1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anzeige Umgeleiteter Anruf

Dieses Thema im Forum "Individualisierung" wurde erstellt von niko26, 07.05.2010.

  1. niko26, 07.05.2010 #1
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Hallo,

    bei meinen bisherigen Nokia Handys wurde mir immer per Symbol angezeigt, falls ein eingehender Anruf ein umgeleiteter Anruf ist (z.B. wenn mein Arbeitskollege seine Anrufe auf mein Handy umgeleitet hat). So konnte ich immer sehen, ob das ein Anruf für mich persönlich war, oder eben ein Anruf für den umgeleiteten Anschluss.

    Ich hatte das schon im Milestone Forum gefragt, aber leider Antwort erhalten. Nach längerem Überlegen stellt sich mir allerdings die Frage, ob das überhaupt ein Milestone spezifisches Problem ist, oder ob es nicht ein Android Problem ist.

    Gibt es eine Möglichkeit sich in Android anzeigen zu lassen, falls ein Anruf reinkommt, der umgeleitet worden ist?
     
  2. niko26, 07.05.2010 #2
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Scheint tatsächlich auch ein bekannter Android Bug bzw. Missing Feature zu sein, was auch hier im Google Bug Tracker aufgelistet ist.
     
  3. niko26, 07.05.2010 #3
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Je mehr ich mich mit Android befasse, umso mehr schüttel ich den Kopf und wünsche mir mein Nokia Handy mit Symbian zurück. Das können Nokia Handys schon seit... 1998?
     
  4. nodch, 08.05.2010 #4
    nodch

    nodch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Es gibt durchaus eine Anzeige wenn du die Rufweiterleitung aktiviert hast, jedoch verschwindet die bei einem Neustart, zumindest ab Version 2.0, in 1.5 blieb sie weiterhin erhalten. 1.6 habe ich noch nicht ausreichend getestet gehabt und mein Galaxy ist im Moment unterwegs, kann sein dass es dort noch funktioniert.
     
  5. niko26, 08.05.2010 #5
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Es geht nicht darum, dass ich eine Rufumleitung *von* meinem Handy aktiviert habe, sondern dass ich eine Rufumleitung von einem anderen Anschluss aus auf mein Handy einstelle.

    Wie gesagt, Nokia Handys (und sicher auch andere) zeigen solch einen Anruf seit je her korrekt an.
     
  6. MilestoneAlex, 08.05.2010 #6
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Das ist zwar nicht hilfreich, muß aber trotzdem mal gesagt werden:
    Ich wundere mich immer wieder über Leute, die wg. eines EINZIGEN Problems bzw. nicht vorhandenen Features, das zufällig gerade für sie persönlich wichtig ist, dem ganzen
    System die Qualität absprechen.

    Es gibt im Gegenzug dutzende Dinge, die Android beherrscht, Symbian aber nicht. Und wenn ich mir so das Feedback auf dieses Thema ansehe (auch im Google Bug Tracker), gewinne ich den Eindruck, dass die Anzeige von umgeleiteten Anrufen ca. 99% der Android-User ziemlich egal sein dürfte.

    Wenn Symbian für eh so toll ist und alles beherrscht, was für dich wichtig ist, warum bist du dann überhaupt auf Android umgestiegen?
     
  7. niko26, 08.05.2010 #7
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Das Feature ist für mich wichtig, da ich unterscheiden können muss, ob ein Anruf ursprünglich für mich gedacht war, oder eben vom dem umgeleiteten Anruf kommt. (Ich melde mich eben anders, wenn es ein umgeleiteter Anruf ist)


    [offtopic]
    *seufz* Dass sich die Leute immer so gleich in die Hose machen müssen, wenn das System, welches sie benutzen, kritisiert wird. Mir ist es Wurst, ob es ein Android, iPhone oder Symbian ist. Hauptsache es tut was es tun soll. :)

    Ich bezweifel nicht, dass das Feature den Grossteil der Anwender egal ist. Nur frage ich mich, wie es kommen kann, dass ein IMHO so ein Standardfeature in einem angeblichen State-of-the-art OS wie Android nicht vorhanden ist. Wie schon gesagt, alle mir bekannten Nokia Handys und alle bisherigen anderen Handys, die ich mal zeitweise genutzt habe, unterstützen das Feature.

