1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. fanfan87, 27.12.2010 #1
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Moin,
    warum gibt es eigentlich nicht den Chrome Browser für Android?
    Das macht für mich überhaupt kein Sinn. So könnte man doch schnell und einfach seine Lesezeichen, Passwörter ect. mit dem chrome Browser zu hause auf dem rechner syncen.

    Gibts da überhaupt keine Möglichkeit?
     
  2. ninjafox, 27.12.2010 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    der standard android browser ist "quasi" der chrome browser für android...

    allerdings wäre so eine syncfunktion sinnvoll, vermutlich bauen die auch irgendwann sowas ein...

    es gibt aber auch zusatzapps zu diesem zweck, z.b. phone marks, damit schickt man über ein plugin im chrome browser ähnlich wie bei chrome2phone die links/bookmarks zum gerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2010
  3. fanfan87, 27.12.2010 #3
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    aber warum ohne jegliche sync funktion mit chrome?
     
  4. szallah, 27.12.2010 #4
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    die sync-funktion vom chrome gab's auch nicht von anfang an... das kommt sicher irgendwann... musst dich halt n bisschen gedulden... :rolleyes:
     
  5. androididi, 27.12.2010 #5
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Mit einer "Lesezeichen"-Synchronisation wäre isch sehr wahrscheinlich ziemlich unglücklich.

    Die Lesezeichenmenge, die ich am PC habe, will ich ganz bestimmt nicht am Androiden haben. Erst einmal sind es zu viele, und am Androiden viel zu unübersichtlich beherrschbar. Eine 1:1 Synchronisation finde ich bei meiner Lesezeichensammlung unsinning.

    Wenn, dann möchte ich nur eine Auswahl am Androiden haben. Da die Sync-Möglichkeiten zwischen zwei Chromerechnern dies nicht löst, ist auch nicht anzunehmen, dass dies in naher Zukunft zwischen Chrome und dem Androiden besser gelöst wird.

    Funktionierender Notbehelf ist Chrome2Phone - hiermit kann ich mir meine gewünschten Lesezeichen bequem zum Androiden senden.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  6. fanfan87, 27.12.2010 #6
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte


    War ja auch garnicht böse gemeint ;) mich hat das nur gewundert, weil ich sone Funktion eigentlich als recht nahe liegend empfinde. Und sicher gehen wollte das es nicht vllt. doch eine Möglichkeit gibt die ich übersehen hab ;)