1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Automatischen Start der Medienwiedergabe per BT verhindern

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Capoeira, 23.06.2011.

  1. Capoeira, 23.06.2011 #1
    Capoeira

    Capoeira Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallo liebe Community,

    ich habe folgendes Problem: Immer, wenn sich mein Galaxy S2 mit der Freisprecheinrichtung meines Autoradios per Bluetooth koppelt, startet automatisch die Medienwiedergabe (Musikplayer bzw. mittlerweile PowerAMP). Das ist ziemlich nervig und unerwünscht. Gibt es eine Möglichkeit, dies in Android abzuschalten? Koppeln soll sich das Telefon natürlich trotzdem, da ich es zum Telefonieren bzw. für das Navi benötige.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!
     
  2. PeXX, 24.06.2011 #2
    PeXX

    PeXX Gast

    Hi Capo, das ist eine Einstellung von PowerAmp! Das hat mich teilweise in den Fahrersitz gedrückt, als mit voller Lautstärke die Musik losging ;-)
    Im PowerAmp die Menütaste drücken, dann "Settings" - "Headset Options" - und da findest du "Resume on Headset Connection" , btw. für dich interessant "Resume on BT A2DP Connection"

    Viel Spaß,

    PeX
     
  3. Capoeira, 24.06.2011 #3
    Capoeira

    Capoeira Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Moin moin PeXX. Vielen Dank für deine Antwort. Die genannten Einstellungen hatte ich bereits vorgenommen, das Problem besteht aber weiterhin. Ist auch nur bei der Verbindung mit meinem Autoradio, mit dem Bluetooth-Headset beispielsweise habe ich es nicht. Hat vielleicht noch jemand eine Idee dazu?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. PeXX, 24.06.2011 #4
    PeXX

    PeXX Gast

    Dann würde mir nur noch eine Einstellung des Autoradios einfallen, dies kann ja schliesslich auch ein "Play"-Befehl absenden...
    Hi & Schöne Grüße,
    PeXX
     
  5. Capoeira, 24.06.2011 #5
    Capoeira

    Capoeira Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    'nabend PeXX,

    ich habe jetzt in den Bluetooth-Optionen des Galaxy die Medienwiedergabe deaktiviert. Wollte ich zwar eigentlich nicht, da ich ab und zu schon gerne mal Musi darüber hören möchte, da das aber so selten vorkommt, aktiviere ich es in einem solchen Fall dann einfach wieder...

    Falls noch jemand eine andere Idee hat, bin ich natürlich für Vorschläge gerne offen ;)
     
  6. MrFelicity, 24.06.2011 #6
    MrFelicity

    MrFelicity Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Servus,

    ich kann nur bestätigen, dass ich das Problem auch habe. Sobald ich das SGS2 mit meinem Autoradio verbinde, wird der Musikplayer an geschmissen.

    Wäre an einer Lösung auch interessiert.

    Gruß
     
  7. Capoeira, 24.06.2011 #7
    Capoeira

    Capoeira Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Moin,

    also die Beschreibung in meinem letzten Post sorgt dafür, dass der Player nicht mehr gestartet wird. Allerdings wird dann eben gar keine Musik zum Radio geschickt, bis man es wieder einschaltet. Freisprechen funktioniert natürlich trotzdem.
     
  8. Moaddin, 14.12.2011 #8
    Moaddin

    Moaddin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Hallo zusammen,

    bei meinem Galaxy S2 hatte ich das selbe Problem.

    Dort startete immer der Standard-Music-Player mit automatischer Wiedergabe, wenn ich im Auto Webradio hören wollte. Winamp und MixZing erzeugen dieses nervige Problem nicht, da diese vernünftige Einstellungsmöglichkeiten haben und man dieses Verhalten dort abschalten kann.

    Hier meine Lösung:
    Ich habe den Standard-Music-Player einfach entfernt, da dieser eh Schrott ist und Android damit offensichtlich bestens klarkommt.

    1. Man benötigt Root-Rechte
    [07.12.2011][CF-Root 5.0] KE*,KF*,KG*,KH*,KI*, KJ1/2/3, KK2/5, KL1 - su+bb+CWM4/5 - xda-developers

    2. Auf /system werden kurzzeitig Schreibrechte benötigt, wer dieses per GUI erledigen will, der nehme die App "mount /system (rw / ro)"

    3. Die Datei /system/app/MusicPlayer.apk umbenennen in z.B. MusicPlayer.apk.backup z.B. mit der App "FileExpert"

    4. Handy rebooten, die Apps werden neu gescannt und alles ist gut.

    Hoffe ich konnte einigen Leuten damit helfen...

    Viele Grüße, Martin
     
  9. maxpd, 20.01.2012 #9
    maxpd

    maxpd Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Naja. Es muss doch irgendwo eine simple Einstellung geben, dass die Musik läuft wenn man möchte, aber nicht automatisch beginnt, sobald man mit dem Auto connected.. Oder gibt es ein Bluetooth Management Programm dafür?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. poweramp bluetooth wiedergabe

    ,
  2. android musik startet kopfhörer

    ,
  3. poweramp startet