1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. pota--, 28.04.2012 #1
    pota--

    pota-- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ist es normal dass die apps sich automatisch starten wenn man in standby modus geht?

    Ich habe z.B. jetzt 0 laufenwende anwendungen aber sobald ich tastensperre rein mache, und wieder rausnehme steht da 7 oder 8 laufende anwendungen.
     
  2. Kyomo, 28.04.2012 #2
    Kyomo

    Kyomo Android-Lexikon

    Jo. Das macht Android so. Es gibt Taskmanager, die automatisch startende Apps schließen, aber, wenn man das mit einer APP macht, die sich oft startet, verbraucht man am Ende mehr AKKU als es bringt.

    Gesendet von meinem LG-P920 mit Tapatalk 2
     
  3. pota--, 29.04.2012 #3
    pota--

    pota-- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    mhh ich habe mal taskkiller und etc. apps benutzt aber die bringen irgend wie gar nichts :/ gibt es keine andere möglichkeit die apps autostart zu vermeiden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
  4. DefyDestroyer, 30.04.2012 #4
    DefyDestroyer

    DefyDestroyer Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja die gibt es, ich hab es mit dem RU Installer gemacht damit konnte ich die Apps einfrieren und musste sie nicht löschen vorrausgesetzt ist natürlich ein Root... hier der Link zur Anleitung : LINK
     

Diese Seite empfehlen