1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android, Symbia, Bada und Co.

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von olli84, 04.08.2010.

  1. olli84, 04.08.2010 #1
    olli84

    olli84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Hallo bin neu hier und hoffe ihr könnt mir eine Antwort auf meine Frage geben.
    Meine Vertragsverlängerung steht nun an und ich bin nun dabei mir ein neues Handy zuzulegen.
    Es stellt sich nun auch die Frage welches OS ich nutzen will. Nun wollte ich fragen, ob ihr zufrieden mit Googles OS seit oder ob es doch bessere gibt. (Symbian, Iphone etc.)
    Weiter ist mir auch das HTC Desire ins Auge gefallen, seid ihr damit zufrieden oder ist doch ein anderes Handy besser

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. dj-darkside, 04.08.2010 #2
    dj-darkside

    dj-darkside Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hey,

    also ich hatte schon sämtliche iPhones vom 2g bis 3gs, sämtliche Symbian Handys und sämtliche eigen Entwicklungen^^

    Ich selbst habe mir nun das HTC Desire zugelegt um mal etwas "neues" auszuprobieren.

    Ich persönlich bin mehr als nur begeistert von dem OS und dem Handy selbst.

    Das OS bietet so viele möglichkeiten da ist das Iphone noch ne Kindersicherung gegen^^

    Also ich würde mein Desire nur sehr ungern wieder abgeben wollen.

    Liebe Grüße
    Darkside
     
  3. Handymeister, 04.08.2010 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,048
    Erhaltene Danke:
    23,548
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    in einem Android-Forum zu fragen, befördert natürlich recht subjektive einseitige Meinungen zu Tage. Was meinst Du, was Dir die User eines iPhone-Forum schreiben würden?

    Das Android Potential hat, sieht man ja auch schon an den aktuell veröffentlichten Marktanteilen (Antroid +886% zum Vergleichsquartal im Vorjahr).

    Bada könnte noch interessant werden, aber aktuelle 350 Apps im Store machen wohl noch nicht so richtig Spaß.

    Geh doch einfach mal in einige Shops und sieh Dir die Geräte selbst an ...

    Meiner Meinung nach machst Du mit Android jedenfalls keinen Fehler!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. Kiddinx, 04.08.2010 #4
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Hi olli,

    ich befürchte, es wird dir nicht viel bringen, wenn du in einem Android-Forum nach Meinungen und einer Kaufberatung fragst.

    Die meisten werden hier ein Android Smartphone haben, sonst wären sie hier nicht angemeldet. ;)
    Ich selber hatte auch vor meinem Desire ein Iphone 3G und habe zumindest den Vergleich. Persönlich war mich für die Entscheidung ein Android Smartphone mir zu holen auch die richtige. :)
    Aber das ist halt eine äußerst subjektive Entscheidung, die wir dir nicht abnehmen können, weil wir deine Ansprüche nicht kennen.

    An deiner Stelle würde ich mich erstmal fragen, was ich von meine zukünftigen Smartphone erwarte (Indiviualisierbarkeit, Erweiterbarkeit, "Offenheit", "Style-Faktor", Benutzerfreundlichkeit, Apps, Nutzungsverhalten im Allgemeinen, Technik der Hardware, Display, etc. pp.)
    Anschließend solltest du dich einlesen, was für Vor und Nachteile die verschiedenen Plattformen (Iphone OS, Android, Bada).
    Testberichte zu den Plattformen und Smartphones findest du genug bei Google und um dir auch einen optischen Eindruck zu verschaffen kannst du auch mal bei Youtube diverse Reviews dir anschauen.
    Es gibt nicht die "Eierlegende Wollmilchsau" und dessen muss man sich bewusst sein.
     
  5. dj-darkside, 04.08.2010 #5
    dj-darkside

    dj-darkside Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Da hast du natürlich recht.
    Allerdings sind meine Angaben ja aus erfahrung. Sprich, ich hatte schon zahlreiche andere Handys und habe lediglich gesagt welches OS mir "Persönlich" besser gefällt ;)

    Ich mein das iOS find ich eh nicht mehr so Prickelnd ist nichts neues mehr. Und halt auch sehr beschränkt.

