1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Newsflash Nummer 4/2011

News vom 27.02.2011 um 15:04 Uhr von Lion13

  1. lenovo-ideapad-u1-550x490.jpg
    Im Januar die CES, im Februar der MWC, im März die CeBIT: eine Messe nach der anderen - aus dem Grund gab es für den Newsflash einmal eine etwas längere Pause, es gab schließlich genug Material für viele spannende News. Trotzdem sind in den letzten Wochen einige Informationen zusammengekommen, die wir euch in gewohnter Kurzform nicht vorenthalten wollen - viel Spaß beim Lesen! :)


    AppBrain reaktiviert den "Fast Web Installer" - bequemer App-Push auf das Smartphone
    Im Juli 2010 hatte das beliebte Portal "AppBrain" den WebInstaller vorgestellt, mit dem sich auf einfache Weise Apps außerhalb des Market auf das eigene Android-Gerät pushen ließen; im November 2010 schließlich kappte Google ohne Angabe von Gründen diese Möglichkeit. Inzwischen gibt es ja mit dem Android Market Webstore einen ähnlichen Dienst - und trotzdem hat AppBrain mit einem Update den "Fast Web Installer" nun reaktiviert. Und im Gegensatz zum Market Webstore, der durchaus öfters einmal "zickt", funktioniert die AppBrain-Variante weitestgehend problemlos - wenn auch nur mit kostenlosen Apps. Eine Alternative ist aber eine Alternative, und durchaus einen Blick wert! :)

    appbrain-logo-235x235.png
    (Quelle: androinica.com)

    ______________________


    Tippen, Wischen, Sprechen, Schreiben: Flext9 von Nuance mit interessantem Keyboard-Konzept
    Seit Anfang des Jahres ist die alternative virtuelle Tastatur Flext9 von Nuance in den USA erhältlich, inzwischen ist sie aber auch in Europa angekommen und unterstützt neben Englisch, Französische, Italienisch und Spanisch auch die deutsche Sprache. Flext9 ersetzt komplett eine vorinstallierte Tastatur und bietet insgesamt vier verschiedene Eingabemöglichkeiten: tippen, wischen, sprechen und schreiben. Die herkömmliche Tipp-Funktion kennt wohl jeder, wischen kann man ähnlich wie bei Swype durch das unterbrechungsfreie "Fahren" über die Buchstaben. Die Spracheingabe funktioniert ähnlich wie bei Googles Sprachsuche, basiert auf Dragon Dictate des Herstellers und setzt eine Internet-Verbindung voraus. Und schließlich noch der Schreibmodus: Hier wird wie auf einer Art Notizblock jeder Buchstabe gezeichnet, das erinnert ein wenig an selige Palm-Zeiten ("Grafitti") und ist zumindest im Querformat durchaus sinnvoll nutzbar. Flext9 läuft ab Android 2.1 und kostet 5,- US-Dollar.

    flext9-1.jpeg flext9-2.jpeg
    (Quelle: Heise.de)

    ______________________


    Lenovo LePad - das "Dock"-Tablet mit Android soll im Juni auf den Markt kommen
    Schon vor einem Jahr zeigte Lenovo das "LePad" auf der damaligen CES, danach war es ziemlich ruhig um das Tablet, das sich auf eine Art Dock, nämlich das IdeaPad U1, aufstecken läßt und in dieser Kombination dann zu einem vollwertigen Windows-7-Netbook wird - in diesem Fall fungiert das LePad dann quasi "nur" noch als Bildschirm. Alleine ist das LePad ein "gewöhnliches" Android-Tablet mit 10-Zoll-Display (1.280x800 Pixel) und 1,3-GHz-Snapdragon-Prozessor. Bisher ging man von Android 2.2 als Betriebssystem aus, es ist aber durchaus möglich, daß Lenovo zum Marktstart, der im Juni diesen Jahres erfolgen soll, Android 3.0 "Honeycomb" vorinstalliert. Zuerst wird das Gespann in China verfügbar sein, Preise und ein genaues Datum für einen Europa-Start gibt es leider noch nicht.

    lenovo-ideapad-u1-550x490.jpg
    (Quelle: AndroidPIT)

