1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Dennis07, 21.03.2011 #1
    Dennis07

    Dennis07 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Abend,
    Ich habe da ein kleines Problem mit dem Apk Manager. Also ich verwende schon eine weile MIUI, da dort aber manchmal einige Stelle noch auf Chinesisch oder Englisch sind, übersetze ich die dann selber. Das hat bis vor kurzem gut funktioniert, aber jetzt nicht mehr.

    Wenn die die Apk's compeliere, dann bekomme ich keine Fehler aber wenn ich die dan versuche auf dem Stein zu starten dann bekomme ich nur FC's.

    So habe ich das bis jetzt gemacht:

    - Decompelieren
    - Übersetzung bearbeiten
    - Compilieren 2x "Y" und "resources.arsc" aus dem "keep" Ordner löschen
    - Per RootExplorer einfügen und Rechte geben
    - Neustarten und über FC's freuen :biggrin:

    Ich wollte mal Fragen ob ihr vielleicht eine Idee habt, was ich da falsch mache ?

    Noch eine Frage nebenbei, ist es eigentlich normal das die Apk's nach dem packen um einiges kleiner werden ? (z.B. davor 1.26 MB danach 1.18MB)

    Falls ja, geht da was verloren oder werden die nur besser komprimiert ?
     
  2. Bandit, 21.03.2011 #2
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    "keep" ordner? Was meisnt du damit?
    Hast du die neuste apktool 1.3.2 ... die solltest du nach /apkmanager/others packen!

    Wenn 2x die "Y" abfrage kommt, ersetzt apkmanager die geänderten Files mit den Orginalen. Es wird aber ein "build" Folder angelegt, da solltes du die entsprechenden Files rausziehen können!
     
    Dennis07 bedankt sich.
  3. Dennis07, 21.03.2011 #3
    Dennis07

    Dennis07 Threadstarter Erfahrener Benutzer