1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spoochie, 09.11.2011 #1
    spoochie

    spoochie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hallo, ich versuche gerade mir zu erklären wie genau das native APP2SD funktioniert.

    Ich habe schon folgendes rausfinden können.

    Es werden 2 mountpunkte erstellt:

    1. /mnt/asec -> beinhaltet jeweils eine pkg.apk und und einen lib Ordner
    (Unter /data/data wird der link angelegt der zu dem lib Ordner zeigt)
    2. /mnt/secure/asec -> zeigt auf den Ordner .android_secure

    Soweit so gut wie funktioniert das ganze jetzt weiter?
    Woher weiss Android jetzt, dass sich das App auf der SD Karte befindet und von dort aus gestartet werden muss?

    Hoffe ihr könnt ein bisschen Licht ins Dunkel bringen.

    MfG spooch
     
  2. Thyrion, 10.11.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,901
    Erhaltene Danke:
    2,477
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  3. DrMole, 11.11.2011 #3
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen