1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android sendet Daten im Hintergrund

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Blackfireartist, 04.06.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blackfireartist, 04.06.2012 #1
    Blackfireartist

    Blackfireartist Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2012
    Guten Tag!

    Gestern habe ich mir Android 4 runtergeladen. Heute habe ich bemerkt das mein Handy im Hintergrund Daten versendet. In EINSTELLUNGEN unter DATENUTZUNG habe ich herausgefunden was.

    Google Dienste

    Sprachsteuerung

    Anfroid OS

    Ich will nicht andauernd mein Internet an und ausschalten.

    Ich hab außerdem kein so großes Datenvolumen.

    Wie kann ich das ausschalten bzw unterbinden?

    Danke im Vorraus.
     
  2. thor2001, 04.06.2012 #2
    thor2001

    thor2001 Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Wenn du dein Note gerootet hast, kannst du Programme mit Titanium Backup einfrieren (z.B. Sprachsteuerung) oder du nimmst eine Firewall wie droidwall, dort kannst du dann getrennt einstellen welche programme ins UMTS & Wlan gehen.

    Grüße
     
  3. Phasenspringer, 04.06.2012 #3
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Android (da von Google!) ist sehr neugierig! Ganz abschalten läßt sich die Plaudertasche leider so einfach nicht!

    Was geht:

    1.) App`s über "Einstellungen/Anwendungen/Alle" antippen und deaktivieren (soweit möglich)
    z.B.:
    Accuwether; Android-Live Hintergründe;Anwendungsübersicht;Ap Mobile;Aurora2;Dual-Uhr;Face Unlock;Fotopinwand; Google Kalender;Google-Lesezeichen;Google Kontakte;Kobo; Mini Diary;Music Hub; News&wether;Press Reader; Readers Hub; Social Hub; Sprachsteuerung;Sprachsuche;Yahoo! Finanzen; YouTube;Zinio;

    2.) unter "Einstellungen/Datennutzung/Optionen (unten links)
    a.) Daten-Roming abschalten
    b.) Hintergrunddaten einschränken

    3.) 3G Watchdog Pro installieren und Datenverkehr on/off Widdget auf Screen legen

    4.) Datenverkehr durch drücken der Option Datenverkehr aus (ON/Off Tasten-Menü) unterbinden

    5.) Gerät "rooten" (Achtung Garantie futsch!) und wie weiter oben beschrieben mit Firewall sperren

    6.) App u. Firmware Updates (wenn möglich) nur unter W-Lan suchen lassen

    7.) evtl auch Konten und Syncronisierung in den Einstellungen auf aus stellen

    8.) Backup optionen auf GoogleCloud nicht nutzen

    9.) Google Standort Dienste unter "Einstellungen/Standortdienste/ abschalten

    10.) unter "Einstellungen/Standortdienste/ "Google Suche abschalten

    11.) Zuhause W-Lan Verbindungen nutzen

    ACHTUNG: Einige Änderungen könnten die Arbeitsweise des Note je nach Usertyp einschränken!



    BTW: Hab so nach 8T. Betrieb noch 55% Akku und nur 5Kb Datenverkehr gehabt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2012
    Karl-F. bedankt sich.
  4. frank_m, 04.06.2012 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Bitte seht für solche Fragen im Android Allgemein und im ICS Bereich nach. Dort gibt es schon Threads zum Thema. Das ist nicht gerätespezifisch und hat folglich im Note Forum nichts verloren (siehe auch Forumregeln).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. welche daten sendet meine handy app