1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bilderbetrachter / Dateimanager

Dieses Thema im Forum "Dateimanager" wurde erstellt von Obstsalat, 27.11.2011.

  1. Obstsalat, 27.11.2011 #1
    Obstsalat

    Obstsalat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Hallo Zusammen,

    folgendes Problem:

    Ich schieße viele Fotos. Wenn man auf "Eigene Dateien" und dann in den Ordner "Dicim" und dann "Camera" geht, kann man ja die Bilder ohne Probleme der Reihe nach mit dem originalen Datei-Explorer von SG2 betrachten. Sagen wir mal, ich hätte bisher 500 Bilder geschossen, wobei Bild 1 das aktuellste, und Bild 500 das älteste Bild ist.

    Ausgangspunkt sei jetzt immer die Datei-/Foto-Liste, wobei ich die Anzeige so eingestellt habe, dass oben die aktuellsten Bilder als kleines Symbol mit Namen rechts davon (ohne Details, daher einzeilig) angezeigt werden.

    Betrachte ich die Bilder der Reihe nach vom aktuellsten Bild ab an, also Bild 1, sprich, das oberste Bild in der Liste, wird mir nur dieses eine Bild und nicht mehr die Liste angezeigt - soweit alles ok. Scrolle ich nach rechts, wird mir nur Bild 2 angezeigt, usw. Bis hier her auch alles kein Problem und alles wunderschön.

    Will ich aber, z.B. alle Bilder ab Position 100 der Reihe nach einzeln anschauen, hab ich ein Problem. Ausgehend von der Ausgangsliste klicke ich natürlich erst mal auf Bild 100 in der Liste. Dieses wird mir auch angezeigt. Scrolle ich jetzt nach rechts, erwarte ich eigentlich, dass Bild 101 mir angezeigt wird. Stattdessen wird mir Bild 1 angezeigt, und das Betrachten der Bilder - wenn ich weiter nach rechts scrolle - beginnt immer von diesem aktuellsten Bild 1 an. Will ich also alle Bilder ab Bild 100 einzeln sehen, muss ich erst die Bilder 1 bis 99 durchscrollen, bis ich endlich Bild 100 erreicht habe und weitere einzelne Bilder ab Bild 100 einzeln sehen kann. Das ist nicht nur umständlich, sondern auch völlig unpraktisch und nervig.

    Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich machen.

    Ich hab diverse Datei-Explorer-Apps ausprobiert (Ghost-Commander, ES Datei Explorer, etc.) die aber mein Problem nicht lösten. Eine Datei-Explorer-App konnte mein Problem lösen (Name weiß ich leider nicht mehr, weil ich die App sofort löschte), aber bei dieser App konnte ich das Bild nicht drehen lassen?! Dies ist ja unbedingt bei einigen Bildern notwendig, um sie betrachten zu können.

    Kann mir jemand bei meinem Problem einen Tipp geben?

    MfG
    Obstsalat
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
  2. timmylein, 27.11.2011 #2
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,891
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Versuche mal die App QuickPick, kostenlos im Market.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Obstsalat bedankt sich.
  3. Obstsalat, 27.11.2011 #3
    Obstsalat

    Obstsalat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Besten Dank. QuickPic - Genau das was ich suchte.

    Alternativ: Jetzt hab ich festgestellt, dass es auch ohne Fremdsoftware geht. Wenn ich nicht über "Eigene Dateien", sondern über "Galerie" gehe, klappt alles, so wie ich es oben schrieb.
     

Diese Seite empfehlen