1. AndroidFan4Ever, 31.08.2011 #1
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Threadstarter Gast

    Hallo, Motorola Europe hat soeben über Facebook bekannt gegeben, dass das Milestone 2 Android 2.3 im 4. Quartal diesen Jahres erhalten wird.
    Hier der Originalbeitrag von Facebook:
     
    Amboss, ragalthar, lasermundwerk und 3 andere haben sich bedankt.
  2. husvun77, 31.08.2011 #2
    husvun77

    husvun77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Da bin ich mal gespannt... kuhl wäre es ja

    Sent from my MB722 using Tapatalk
     
  3. me!, 31.08.2011 #3
    me!

    me! Android-Lexikon

  4. coolzero3389, 31.08.2011 #4
    coolzero3389

    coolzero3389 Fortgeschrittenes Mitglied

    juhuuu ich freu mich schon wie ein schneekoenig, hoffentlich wird dadurch auch der extrem nervige tastaturbug behoben.... bin mir ganz anz sicher, dass die software an dem schuld ist.... hoffenntlich kommt dann er ganze nervige motorolamisst runter =) ;) dann waers doc kein sinnloskauf gewesen wenn des handy dann entlich ehen wuerde ;)

    Gesendet mit meinem Motorola Milestone 2 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. TroubleCame, 31.08.2011 #5
    TroubleCame

    TroubleCame Android-Hilfe.de Mitglied


    ente gut alles gut.

    MotoBlur wird wohl kaum jetzt noch herausgeschmissen. Vielleicht wenn Google nächstes Jahr das Kommando übernimmt, nein, nicht nur vielleicht. Das MS2 wird es aber nicht mehr betreffen.

    Mir ist ein weitgehend bugfreies Release am Wichtigsten.
     
  6. Filo, 31.08.2011 #6
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    @Coolzero: Ich nehm kurz die Ironie aus Deinem Beitrag und Antworte: Das was Du suchst, steht im Root / Hacking / - Forum und nennt sich Cyanogenmod ;) Läuft bereits auf 2.3 und hat kein Bißchen Blur. Dafür aber auch doppelte Buchstaben... egal.

    Grüße,
    Martin!
     
  7. edefauler, 01.09.2011 #7
    edefauler

    edefauler Erfahrener Benutzer


    und gerade weil die Software schuld ist, wird jedes mal die Tastatur getauscht und nach einer Weile tritt der Fehler dann doch wieder auf..... *ironie aus*

    weiss nicht warum alle so scharf auf die neuste Software sind! Was kann sie was die alte nicht kann ?

    Gruss

    Norbert
     
  8. stadler5, 01.09.2011 #8
    stadler5

    stadler5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Es gibt immer Verbesserungen und was neues.
    Ich bin für neues offen und trauere dem Alten nicht hinterher.:w00t00:
     
  9. me!, 01.09.2011 #9
    me!

    me! Android-Lexikon

    neu heist nicht immer gleich besser. warum ich mich auf das update freue ist nur der das der bootloader dan auf gemacht werden kann. zumindest wenn man moto glauben schenken kann. wenn dies dann geht steht einem wirklich perfekten CM7 nichts mehr im wege. auch updates werden dan einfach weil du dann nicht auf moto warten musst sondern eben ne custom rom installen kannst und somit nicht mehr auf moto angewiesen bist.

    gruß me!
     
  10. ragalthar, 02.09.2011 #10
    ragalthar

    ragalthar Erfahrener Benutzer

    Ich bezweifle, daß Motorola den Bootloader mit 2.3 öffnet. So wie ich die Meldung verstanden habe wird der Bootloader nur für Modelle, die ab Ende 2011 erscheinen, geöffnet werden und nicht rückwirkend für alle bereits erschienenen Modelle.

    Das Droid 2 bekommt seit heute sein Gingerbread Update, wie Motorola per Tweet bekannt gab.

    Ich hänge das Change-Log heute Abend hier an.

    Sent from my Milestone 2 using Tapatalk

    [Edit] Auszug aus "Software Update for the DROID 2 by Motorola"

     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2011
    rinderjoe bedankt sich.
  11. coolzero3389, 02.09.2011 #11
    coolzero3389

    coolzero3389 Fortgeschrittenes Mitglied

    @Filo

    yo klar habs schon gesehen das bzg CM7 aber des ist ja wohl noch wecklig hab ich rausgelsen und manches geht wohl no ned richtig....
    Also ich kann mir grad über meine Tastatur ned arg beklagen, bis auf dsa das ich die tasten zimmlich stark drücken muss funktioniert sie grad schon zimmlich gut (also für das gerät ist es gut aber unter gut versteht man normal was anders)

    Gruß,-
     
  12. borizb, 03.09.2011 #12
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Tastaturbug ging bei mir weg, nachdem ich das Gerät gewiped hab,
    also zurück auf Werkseinstellungen. Danach ist auch die Akkulaufzeit
    hochgegangen und das Gerät reagiert spürbar schneller (2.2.2 install.).