    Das ist übrigens nicht das "EINZIGE" Problem bzw. nicht vorhandene Feature, was mich nervt, ich könnte anfangen... aber lassen wir das. Aber selbst wenn es das einzige Problem ist, ich selbst entscheide für MICH welche Features Must-Have sind, nicht Du
    ;)

    Warum ich auf Android gewechselt bin? Nun, weil ich ein offenes Betriebssystem unterstützen wollte, weil mir das Milestone von den Features gefallen hat, und weil es soweiso an der Zeit war für eine neues Handy. Ich dachte Android wäre eins der Telefon-OS mit großer Zukunft. Wenn ich mir allerdings das Handling von Android anschaue, dann bekomme ich langsam so meine Zweifel. Ich bin fähig genug (dank des offenen Ansatzes und dank der Programmierer, die diesen Ansatz unterstützen) mein Telefon zu tweaken, so dass es einigermassen komfortabel zu bedienen ist. Nur Frage ich mich... warum muss das so sein? Und... was machen die Leute, die einfach ein Telefon haben möchten, welches einfach funktioniert?


    Aber egal, das ist Offtopic. Wenn Du Android huldigen willst, dann mach das. Aber bitte in einem anderen Thread
    :) Danke.
    [/offtopic]
     
  8. MilestoneAlex, 08.05.2010 #8
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Keine Ahnung, wo du eine "Huldigung" herausgelesen haben willst. Es gibt einige Punkte an Android, die auch mich stören. Ich würde aber nicht auf die Idee kommen, so wie du in #3 pauschal das ganze System deswegen schlechtzureden.

    Mir ist schon klar, wozu du die Anzeige der Umleitung brauchst, und ich habe nie in Abrede gestellt, dass es für jeden andere Muste-Have-Features gibt. Aber nur weil es eben das eine Feature (und du hast nur das eine erwähnt in #3) nicht gibt, braucht man nicht "den Kopf schütteln" über Android - auch wenn es natürlich bitter ist. Für DICH und DEINE Anforderungen ist es offenbar nicht das richtige System.

    Zur Frage 'was machen die Leute, die einfach ein Telefon haben möchten, welches einfach funktioniert?' - ganz einfach, für diese Leute ist Android - zumindest derzeit - kaum geeignet. Darüber sollte man sich aber schon vor dem Kauf klar sein.
     
  9. niko26, 08.05.2010 #9
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Ist doch ganz klar... es gibt ein paar essentielle Features. Der Rest ist "Nice-To-Have". Es bringt mir nichts, wenn ich eine Millionen Nice-To-Have Features habe aber meine essentiellen Features nicht vorhanden sind. Wenn letzteres zutrifft, dann kannst Du sicher nachvollziehen, dass ich über das System als gesamtes meinen Kopf schüttel.


    Eben. Also darf ich auch darüber den Kopf schütteln.

    Das überrascht und enttäuscht mich. Ich dachte es wäre mit den Standardeinstellungen schon sehr gut brauchbar.
     
  10. pseudoreal, 10.05.2010 #10
    pseudoreal

    pseudoreal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Wieso nicht? Ich denke, Android ist sehr wohl out of the Box nutzbar - was fehlt denn?
     
  11. MilestoneAlex, 10.05.2010 #11
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    @pseudoreal

    Natürlich ist es nutzbar, meine Formulierung 'nicht geeignet' war vielleicht etwas zu hart. 'Nutzbar' ist aber ein sehr dehnbarer Begriff. Tatsache ist, dass einige der Standard-Anwedungen schon ziemlich spartanisch ausgestattet sind. Zusätzliche Apps sind da oftmals besser. Es sind oft Kleinigkeiten, die aber insgesamt den Komfort beeinträchtigen, manchmal aber auch Features, die man bei anderen Handys als 'Standard' kennt.

    Spontan fällt mir ein:
    -) Signalisierung von versäumten Anrufen nur in der Statusleiste. Man braucht Missed Calls, um eine Signalisierung über die LED bzw. über Sounds zu bekommen
    -) Versenden von Kontakten über Bluetooth standardmäßig nicht möglich -> die App Bluetooth File Transfer ist nötig (das Empfangen per BT klappt übrigens gar nicht, ist mir zumindest noch nicht gelungen)
    -) bei der Standard-SMS-Anwendung ist das Versenden an mehrere Empfänger umständlich. Man kann die Kontakte nur einzeln hinzufügen, an ganze Gruppen senden geht gar nicht -> Handcent SMS (alle Empfänger markieren oder Gruppe wählen, kann auch sonst mehr)
    -) Kontaktgruppen-Verwaltung geht nur über Google, wenn man schnell etwas am Handy selbst ändern will braucht man z.b. aContacts
    -) Zuweisung von Klingeltönen an Gruppen -> Group Ringtones wird benötigt
    usw.

