Startsound abschalten

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Startsound abschalten im Medion Lifetab P9514 Forum im Bereich Medion Forum.
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Habacher schrieb:
Ich habe im Hauptverzeichnis unter \system\media eine Datei namens "bootaudio.mp3" gefunden. Hinter dieser Datei steckt der schreckliche Startsound. Kann diese Datei nicht einfach durch eine Datei mit gleichem Namen aber einem sympathischen Sound ersetzt werden?

Hallo Habacher, willkommen in Forum.

Schau mal hier & hier.

MfG
 
M

MC_Blue_Angel

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe jetzt am WE das LifeTab mit der Anleitung welche hier unter Punkt 20 verlinkt ist gerootet und die Datei gegen eine "leere" mp3 ausgetauscht.
Das ging ohne weitere Probleme, dauer um das Rooting durchzuführen ca 30min, ich habe es in einer via Linux auf einer VM gemacht, durch das Rooting sind keine Datei verloren gegannen das LT ist auf dem selben Stand wie vor dem Rooting.
Als nächstes wäre es dann Interressant eventuell noch das Bootlogo zutauschen ;)
 
Taffi

Taffi

Fortgeschrittenes Mitglied
@mc
brauchst nicht mal tauschen - einfaches umbennen reicht in beiden Fällen aus. Das LT bootet trotzdem. Kommt dann kein nerviger Sound mehr und die Bootanimation ist auch weg. Einzig die Schriftzüge MEDION und ANDROID erscheinen dann noch auf dem Screen. Feine Sache =D
 
M

MC_Blue_Angel

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde eventuell einen eigenen Animation rein machen, muss aber noch schauen was und wie da es ja scheibar diverse jpgs sind die nach einander "abgespielt" werden.
 
H

Hotzeplotz

Stammgast
Taffi schrieb:
Hinweisen sollte man aber auch auf Nachteile. Ein Lightuser kann sich sozusagen sein System zerschießen. Ist ja nicht anders als bei Windows wenn ein DAU im Systemordner rumexperimentiert. Das Rooten birgt aber noch weitere, gößere Risiken. Nämlich Sicherheitsrisiken. Etwa kann ein aps App getarnter Schädling leichter zu Administratorrechten kommen.

Man muß sich halt über sowas im Klaren sein. Und das ist man meist nicht wenn man erst noch fragen muß was Rooten eigentlich ist. :D
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hotzeplotz schrieb:
Das Rooten birgt aber noch weitere, gößere Risiken. Nämlich Sicherheitsrisiken. Etwa kann ein aps App getarnter Schädling leichter zu Administratorrechten kommen.

Vielleicht ist in diesem Zusammenhang dieser Beitrag von Interesse.

MfG
 
T

Tabline

Neues Mitglied
Hallo yothu,

ein WürgAround ist die autom. Abschaltung hier Einstellungen > Apps > System ausschalten auf "Niemals" zu stellen und das Tab dann manuell richtig zu beenden, wenn die Startmelodie beim Hochfahren mal nicht stört ;-)
So mache ich es und lebe damit bisher ganz gut

Lieben Gruß von der
Tabline