    ______________________


    Kommt mit dem "NEC Medias" das weltweit dünnste Android-Smartphone aus Japan?
    Highend-Smartphones, das hat der MWC gezeigt, werden immer größer - aber scheinbar auch immer dünner: Erst behauptete Sony Ericsson, mit dem ARC das dünnste Gerät (8,7 mm) herauszubringen, dann konterte Samsung in Barcelona mit dem Galaxy S2 (8,5 mm) - und jetzt geht der Ball weiter zum japanischen Hersteller NEC, der das "Medias N-04C" mit einer Dicke von sagenhaften 7,7 mm ankündigt (sowie 127 mm hoch und 62 mm breit); das Gerät besitzt einen 4-Zoll-Touchscreen (480x854 Pixel) aus kratzunempfindlichem Gorilla-Glas, eine 5,1-Megapixel-Kamera, WLAN und Bluetooth und Android 2.2 als Betriebssystem (mit Option auf "Gingerbread" im Juni). Bisher hat NEC das Smartphone nur für den japanischen Markt angekündigt (es unterstützt einige spezielle Dienste des dortigen Providers NTT Docomo) - ob es jemals den Weg nach Europa finden wird, ist derzeit nicht sicher.

    NEC_Medias_5_screen.jpg NEC_Medias_3_screen.jpg
    (Quelle: Golem.de)

    ______________________


    Finnische Firma Ixonos verspricht "Fensterln" für Android
    Nein, es geht nicht um Windows - und doch um eine Funktion, die Android bisher vermissen läßt: nämlich mehr als eine Anwendung parallel nutzen und bedienen zu können. Der finnische Hersteller Ixonos hat nun auf dem MWC eine Softwarelösung vorgestellt, die explizites Multitasking unter Android mit mehreren Fenstern erlaubt; einerseits auf Geräten mit zwei Displays, vor allem aber auf den großen Displays der Tablets - hier kann man wie unter Desktop-Betriebssystemen zwischen den Fenstern hin- und herschalten, sie anordnen und per Schaltfläche minimieren, maximieren oder schließen. So könnte man in einem Fenster ein Musikvideo laufen lassen, in dem anderen parallel eine E-Mail verfassen. Ixonos zeigte Prototypen der Software für Android und für MeeGo, konkrete Ankündigungen oder Termine gibt es allerdings noch nicht.

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=7E1ckOoeRJg&feature=player_embedded[/YT]

    ________________________


    Nicht mehr nur eBooks und Magazine - Graphic.ly bringt digitale Comics auf Android-Devices!
    Auf Smartphones sind sie sicherlich nur eine Notlösung, auf Tablets hingegen eine papierlose Alternative: eBook-Reader für den digitalen Konsum von Büchern, Zeitschriften und Magazinen haben sicherlich eine Zukunft, je größer das Display ist; eine "Killer-Applikation" könnte nun aber auch von Graphic.ly kommen: Die Firma ermöglicht das Herunterladen und Lesen von Comics per Android-App, und das von mehr als 150Anbietern. Derzeit sind mehr als 2.000 Produkte verfügbar, darunter auch die weltweit bekannten und beliebten Marvel Comics. "Graphic.ly Comics" läuft ab Android-Version 2.1 und ist kostenlos im Market verfügbar - viel Vergnügen beim Stöbern!

    GRAPHICLY.png graphicly-2.jpg
    (Quelle: androidcentral.com)

    ______________________


    Neues von der Update-"Front": Gingerbread für die HTC-Desire-Familie in Q2/2011 - und Motorola verärgert mal wieder die Kundschaft...
    HTC
    wurde erst vor kurzem zum beliebtesten Hersteller gekürt - sicher auch wegen seiner bisherigen Update-Politik: Ein Mitarbeiter der Taiwanesen hat bestätigt, daß die Desire-Familie (Desire, Desire Z, Desire HD) im 2. Quartal 2011 mit Android 2.3.3 "Gingerbread" versorgt werden - kurz nach dem Start des Desire S. Schon im Juni könnte es soweit sein und sicherlich für Freude bei den Besitzern sorgen.
    Eher das Gegenteil durfte für viele Kunden des US-Herstellers Motorola gelten: Sowohl das seit Mitte 2010 in Deutschland erhältliche Flipout wie auch das vorwiegend in den USA verkaufte Charm werden kein Update auf eine höhere Android-Version 2.2 oder gar 2.3 bekommen, sondern auf der vorinstallierten Version 2.1 "sitzen bleiben". Und das unsägliche Hin- und Her mit "Froyo" für das Milestone wird fortgesetzt - war es zuerst für Dezember 2010 geplant und dann auf das 1. Quartal 2011 verschoben worden, hat Motorola kürzlich auf seiner Facebook-Seite angekündigt, daß das Rollout erneut verschoben wird. Es könnte (!) zwar noch in Q1 starten, aber vertrauen kann man auf diese Aussage wohl wieder nicht. Dazu kommen dann noch Aussagen von Motorola zum geschlossenen Bootloader beim Atrix - und auch beim Honeycomb-Tablet XOOM ist nicht wirklich sicher, ob die für Developer geplante Öffnung des Bootloaders auch für Konsumenten verfügbar sein wird...

    _________________________


    SBP Mobile Shell 5.0: Benutzeroberfläche für Android mit flüssiger 3D-Darstellung
    Noch ein Nachzügler vom MWC in Barcelona: Der russische Hersteller SBP hat auf der Messe eine finale Version seiner 3D-Oberfläche "Mobile Shell 5.0" für die Android-Plattform gezeigt. Sehr beeindruckend ist ein Video, das androidcommunity in Spanien drehen konnte - die Startbildschirme sind halb durchsichtig und karusselartig angeordnet, die 3D-Animation läuft ruckelfrei in beide Richtungen. Auch die Effekte auf den Homescreens selbst sind sehr schön animiert - außerdem können Widgets live in der Größe verändert werden. Leider wird es die Mobile Shell nicht zum Download geben, SBP verhandelt mit diversen Herstellern, die die Oberfläche dann vorinstallieren könnten.

    sbp-mobile-shell.png
    (Quelle: AreaMobile)

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=WmvDr7wAPFQ[/YT]

    ______________________


    Das Thema "Spiele und Android" wird sicherlich kontrovers diskutiert - für die einen sind sie zumindest auf den kleinen Smartphone-Displays kaum spielbar, andere wiederum lieben den digitalen Zeitvertreib. Für letztere gibt es mal wieder ein paar interessante Neuerscheinungen und Informationen:

    Spielautomaten-Fans aufgepaßt: "Blast" für Android erinnert an glorreiche Weltraumshooter-Zeiten
    Retro-Spielspaß in Reinkultur: Wer kennt nicht die "Space Invaders" und ihre zahllosen Klone? Die Älteren unter uns kennen sicherlich noch - lange vor der Zeit der Konsolen - die Atari-Spielautomaten mit den sog. "Vertical Shootern", die es z.B. in Gaststätten gab. Einen solchen Weltraum-Ballerspaß gibt es nun mit dem kostenlosen "Blast für Android", mit durchaus ansprechender Grafik, gutem Sound und Unterstützung für Multitouch - inkl. der üblichen Powerups wie bessere Bewaffnung und Schilde, um den Wellen der bösen Aliens Herr zu werden.

    blast-shooter.jpg
    (Quelle: Android Market)

    ______________________


    Texas Hold 'Em: Zocken um Geld auf dem Android-Smartphone mit "Zynga Poker"
    Früher eher ein Exot, heute überaus populär: Pokern ist in! Die Variante "Texas Hold 'Em" bringt die Android-Version von "Zynga Poker" auf das Smartphone oder das Tablet: Voraussetzung ist allerdings ein Facebook-Account, was wiederum inzwischen nicht wirklich exotisch ist. Zynga unterstützt Multiplayer-Partien mit bis zu 8 Kontrahenten auch über OS-Grenzen hinweg (Android, iOS, WebOS, PC), kommt mit durchaus gelungener Grafik und bringt damit echtes (mobiles) Poker-Feeling.

    zynga-play-more.png
    (Quelle: androidandme.com)