    Android-Smartphone: Motorola bringt Gingerbread für Milestone 2 - Golem.de

    Bei Golem sagen sie, dass es im Oktober so weit ist. Dann hätten sie
    knapp ein Jahr gebraucht für ein lausiges Update (das sinnlose 2.2.2
    mal ausgenommen). Wir haben alle hohe Erwartungen, aber ich bin
    mir nicht sicher, ob aus diesem Stein noch ein Smartphone wird ;)

    Mit ein wenig Glück (ich persönlich gehe nicht davon aus) wird es schon
    2.3.5 sein, und nicht 2.3.4. Das Nexus S bekommt die Tage übrigens
    2.3.6, nur mal so am Rande...
     
  13. shakezebeer, 04.09.2011 #13
    shakezebeer

    shakezebeer Android-Hilfe.de Mitglied

    Hatte ein Motorolamann hier im Forum nicht mal behauptet Updates nur zu verkünden, wenn sie bereits ausgerollt werden? Ja, ich glaube das war so. Aber es war auch klar, das Motorola das letzte Unternehmen ist, welches es sich nehmen lässt mit "kundenfreundlichen" Updates zu prahlen.

    Aber wichtig ist ja erst mal, dass es kommt. Und vielleicht bekommen sie den Tastaturbug ja doch noch in den Griff.
     
  14. Filo, 04.09.2011 #14
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin moin,
    da die Tasten auch während des Recovery-Modus von Clockwork das gleiche Verhalten zeigen, und da wirklich nur Hardware eine Rolle spielt... gewöhnen wir uns lieber an den Gedanken, dass es so bleiben wird.

    Grüße,
    Martin!
     
  15. stadler5, 04.09.2011 #15
    stadler5

    stadler5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja aber der sogenannte Tastatur Bug kommt ja nicht bei allen Geräten vor bei mir auch nicht , also kann es nicht nur ein Hardware Problem sein.:):rolleyes2:
     
  16. Filo, 04.09.2011 #16
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    ...harr... na, wir werden's sehn ;-)
     
  17. sxg75, 04.09.2011 #17
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Erinnert etwas an die milestone1-Ankündigung des 2.2er Updates. Hieß ja auch zunächst Ende Q3, dann Q4'10, dann irgendwann im Frühjahr gab es ein inoffizielles 2.2 zum Downloaden "auf eigene Gefahr".

    Ich glaub's erst wenn's wirklich da ist.
     
    Kekz bedankt sich.
  18. Thrako, 05.09.2011 #18
    Thrako

    Thrako Erfahrener Benutzer

    Stimmt so auch nicht ganz. Auch in der untersten BIOS Schicht jedes System muss ein Skript den Input verarbeitet. Und das ist wahrscheinlich das selbe wie im vollen Betriebssystem.
    Außerdem gibt es bei XDA-Devs ein Skript, dass den Bug annähernd komplett behebt. Bei mir konnte ich nicht mehr 2 Worte vernünftig schreiben und nun geht die Tasta wieder ab wie Luzi.
     
  19. Filo, 05.09.2011 #19
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,
    war bei mir aber auch so, Thrako. Die Skripte können den Verfall nur aufhalten...
    Der Recovery checkt im übrigen nur "Taste gedrückt", also rein schalttechnisch. Kann man nicht Treiber nennen. Wie gesagt, wir werden's sehen im Herbst.

    LG,
    Martin!
     
  20. Thrako, 05.09.2011 #20
    Thrako

    Thrako Erfahrener Benutzer

    Jo, aber wenn ein über nacht programmiertes Programm in der Lage ist, diesen Bug zu beheben, dann sollte es die Programmierabteilung von Motorola auch sein.
    Was kann denn da hardwaremäßig schieflaufen, wenn es eben nur dieser Tastendruck ist? Meines Wissens nach gibt es da nur Kontakt geschlossen, oder geöffnet. Wenn dadurch mehrere eingaben entstehen, muss es ja eigentlich davon kommen, dass die software das signal zu oft akzeptiert.