aktive Programme kann sich der Smartphone- oder Tabletjunkie des grünen Androiden auf sein bevorzugtes Gerät herunterladen. Mehr als zwei Drittel der erhältlichen Programme sind dabei gratis und eine gute Neuigkeit ist auch, dass der Anteil dieser free-of-charge-apps im Verhältnis zu kostenpflichtigen Inhalten wächst. Sehr groß ist auch die Anzahl der Entwickler, die sich auf dem Android-Market tummeln; mehr als 100.000 Programmierschmieden bieten Spiele und Anwendungen über die Plattform an. Im Vergleich zum großen Konkurrenten mit dem Apfellogo hängt man bei Android noch 100.000 Apps hinterher, wobei man dazu sagen muss, dass nicht jedes Tool oder Spiel im Android-Market höchsten Qualitätsansprüchen genügt oder unbedenklich ist, da die Kontrollen von Google nicht so streng durchgeführt werden wie bei Apple.

    android-overview-active.png
    Pic: distimo.com

    Weiter geht unterdessen auch die Fragmentierung der in Betrieb stehenden Versionen von Android OS, wobei man in diesem Fall erwähnen muss, dass es sich mit dem Erscheinen von Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) um den geplanten Anfang vom Ende der Android-Zersplitterung handelt. Nicht erst seit der verpflichtenden Vereinheitlichung des Oberflächendesigns ist bekannt, dass Android 4.0 eine Art Konsolidierung darstellen soll, da es zumindest sowohl auf Android-Smartphones, als auch Tablets zum Einsatz kommen wird. Momentan ist davon noch nichts zu spüren, da erst auf 0,6 Prozent aller Android-Devices das neue Betriebsystem läuft (auf ebenso vielen kommt noch Android 1.5 Cupcake zum Einsatz), in einem Jahr könnte dies allerdings schon ganz anders ausschauen.

    platform-versions-january.png
    Pic: developer.android.com

    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "Android Allgemein")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android-news/184835-android-os-das-jahr-zahlen.html?highlight=market
    http://www.android-hilfe.de/android...ndroid-os-als-ueber-ios.html?highlight=market
    http://www.android-hilfe.de/android...ersion-3-4-4-verfuegbar.html?highlight=market

    Quellen:
    At 400,000 Apps in the Android Market, Google Closes in on iOS’s 500,000
    Google Android Market Tops 400,000 Applications | Distimo
    Platform Versions | Android Developers
     
    P-J-F, 04.01.2012
    MadEye, DrMole und anime haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen