1. Grossy69, 16.12.2011 #1
    Grossy69

    Grossy69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Andorid unterstützt ja keine User wie z.B. Windows.
    Gibt es eine App mit der ich mit einem Login dann entsprechende Laufwerke auf dem Server und Mailkonten hinterlegen kann ohne dass der andere User sie sieht?

    Gruß Großy
     
  2. hävksitol, 16.12.2011 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Vielleicht liefert Dir dieser Thread hier einige Anregungen, wie man das Problem allgemein angehen könnte.

    MfG
     
  3. hävksitol, 14.04.2012 #3
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Da die Fragen nach der Nutzung eines Tablets durch mehrere Nutzer immer wieder aufkommt (und sich die Situation jetzt geändert hat!), wiederbelebe ich diesen Thread hier.

    Diese App [App] SwitchMe ermöglicht echten Multi User Betrieb für anDROID » anDROID NEWS & TV (s. auch Mehrere Benutzer (& ff.)) soll genau dieses Manko von Android ausgleichen und läuft zumindest auf dem Loox von Odys schon mal gut. Mangels LT kann ich diese App leider nicht selbst austesten.

    Einen Pferdefuß gibt es allerdings: Root-Rechte auf dem LT sind Voraussetzung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2012
  4. Globalclown, 14.04.2012 #4
    Globalclown

    Globalclown Android-Hilfe.de Mitglied

    root-rechte sind doch nur was für super-user - nicht für normalos ...
    sowas braucht man hier doch gar nicht allgemein anbieten ...
    denke.

    wie wärs mit einem separaten forum für root-user?
    oder gleich am anfang schreiben - nur für root-user?
     
    premme bedankt sich.
  5. hävksitol, 15.04.2012 #5
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Hallo Globalclown,
    da irrst Du Dich, wie ja schon die Frage des Eingangsbeitrags selbst belegt: Grossy69 hat eine Frage (die immer wieder von vielen Normalnutzern - auch in anderen Foren für andere Tablets - nachgefragt wird!), für das es "damals" keine Lösung gab. Jetzt gibt es eine, die nunmal Root-Rechte voraussetzt; das könnte auch Normalnutzer, die das gleiche Anliegen wie Grossy69 haben, aber ansonsten überhaupt keine Suoer-User-/Hacker-/Sonstwie-Ambitionen verspüren, durchaus dazu bringen, Ihr LT zu rooten, weil sich ihr Problem eben nur so lösen lässt.
    Ein weiteres Beispiel, wo Normalnutzer ihr LT gerootet haben, um ein Problem zu lösen, das nur mit Rootrechten angegangen werden konnte, ist der Startsound, der viele User gestört hat und den sie loswerden wollten.

    Du siehst, Root-Rechte haben durchaus auch für Normalnutzer ihre Berechtigung; ob jemand einer Lösung folgen will,wenn sie Root-Rechte verlangt, oder nicht, kann nur jeder für sich selbst entscheiden.
     
    kosemuckel bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. medion tablet mehrere benutzer