1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Batterielaufzeit ICS vs Stock 2.2.1?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von the_stift, 14.04.2012.

  1. the_stift, 14.04.2012 #1
    the_stift

    the_stift Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Hallo,

    ich habe schon einige Threads zu ICS hier gelesen und bin am Überlegen ob ich mir (von 2.2.1 Stock) Slim ICS oder Easy ICS flashen soll, allerdings halten mich immer wieder Berichte über schlechte Batterielaufzeiten davon ab.
    1. Hat jemand Erfahrung der auch von einer alten Stock Rom auf eine ICS Rom gewechselt hat? War das Batterieverhalten viel schlechter?
    2. Wird sich einiges tun falls die anderen Galaxys die ICS bekommen? bessere Treiber oder ähnliches?


    P.S. ich hoffe der Thread ist nicht zu ungenau/fehl am Platz oder im falschen Forum Teil.

    Besten Dank für Eure Antworten
    stift
     
  2. theKingJan, 14.04.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    1.Also Easy ICS zerrt übelst am Akku, zumindest bei mir...
    Mit der AOKP hat ich die beste Akkulaufzeit(unterICS)
    Kann aber auch an der Kernel liegen, glaube aber eher net.
    2.nö, aber es tut sich auch so mit der Zeit was.

    Edit:
    Ich weiß dass Easy ICS auf AOKP basiert.
    Ich hatte bei Easy b31
    Und bei AOKP b28


    ...via Tapatalk 2.0...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    the_stift bedankt sich.
  3. BAST1966, 15.04.2012 #3
    BAST1966

    BAST1966 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Bei mir ist es eigentlich genau umgekehrt - habe bessere Akkulaufzeit seit ICS. Hab momentan Easy ICS 6.2 drauf (erst seit einer Woche) und bin sehr zurfrieden. Davor hatte ich Onecosmis ICSSGS drauf (seit Dezember). War auch damit zufrieden. Hat aber in letzter Zeit oft gehängt und hatte Probleme mit einigen Apps (Crome, fussball.de, ...) Die Probleme sind jetzt mit Easy ICS weg.
    Probier's doch einfach mal - du wirst positiv überrascht sein - wenn nicht kannst du ja immer noch zurück!

    @theKingJan: Easy ICS basiert eigentlich auf AOKP - komisch, dass du da so unterschiedliche Akkulaufzeiten hattest. War das vielleicht eine ältere Version?
     
    the_stift bedankt sich.
  4. Weissi46, 15.04.2012 #4
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Ich glaube, vor dem flashen musst du auf eine stock 2.3 flashen, wegen den bootloadern...

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  5. FCB-Fan, 15.04.2012 #5
    FCB-Fan

    FCB-Fan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,850
    Erhaltene Danke:
    605
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nexus 10
    Genau! Die Bootloader sind wichtig, daher musst du vor ICS entweder Gingerbread-Bootloader oder eine Gingerbread-Stockrom flashen!
     
  6. theKingJan, 15.04.2012 #6
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Lieber GB Stock Rom, da nur ein bootloader flash etwas riskant sein soll..
    Z.b. http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=144075


    ...via Tapatalk 2.0...
     
  7. the_stift, 15.04.2012 #7
    the_stift

    the_stift Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    vielen Dank für die vielen Hinweise. Das mit zuerst dem Gingerbread flash hatte ich schon gelesen.
    @BAST1966 Bei dir hat die Stock Rom mehr akku gezogen?
    Aber ihr habt recht vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren.
    Werd dann wohl mal das Handy rooten und erst mal ein Backup mit nandroid ziehen.
     
  8. Pumeluk2, 15.04.2012 #8
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Bei mir ist die Akkulaufzeit etwas besser als bei GB, liegt aber auch an den Einstellungen/ROM/Modem/Kernel usw. ...

    Aber daran denken: Du kannst das GB Backup nicht zurückspielen wenn du ein ICS-ROM hast. Du musst dann vorher eine Stock-ROM Version flaschen und erst dann das Backup zurückspielen ;)
     
  9. FCB-Fan, 15.04.2012 #9
    FCB-Fan

    FCB-Fan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,850
    Erhaltene Danke:
    605
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nexus 10
    Das geht schon! Alles wipen -> Backup -> Alles wipen -> Backup. Nur auf Froyo zurück geht nicht.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  10. the_stift, 16.04.2012 #10
    the_stift

    the_stift Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Naja wollte eh erst mal nen Backup machen falls ich wieder zur 2.2.1 zurückgehe (durch nen Stock 2.2.1 Flash full wipe danach restore). Ich habe ja gehört, dass es nich sooo toll sein soll mit Titanium Backup die alten Programme wieder zu restoren - also werde ich alles neu installieren für easy ICS oder vllt. slim ICS.

    @Pumeluk2 welches Modem/Kernel nutzt du. Rom habe ich ja in deiner Signatur gesehen. Wie lange hält ca dein Akku bei Wenignutzung?
     
  11. Pumeluk2, 16.04.2012 #11
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Kernel Semaphore, Modem war bei dem ROM dabei, ich glaub JVU. Akkulaufzeit: Ich nutze den 1800mAH Akku von Polarcell. Bei "wenig" Nutzung 2 Tage, bei normaler Nutzung ca. 36 Stunden (kann ich nicht genau sagen, häng das Handy morgens auf der Arbeit immer an den PC. Hab dann aber immer noch 20-40%).
     
  12. theKingJan, 16.04.2012 #12
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Naja die Apps kannst du per TitaniumBackup testorn nur halt die Daten der apps net.

    ...via Tapatalk 2.0...
     
  13. the_stift, 17.04.2012 #13
    the_stift

    the_stift Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    So hab mittlerweile ein Backup gemacht.
    Nun brauche ich ja noch Gingerbread. Ich habe mir gedacht dass ich einfach über Kies mir das aktuelle Gingerbread hole, dass ist doch im Moment als 2.3.3 von Samsung verfügbar. Dann gehe ich jedenfalls nicht über Odin das Risiko ein, daß er beim Bootloader Update Probleme macht. Mit meinem aktuellen Root Kernel sollte ich ja kein Problem haben, da mir Kies ein Update zur Verfügung stellt. Sehe ich es richtig, dass ich dann für ICS keinen neuen Bootloader mehr flashen muss? D.h. ich muss bei der downgeloadeten ICS Version sicherstellen, dass keine boot.bin oder spl.bin in der PDA Datei vorhanden ist?
     
  14. Pumeluk2, 17.04.2012 #14
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Richtig. Nur geh strikt nach der entsprechenden Anleitung vor (hier aus dem Forum, bitte nicht die Anleitung von CHIP!!!!!) und lass dich von dem ersten Bootloop nicht erschrecken, der gehört dazu ;)
     
    the_stift bedankt sich.
  15. the_stift, 19.04.2012 #15
    the_stift

    the_stift Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2012
    Vielen Dank noch einmal für die vielen Informationen.
    Hatte keinen Bootloop nach dem Aufspielen der Slim ICS, war alles gut.
    Konnte sogar über Titanium Backup meine Apps teils auch mit Daten wiederherstellen.
    Hier noch einmal eine Zusammenfassung was ich gemacht habe, falls jemand auch auf Slim ICS 3.3 von 2.2.1 Stock will (alles ohne Garantie dass es klappt und nichts kaputt geht :huh:).
    Nochmals vielen Dank an das Forum -> Thread kann geclosed werden.
    P.S. Batterielaufzeit ist jedenfalls nicht viel schlechter geworden.
    @Mod falls Anleitung falsch oder nicht erwünscht einfach löschen
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2012

Diese Seite empfehlen