1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. Maxdroid, 15.02.2012 #1
    Maxdroid

    Maxdroid Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,

    da sich hier ja einige Spezialisten rumtreiben, die von sowas eventuell Ahnung haben: ist es möglich, die unterstützten Mobilfunkfrequenzen in der Baseband-Firmware zu ändern, z.B. die Erkennung einer zusätzlichen Frequenz zu aktivieren?

    Hintergrund der Frage: das neue HTC Velocity 4G unterstützt nur 800MHz und 2600MHz LTE, wenn man es im Telekom Netz einsetzen will, wäre die Unterstützung von 1800MHz aber ganz sinnvoll. Technisch gesehen wäre das gar kein Problem, der Qualcomm MDM9200 kann die 1800er Frequenz in jedem Fall und die nötige Antenne ist ja auch eingebaut, da GSM1800 funktionieren muss.

    Mit einem Huawei E398 Surfstick ist das übrigens gar kein Problem: den gibt es einmal als Vodafone Variante mit nur 800/2600MHz und einmal als Telekom Variante mit 800/1800/2600MHz. Auch hier ist der MDM9200 Chipsatz von Qualcomm integriert und auch hier ist die 1800MHz Antenne wegen GSM schon verbaut. Man bügelt einfach ein Firmwareupdate von Qualcomm drüber und schon wird die "neue" Frequenz unterstützt.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy frequenz ändern

    ,
  2. handy frequenz ändern app

    ,
  3. handy frequenz umstellen

    ,
  4. frequenzband handy ändern,
  5. Androit handy frequendband ändern,
  6. frequenzbereich von handy ändern,
  7. wo ändert man das frequenzband im handy,
  8. Mobilfunk frequenz ändern,
  9. Android Frequenzbereich ändern,
  10. handy frequenzen ändern,
  11. handy frequenzen umstellen,
  12. android frequenzen einstellen