Apple iPad USB Adapter am Galaxy Tab 10.1v?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von paulus, 08.07.2011.

  1. paulus, 08.07.2011 #1
    paulus

    paulus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Hallo,
    hat schon mal Jemand probiert ob der Apple iPad USB Adapter (USB Buchse) auch am Samsung Galaxy Tab 10.1v funktioniert?
    Schon mal vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
    P
     
  2. gokpog, 08.07.2011 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Nein, funktioniert nicht. Der Apple 30pin und der Samsung 30pin Anschluss sind unterschiedlich belegt, auch wenn sie sich sehr ähnlich sehen.
     
  3. paulus, 08.07.2011 #3
    paulus

    paulus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Danke fuer die schnelle Antwort. Hoffe da kann nix kaputt gehen wenn man es trotudem ausprobiert..
     
  4. gokpog, 08.07.2011 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Bin mir nicht mal sicher, ob der Anschluss vom Apple Adapter ohne Gewalt in die Buchse des Galaxy Tabs geht. Der Anschluss der Pins ist auf der anderen Seite.
     

    Anhänge:

  5. flyyy, 17.07.2011 #5
    flyyy

    flyyy Android-Experte

    Beiträge:
    786
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    09.06.2011
    was findet apple eigentlich an diesen großen steckern so toll?

    ist das gut, weil sie stabil sind? beim ipad mag das ja noch grad so in ordnung sein, aber beim iphone ist diese riesige buchse unten am phone übertrieben.

    da führen die micro SIM ein, angeblich um platz zu sparen und verbauen weiter so eine monster-buchse.

    die micro USB stecker bei den androiden sind doch auch stabil genug. bei meinem desire ist seit einam jahr noch nichts ausgeleiert
     
  6. xsven80x, 17.07.2011 #6
    xsven80x

    xsven80x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Apple hat die idock schnittstelle ins leben gerufen, welche sehr verbreitet ist. Nun möchten sie natürlich die geräte kompatibel halten.

    ot: bei meinem HTC desire hd gibt es nur die micro usb -Schnittstelle, immer wenn ich es in die docking Station stecke, überlege ich, wie lange das wohl noch hält...

    Gruß Sven
     

Diese Seite empfehlen