    Die Liste könnte ich noch lange fortsetzen. Hinzu kommt, dass viele Dinge nur mit Rootzugriff funktionieren (z.B. CPU-Frequenz vertellen, vernünftige App-Kontrolle nur durch Autostars etc.), aber das gehört dann schon zu den erweiterten Funktionen.

    Mich persönlich stört das alles nicht - solange es Apps gibt, mit denen man diese Problemchen lösen kann, ist das OK, und ich bastle gerne etwas am System herum. Ich kann aber schon nachvollziehen, wenn das manche Leute, die einfach keine zusätzliche Zeit in ihr Smartphone investieren wollen, sehr wohl stört.
     
    niko26 bedankt sich.
  12. pseudoreal, 10.05.2010 #12
    pseudoreal

    pseudoreal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.03.2010
    @MilestoneAlex

    bin in diesem Sinne Android Neuling - habe erst seit zwei Wochen mein HTC Desire, aber kann folgendes dazu sagen:

    Funktioniert bei mir einwandfrei. Mein Desire blinkt out of the box bei einem verpassten Anruf.

    Klappt auch mit dem Desire (zumindest versenden, empfangen habe ich noch nicht probiert)

    das kann sein. ich nutze hier auch das Standard-App von HTC und dort sehe ich meine Gruppen und kann denen sofort E-Mails oder SMS senden.

    Synchronisiere nicht mir Google Online... kann dazu nichts sagen

    In der Tat! :)


    Kann natürlich sein, dass das beim Desire deshalb größtenteils funktioniert, da HTC die Tools gleich mitliefert.

    Aber im Endeffekt, was spricht dagegen sich die Tools herunterzuladen?
     
  13. MilestoneAlex, 10.05.2010 #13
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Ja, scheint in der Tat so zu sein.

    Für mich gar nichts. Mit ist es natürlich auch wesentlich lieber, wenn manche Funktionen im Urzustand nicht da sind, ich aber das System fast beliebig erweitern kann, als umgekehrt.

    Aber wie gesagt, es gibt Smartphone-User, die wollen, dass einfach alles (bzw. die Funktionen, auf die sie Wert legen) 'out of the box' funktioniert. Und die werden dann zumindest mit dem puren Android (HTC liefert ja Sense mit) wahrscheinlich nicht so zufriden sein.
     
  14. schinge, 07.07.2010 #14
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,816
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Komisch, bei zeigt er alle Kontakte/Gruppen an, von denen ich dann z.B. 10 auswählen und als Empfanger übernehmen kann - man muß nur auf das Personen-Icon neben dem Empfänger-Textfeld klicken.
     
  15. cqf66, 10.09.2010 #15
    cqf66

    cqf66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.09.2010

    deine kommentare diesbezüglich würde ich unter ...spam beiträge oder wichtigmachen beiträge einstufen, aber hilfreich sind sie nicht und passen auch nicht zur frage.

    ich habe mich für das HTC/Desire entschieden weil es schön ist, überall laut geschrien wird, was für ein tolles telefon es denn nicht ist und man alles machen kann wenn man root macht usw usw...

    am liebsten würde ich es zum fenster raus werfen.

    rufumleitung nicht zu erkennen, ist als wenn du statt einem feuerzeug wieder 2 steine nehmen musst damit du dir deine zigarette anzünden kannst.

    du kannst die bestehenden gruppen nicht löschen oder umbennen,
    man kann einer gruppe keinen anrufton zuweisen,
    hat ein kontakt mehrere nummern muss man das wissen, denn er wählt immer die erste nummer ausser man geht tief in die kontakte direkt hinein und wählt dann nach den 5.ten drücken auf die nummer.

    was soll das eigentlich, einer festnetz nummer eine nachricht zu senden.... kann man auch nicht ausblenden usw. usw.

    da gibt es noch viel mehr was dieses, ahhhh es sollte ein telefon sein nicht kann.

    aber ein root telefon draus machen, bei dem man alles mögliche einstellen kann.

    diese dinge die es nicht kann, kannst du aber vor dem kauf schwer testen, aber das sind standard dinge die heute jedes telefon kann und können muss.

    also sollte bitte jemand wissen wie man so etwas bekommen kann, mod oder was auch immer, dann bitte ich den oder die jenige sich zu melden aber die .... warum hast dir das telefon gekauft meldungen ....sollten aussen vor bleiben. danke

    ciao
    cqf66


    ps:
    die google leute telefonieren wahrscheinlich mit ???? handys denn mit ihrer software werden sie alt wenn sie das tun.
    im nachhinein betrachtet eine frechheit das es firmen gibt die auf diese software aufbauen.
    aber der kunde ist ja bei den meisten firmen nur noch testperson und merkt es gar nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
    niko26 bedankt sich.
  16. MilestoneAlex, 11.09.2010 #16
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Das mit der Anzeige umgeleiteter Anrufe stimmt leider. Mir ist auch nicht klar, warum Android das nicht beherrscht. Aber was du sonst so verzapfst ...
    Ich habe das Gefühl, Suchfunktion und Informationsgewinnung aus Foren ist nicht so deine Stärke ...

    Gruppen bearbeiten geht über Google. Wenn man es unbedingt am Telefon machen will: AContacts
    Gruppen einen Klingelton zuweisen: GroupRingTones

    Wurde schon X-mal durchgekaut, SuFu ist dein Freund...

    Wenn ein Kontakt mehrere Nummern hat kann man eine Nummer als Standard-Nummer definieren. Wo ist das Problem?!

    Aha, was spricht dagegen, wenn man auf seinem Smartphone kompletten Zugriff hat?

    Informiere dich mal ordentlich, schaffe Abhilfe und lerene dein Telefon ordenlich zu benutzen. Oder kaufe dir halt ein anderes Gerät. Denn dieses Rumgeheule wie schlecht alles ist hilft auch garantiert niemandem weiter.
     
  17. niko26, 11.09.2010 #17
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Es ist doch bescheuert, dass man für gewisse Grundfunktionen erst das Phone rooten muss. Insoweit stimme ich cqf zu.
     
  18. MilestoneAlex, 11.09.2010 #18
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Also für die von cqf66 genannten Funktionen braucht es kein root. Weder GroupRingTones noch Acontacs benötigt root.
     
  19. cqf66, 12.09.2010 #19
    cqf66

    cqf66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.09.2010
    werde ich testen danke....

    teste ich ebenso und werde bescheid sagen

    wo ist das problem??
    gib der nummer deiner freundin 4 nummern.
    geh auf telefon und gib ihre ersten zwei buchstaben ein und drücke dann auf ihren namen und rufe sie bitte auf der dritten nummer an.....

    und .... verstehst du nun was ich meine oder sorry das muss nun sein checkst du es noch immer nicht.

    auf die ein sache gehst du gar nicht ein ...text senden auf festnetz....
    ich könnte dir noch genug andere sachen aufzählen was nicht geht wie zb ab einer gewissen zeit andere ruftöne zu verwenden usw usw usw....

    es gibt auch vorteile bei diesem telefon jedoch gewisse grunddinge fehlen halt weil google schlaft und seine uraufgaben nicht macht.

    grüsse
    cqf66
     
  20. cqf66, 12.09.2010 #20
    cqf66

    cqf66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.09.2010
    geschrieben von cqf66 [​IMG]
    du kannst die bestehenden gruppen nicht löschen oder umbennen,


    und wie bitte?
    sag es mir bitte denn ich schaffe es nicht mit diesem programm
    system group: coworkers :
    "------------": Family etc zu löschen oder umzubenennen.

    ich will meine gruppennamen verwenden und nicht die welche mir das telefon vorgibt.

    es ist nicht so schlecht ( wenn jemand kein sense rom hat) aber da bleib ich lieber beim original welches dabei ist (LeeDroid Rom) ... außerdem kennt es keine gruppen welche ich schon angelegt habe. auch kein kuzwahl... muss alles neu eingestellt werden.

    cqf66
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2010

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android klingelton für umgeleitete gespräche

    ,
  2. was bedeutet umgeleiteter anruf

    ,
  3. android umgeleitete anrufer erkennen