    LG
     
  6. Beliar0, 04.08.2010 #6
    Beliar0

    Beliar0 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    i-phone kennt ja so gut wie jeder... da gefällt mir schon wenig, dass ich immer und ewig auf die selben icons gucke und nichts individualisierbar ist (mittlerweile wenigstens hintergründe...). sonst auf jeden fall schnell, sieht gut aus, man ist aber immer bissel eingeschränkt.

    palm hat ein sehr interessantes os, allerdings hatte ich das mal im laden getestet (palm pre) und da gabs doch oft noch hänger oder kleine macken. außerdem sind die geräte nicht grad berauschend

    blackberry ist auch recht nett, allerdings auch keine geräte für mich dabei, und eher weniger apps etc...

    symbian kann man in die tonne kloppen. meine freundin hat ein n97 mini (ist ja neben dem n97 das aktuelle flagschiff)... ähm, ne. manchmal doppelklick nötig, manchmal ein klick, langsam, veraltet, es gibt wenige funktionen, viel fehlt

    bada etc sind eigenentwicklungen und werden daher immer sehr von den firmen abhängen was apps angeht. fällt daher auch schon raus

    windows mobile hatte ich als 6.1 und 6.5 mit verschiedensten bedienoberflächen. man kann es gut aussehen lassen, in jeder app kommt aber wieder win mo durch und vermießt einem den tag

    android: das desire ist mein erstes android gerät. finde das os bisher wirklich klasse. einziger wehrmutstropfen: bei updates muss man mit gebrandeten geräten warten biss der betreiber das update frei gibt. das ist allerdings bis auf i-os auch bei den meisten anderen so und auch noch zu verschmerzen. ansonsten: bisher keinerlei abstürze, reeboots, slowdowns etc. alles flüssig, sieht auch ganz gut aus

    --> android. hab mich ja auch nicht einfach so dafür entschieden ;)
     
  7. H1Chris, 04.08.2010 #7
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Genau das würde ich ebenfalls machen. Bringt ja nichts wenn alle begeistert vom Desire sind es dir aber nicht gut in der Hand liegt oder sonst irgendwie nicht passt.
    Auch hier: FACK. Hatte vorher mal WinMob. Kaum zu vergleichen. Ein klasse OS. Und die zitierten Nachteile ("wenige" Apps usw) werden sich ganz schnell ändern. Da bin ich mir ziemlich sicher. Handymeister hat die Zahlen ja bereits genannt.

    Trotzdem: Geh in einen Laden. Schau dir verschiedene Modelle an. Kommst du dann damit raus, passt es doch auch. (Also ich meinte das Phone - nicht die Dame...). Wichtig ist einfach, dass das Smartphone und dessen OS auf DEINE Bedürfnisse und Wünsche passt.
     
  8. FaceOfIngo, 05.08.2010 #8
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Es ehrt uns, das Du hier schonmal nachfragst.:D Aber wie andere schon gesagt haben, vielleicht solltest Du auch mal noch in Foren wie Handy Portal inside-handy.de, oder AreaMobile.de - das Onlinemagazin für mobile Endgeräte stöbern.

    Ich hatte schon Nokia, Motorola, SE und Samsung:eek::mad:. Persönlich würde ich Dir, und jedem anderen, von Samsung Handys abraten, vor allem von den Eigensystemen, aber dass ist nur Subjektiv. Ich kenne Leute die schwören auf Ihr Samsung.

    Ich für mein Teil bin mit Android und meinem HTC Desire zufrieden, obwohl was da so auf dem Flurfunk geflüstert wird was da so als Nachfolger mit 4Zoll antreten soll auch nicht schlecht ist.

    Dem Iphone kann man auf jedenfall einige Dinge wie Design bei Hardware und Software, Coolness Faktor und hoher Preis, Neidlos anerkennen. Ohne Iphone wäre Android wahrscheinlich gar nicht erst entstanden genauso wie der Apphype. Bei den Apps ist anzumerken, das auf dem Android für viele Dinge eigentlich gar kein App notwendig ist, weil vieles auch über den Browser läuft, während beim Iphone durch die Einschränkungen halt für alles ein App gemacht werden muss, weil man sonst garnicht in den Genuss kommt die Sachen aus dem Internet zu geniessen.

    Ich persönlich bleibe bei Android, bei uns auf der Arbeit liegt das iphone nur noch zum testen unserer mobile Site, die meisten sind auf Desire oder Milestone mit Android umgestiegen
     
  9. lechus85, 05.08.2010 #9
    lechus85

    lechus85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    07.06.2010
    definitv die finger lassen solltest du von symbian. die aktuelle version is einfach nicht smartphonetauglich!

    ansonsten kann ich dir die seite http://bestboyz.de sehr empfehlen. hier findest du wirklich sehr sehr ausführliche videoreviews zu den aktuellen geräten.
     
  10. olli84, 05.08.2010 #10
    olli84

    olli84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Wow...vielen Dank für eure Antworten.
    War heute im Vodafone Store und habe mir ein Android Handy angesehen, hat schon was für sich.
    Iphone scheidet für mich schon mal jetzt aus wegen der Geldmacherei
    Danke nochmals
     

Diese Seite empfehlen