1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autoradios mit MirrorLink Galaxy S3

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von sammysung, 17.07.2012.

  1. sammysung, 17.07.2012 #1
    sammysung

    sammysung Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Hallo,

    wie Samsung bereits auf der Präsentation des S3 die MirrorLink funktion für Autoradios angekündigt hatte siehe hier http://http://www.youtube.com/watch?v=WJIJLLaCcMU sind nun die ersten Geräte verfügbar die diese Funktion nutzen können. Da wäre einmal Sony XAV 601BT oder XAV 701, JVC mit dem KW-NSX1 und Alpine mit dem ICS-X8. Hat jemand schon eines der Geräte in Gebrauch und kann seine Erfahrungen mit dem Galaxy S3 mit uns Teilen werde mir definitiv eines der genannten Geräte zulegen da die Funktion Sensationell ist nur die frage ist jetzt welches bietet die beste Kompabilität.

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. transistor, 17.07.2012 #2
    transistor

    transistor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2012
    In welcher Einstellung findet man denn die Mirror funktion?
     
  3. sammysung, 23.07.2012 #3
    sammysung

    sammysung Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    So habe mir das Sony XAV-601BT zugelegt super Gerät mit Toller UI, allerdings funktioniert das Mirroring im Moment nicht mit dem Galaxy S3! Wie JVC bekannt gegeben hat wird MirrorLink von Samsung per Update nachgereicht sollte schon mitte Juli passieren hat sich aber wohl verzögert neues Datum ist der 31. August JVC Mobile Entertainment MirrorLink™ Compatibility and Important Notices
     
  4. eddi3, 21.11.2012 #4
    eddi3

    eddi3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2011
    und hat schon jemand erfahrung damit gemacht?will mit auch den sony xav601BT hollen
     
  5. Gimmli, 28.09.2013 #5
    Gimmli

    Gimmli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2013
    Nabend.
    Ich hab Probleme mit meinem sgs3 und der drive link app. Ich bekomm zwar eine Verbindung beider Geräte, aber ich kann nur die Standard Navigations app Google maps nutzen. Und bei schnellzugriff kann ich keine weiteren Anwendungen hinzufügen.
    Ist das sgs3 nicht verbunden, dann kann ich die Navigation umstellen auf Navigon, bei schnellzugriff alle beliebigen Anwendungen hinzufügen usw. Wenn ich das sgs3 wieder verbinde, ist alles wieder weg.
    Hoffentlich kann mir jemand helfen.

    Mfg
     
  6. Gimmli, 28.09.2013 #6
    Gimmli

    Gimmli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2013
    Radio vergessen zu erwähnen. Hab das Sony xav - 601bt Verbaut
     
  7. Latschuk, 11.09.2014 #7
    Latschuk

    Latschuk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2013
    Moin
    Ich besitze ein Kenwood DDX5025DAB Radio mit MHL/HDMI Verbindung.
    Mein Samsung S3 sollte damit verbunden werden.
    Laut dem Kenwood Video müßte da auch eine Verbindung aufgebaut werden. Leider kommt kurz "Verbindung wird aufgebaut" das wars mehr kommt nicht.
    Verwendet: Original Kenwood Android Kabel, Kenwood Android App "Smartphone Control".
    Versucht: Mit Kabel, mit Bluetooth.
    Frage: Hat von euch einer eine S3 Spiegelung zum Autoradio hinbekommen und wie ?
    Braucht man für das S3 spezielle Kabel oder App´s ?


    edit:
    Komisch das keiner was sagt.
    Das Samsung S3 läuft nur mit den Samsung HDMI Adapter. Ab welcher Androidversion das so ist, keine Ahnung. Aber das müßte doch bekannt sein und ich habe nur ein Beitrag im Netz gefunden. So werden sich wohl viele die teuren original Kabel von Kenwood und co. weiterkaufen.
    Funzt ganz gut nur die Navisoft muß vom Handy gesteuert werden damit sie nicht
    Abstürzt. Aber egal hauptsache sie ist auf dem Kenwood sichtbar und die schöne Stimme wird über die Lautsprecher gebracht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2014

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. s3 mirrorlink