1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps (K9, Facebook) aktualisieren trotz verbot!

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von DesertFox, 02.07.2012.

  1. DesertFox, 02.07.2012 #1
    DesertFox

    DesertFox Threadstarter Gast

    Hallo, ich versuche gerade die Akkulaufzeit meines Galaxy S2 etwas zu erhöhen. Dazu möchte ich alle Apps, die sich regelmäßig aktualisieren so einschränken, dass dies eben nicht mehr so oft geschieht. Facebook habe ich auf 1 Stunde gesetzt und bei K9 habe ich Häufigkeit der E-Mail-Abfrage auf nie (nur manuell) gestellt, IDLE Verbindung refreshen auf Jede Stunde gestellt. Zum Test habe ich mir selbst vom Rechner aus eine Email gesendet und 10 - 20 Sekunden später kam die Meldung schon beim Handy an, ohne das ich dieses berührt habe. Ich dachte mir, dass es vielleicht nur zufällig war und habe das noch einmal getestet, jedoch hat es wieder unter einer halben Minute geklingelt. Woran kann das liegen? Ich komme momentan mit dem Akku kaum einen Tag hin und würde am liebsten 2 Tage auskommen. Zuvor hatte ich jedoch auch 4 Email Konten im 5 Minutentakt abgerufen und das hat sehr viel Akku verbraucht, was ich nun ändern möchte. Aber es ist nicht nur bei K9 so. Ich meine Facebook aktualisiert auch nicht stündlich, wie eigentlich eingestellt, sondern auch im Minutentakt. Leider kann ich bei Facebook nicht so gut herumtesten wie bei den Emails. (Gerade kam eine Nachricht von Facebook und laut Website war diese "vor wenigen Sekunden")

    Warum aktualisiert sich jeder Mist so oft, obwohl ich viel höhere Zeiten eingestellt habe? :mad2: Und bei WhatsApp kann man noch nicht einmal einstellen wie oft er nach neuen Nachrichten schauen soll, oder habe ich das nur übersehen? Danke für eure Hilfe!
     
  2. PDP, 03.07.2012 #2
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Das liegt daran das diese Meldungen gepusht werden. Die Synchronisierung bei Facebook bezieht sich auf die Kontakte. Diese kannst du bei ICS unter Konten und Synchronisierung abschalten.
    Whatsapp pusht auch Nachrichten. Kontakte werden regelmäßig synchronisiert, das kann man aber nicht abstellen, da WA sonst alle Namen verliert.
    K9 nutze ich nicht, aber wenn dein Emaildienst pusht (z.b. Googlemail, live), kommen die Nachrichten trotzdem.


    Du kannst z.B. mit juice defender oder ähnlichen apps aber die Verbindungen Kappen und so einstellen, das z.B. nur alle 45min eine Verbindung hergestellt wird, diese dann 30sek anhält und danach wieder ausgeschaltet wird.
    Das spart enorm Akku. Ob das Sinn des Smartphones ist, muss jeder selbst entscheiden.
    Ansonsten schau mal bei Amazon nach einem stärkeren Akku. Neuer & stärkerer Akku hilft am besten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
  3. DesertFox, 03.07.2012 #3
    DesertFox

    DesertFox Threadstarter Gast

    Danke für deine Antwort, jedoch glaube ich das es da besser Möglichkeiten geben muss.
    Ich möchte gar nicht die komplette Synchronisierung abschalten, lediglich möchte ich nur jede Stunde über alle bis dahin erschienenen Neuigkeiten bei Facebook informiert werden. WhatsApp ist erst einmal nicht so wichtig, da WhatsApp nicht so viel Akku verbraucht wie K9 und Facebook.
    Das mit dem Pushen von Email verstehe ich auch nicht so ganz. Was soll das pushen bringen, wenn ich auf Häufigkeit der Email Abfrage nie stehen habe? Damit sage ich doch K9 darf nur nach Neuigkeiten schauen, wenn ich das manuell aktualisieren lasse, sonst soll K9 sich einfach keine Informationen von Googlemail holen. Wie soll Googlemail durch Pushen mein Handy dazu bringen öfters nach neuen Nachrichten zu schauen?
    Eine extra App, wie Juice Defender, würde ich nur ungerne installieren, da ich glaube, dass es auch irgendwie ohne möglich sein muss. Da mein Galaxy S2 noch keinen Monat alt ist schließe ich den Akku selbst als Problem mal aus.

    Edit//
    Habe es nun geschafft diesen Push Kram auszustellen und jetzt wird nur noch abgerufen wenn ich dies manuell mache oder wenn ich bei Häufigkeit der Email abfrage ein Intervall einstelle. Damit hat sich die K9 Sache eigentlich erledigt, denn genau das wollte ich. Jetzt bleibt nur noch die Frage warum Facebook sich öfters, als eingestellt, aktualisiert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2012

Diese Seite empfehlen