    ______________________


    "Flieger, grüß mir die Sonne": Klassiker-Game Flight Control jetzt auch für Android verfügbar
    Wieder eine Portierung eines Klassikers vom iOS auf Android: Das Spielkonzept von "Flight Control" des Herstellers NAMCO liest sich simpel - man steuert diverse Flugzeuge und versucht, Kollisionen mit anderen Flugeräten zu vermeiden. Das ganze ist aber gar nicht so einfach, wie es zuerst aussieht, und macht dabei richtig Spaß. 10 verschiedene Flugzeuge inkl. Jets und Helikoptern stehen zur Verfügung; Flight Control ist für 3,70 US-Dollar (ca. 2,20 Euro) im Android-Market erhältlich.

    flight-control-1.jpg flight-control-2.jpg
    (Quelle: AndroidPIT)

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=48fl74ek0uA&feature=player_embedded[/YT]

    ______________________


    "Pinball Deluxe" - realistische und grafisch aufwändige Flipper-Simulation für Android
    Flippern ist eine meiner Leidenschaften und macht immer wieder Spaß. Darum freue ich mich ganz besonders über "Pinball Deluxe", ein wirklich absolut realistisches Flipper-Spiel für Android (ab Version 2.1 aufwärts). Drei unterschiedliche "Tables" stehen zur Verfügung, und Unmengen von Optionen warten darauf, ausprobiert zu werden - viele Stunden Spielspaß sind damit garantiert. Und das beste ist: "Pinball Deluxe" ist kostenlos! :)

    pinball-deluxe-1.jpg pinball-deluxe-2.jpg
    (Quelle: androidcentral.com)

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=DZWxnboVamI&feature=player_embedded[/YT]
    ______________________


    Air Attack HD Lite: tolles, kostenloses Action-Spiel mit realistischer 3D-Grafik
    Und noch mal Thema "Fliegen": Das kostenlose Spiel "Air Attack HD Lite" ist ein grafisches Schmankerl, ein absolut gelungenes Action-Spiel mit unterschiedlichen Missionen, Flugzeugtypen und vielen Gegner-Typen. Die kostenlose Lite-Version gibt einen Vorgeschmack auf die Vollversion, die im März verfügbar sein soll - mit insgesamt 9 Missionen, 3 Fliegern und 64 Gegnern. Die Lite-Version ist etwas abgespeckt, bietet aber trotzdem die komplette Grafikpracht und filmreifer Musik. Einfach mal ausprobieren!

    air-attack-1.png air-attack-2.png
    (Quelle: androidpolice.com)

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=3PYhDgS6Ecg&feature=player_embedded[/YT]

    ______________________


    Kostenpflichtige, aber dafür werbefreie Version von "Angry Birds" kommt innerhalb eines Monats (vermutlich am 22. März)
    Kein Newsflash ohne die "ärgerlichen" Vögel - das überaus erfolgreiche Spiel wurde millionenfach geladen und ist im Gegensatz zur iOS-Version kostenlos. Dafür muß man aber Werbung in "Angry Birds" ertragen, und nicht wenige wären bereit, ein paar Euro für eine werbefreie Version zu bezahlen. Per Twitter hat Rovio nun mitgeteilt, daß "innerhalb eines Monats" eine solche AB-Version kommen wird; durchaus möglich, daß es dabei die neue Version "Angry Birds Rio" sein wird, die parallel zum neuen Animationsfilm von Fox am 22. März erscheint.

    Angry-Birds-Android-540x405.jpg
    (Quelle: androidcommunity.com)

    ______________________


    Häkeln mal ganz anders - wie wäre es mit einem grünen Androiden?
    Das Android-Maskottchen gibt es ja inzwischen in allen möglichen und unmöglichen Variationen - als Figur, als Kissen, als (eßbare) Torte, um nur einige zu nennen. Das folgende Exemplar ist aber mal wieder etwas ganz Neues - und vielleicht eine gute Idee zu Weihnachten: Statt der üblichen Socken könnte man der Oma vielleicht vorschlagen, lieber einen niedlichen grünen Androiden zu häkeln! :D

    crochetandorid-sg-410x540.jpg


    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/news-an...lash-nummer-3-2011-a.html?highlight=Newsflash
    http://www.android-hilfe.de/news-an...lash-nummer-2-2011-a.html?highlight=Newsflash
    http://www.android-hilfe.de/news-an...lash-nummer-1-2011-a.html?highlight=Newsflash
     
    Lion13, 27.02.2011
    Meikel_61, nikostra, Sky und 3 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen