1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. jo.da, 17.08.2010 #1
    jo.da

    jo.da Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    funktioniert ein Android-Smartphone ohne SIM-Karte?

    Ich habe die Absicht es hauptsächlich als PDA mit WLAN einzusetzen.

    Grüße
    jo
     
  2. Lion13, 17.08.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Sollte problemlos funktionieren - ich habe kürzlich die Pin-Abfrage "verpaßt", danach war die SIM-Karte nicht angemeldet, trotzdem waren soweit alle Funktionen, die keine Karte voraussetzen, nutzbar.

    BTW: Und bevor jetzt viele Leute hinterfragen, welchen Sinn ein Smartphone ohne Telefonie und mobiles Netzwerk macht - das hat der TE nicht gefragt... :D
     
    FelixL bedankt sich.
  3. GerdS, 17.08.2010 #3
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Ja, funktioniert. Ich habe mal spaßeshalber Android auf mein altes HTC Diamond gespielt, dessen SIM-Karte jetzt im Galaxy S steckt. Konnte mit dem Diamond per WLAN problemlos arbeiten.

    Gruß Gerd
     
  4. Melkor, 17.08.2010 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    ...am besten noch ne Prepaidkarte reinstecken und bei Bedarf einschalten ;)
     
  5. jo.da, 17.08.2010 #5
    jo.da

    jo.da Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Info.

    Jemand der beim Joggen oder anderen Hobbies schon mal ein "teures" Smartphone geschrottet oder sich über den Balast geärgert hat kann das evtl. nachvollziehen. :o

    Meine SIM-Karte bleibt die meiste Zeit in meinem kleinen schnuckeligen Handy.;)

    Grüße
    jo
     
  6. Das Wölflein, 16.09.2015 #6
    Das Wölflein

    Das Wölflein Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich hätte auch noch ne Frage.
    Mein Vertrag bei der T.Kom ist nun abgelaufen und die SIM-Karte steckt noch in meinem Vorgänger-Smartphone.
    Kann ich weiter über W-Lan ins Netz, ohne daß ich mit unerwarteten Kosten seitens meines alten Anbieters rechnen muß ?
    Ist es auch normal, daß ich nach dem Ausschalten des Smartphones die PIN der abgelaufenen SIM-Karte eingeben muß ?
     
  7. Rak, 16.09.2015 #7
    Rak

    Rak Foren-Inventar

    Klar kannst du über WLAN ins Netz. Manche Geräte haben gar keine SIM.

    Und die PIN ist auf der SIM selbst gespeichert, daher musst du sie noch eingeben. Kannst du in den Einstellungen deaktivieren.
    Ich würde jedoch einfach die SIM selbst entfernen ...;)
     
  8. Das Wölflein, 17.09.2015 #8
    Das Wölflein

    Das Wölflein Android-Hilfe.de Mitglied

    Alles klar und vielen Dank.
    Aber die Entsperrung der SIM mit meiner PIN ist immer erforderlich, auch wenn die SIM nicht mehr aktiv ist, sprich der Vertrag abgelaufen ist ?
    Wenn ich die SIM rausmache komme ich dann ohne eine Eingabe eines PIN in mein Handy ?
     
  9. email.filtering, 17.09.2015 #9
    email.filtering

    email.filtering Android-Ikone

    So lange Du die Abfrage des PINs nicht deaktivierst, musst Du den eingeben. Der PIN sichert die Nutzung und somit den Speicherplatz der SIM-Karte. Es ist dabei vollkommen unerheblich, ob diese SIM-Karte irgendwo auf der Welt in der Datenbank eines Netzzugangsanbieter als "aktiv" verzeichnet, also mit irgendeinem Kundenkonto aka Vertrag (gleich ob Post- oder PrePaid) verknüpft ist, ;)

    Wenn auf der "inaktiven" SIM-Karte keine "Daten" (also Rufnummer oder Kurznachrichten) liegen, ist es einerlei ob die noch im Gerät steckt oder nicht; es sei denn natürlich, Du wolltest unbedingt noch mit einer allenfalls vorhandenen SIM-Karten-Anwendung (um die am jeweiligen Telefon nutzen zu können gibt's diese "ominöse" App Namens 'SIM (card) tool kit', abgekürzt STK) herumspielen.

    Solltest Du die PIN-Abfrage mit Deinem Androiden nicht deaktivieren können, schnapp Dir ein Handy; dort klappt es gewiss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2015
  10. Rak

    Rak Foren-Inventar

    Du verwechselst glaube ich die SIM-Sperre mit der Geräte-Sperre.
     
    email.filtering bedankt sich.
  11. email.filtering, 17.09.2015 #11
    email.filtering

    email.filtering Android-Ikone

    Nur für den Fall: Man kann das Entsperrmuster / den Entsperr-PIN für den Lockscreen-Sperre natürlich NICHT durch das Entfernen der SIM-Karte umgehen. Sonst wär' der ja wohl reichlich witzlos! Hast Du damit ein Problem, geht's hier lang: FAQ: Muster vergessen, Display entsperren, Passwort geht nicht
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. smartphone ohne sim karte

    ,
  2. android ohne sim

    ,
  3. android ohne sim starten

    ,
  4. smartphone ohne simkarte nutzen,
  5. wlan ohne sim karte,
  6. android 7 handy startetn ohne sim,
  7. handy ohne simkarte betreiben,
  8. android ohne sim karte starten,
  9. huawei ohne sim starten,
  10. Android ohne simkarte,
  11. smartphone ohne sim nutzen,
  12. smartphone ohne sim karte betreiben,
  13. smartphone ohne sim,
  14. welches android handy ohne sim anmeldung nutzen,
  15. handy ohne sim karte wlan