1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bitte um Beratung! Ist das Milestone richtig für mich?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von N0AndroidAdvisor, 22.08.2011.

  1. N0AndroidAdvisor, 22.08.2011 #1
    N0AndroidAdvisor

    N0AndroidAdvisor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Guten Tag allerseits,

    Ich bin derzeit auf der Suche nach meinem erstem Smartphone und bin dabei auf das Milestone aufmerksam geworden.
    Ich hoffe Ihr teilt mir mit, ob es meine Anforderungen erfüllt, die da wären:

    1. AGPS + entsprechende Navi App verfügbar
    2. Gute Akkulaufzeit
    3. Sicherheit/ Open Source
    4. Stabilität/Gute Qualität (sollte auch auf Reisen mitgenommen werden können)

    Das Empfang, Gesprächsqualität und andere Grundeigenschaften, die (m)ein altes Handy hat auch gut sein sollten, ist glaube ich von selbst gegeben.

    Zu 3. möchte ich noch anmerken, dass ich das Milestone wohl rooten werde und ein Custom Rom draufziehen werde, weil die Standard-Android-Versionen wohl von Google zumindest früher ferngesteuert werden konnten und das kommt mir nunmal gar nicht in die Tüte!
    Ich habe zwar keinerlei Erfahrung mit sowas, aber da denke ich schaffe ich es mich reinzuarbeiten, gibt ja auch genug Anleitungen.

    Welches Rom würdet Ihr mir denn empfehlen?:confused:

    Ich freue mich auf Eure Antworten! :smile:
     
  2. siggi95, 22.08.2011 #2
    siggi95

    siggi95 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    1.GPS+Navigation klappt zumindest auf meinem Milestone sehr gut, und entsprechende Apps gibts es wie Sand am Meer.

    2.Mein Akku hält bei moderater Nutzung gut einen Tag(2-3 Stunden am Tag W-Lan+Mobiles Internet,1-2 Stunden Spiele und ca. 100 SMS)

    3.Meiner Meinung nach ist das Milestone eins der besten Modder-Handys;die Community ist auch ziemlich groß

    Es gibt viele Mods;ich benutzte Cyanogenmod7,schau aber mal hier mal nach:
    Custom-Roms für Motorola Milestone auf Android-Hilfe.de

    4.Mein Stein ist schon unzählige Male runtergefallen und schaut noch ganz gut aus:smile:

    Ich finde,dass das Milestone immer noch eins der robustesten Smartphones ist... :w00t00:
     
  3. -FuFu-, 22.08.2011 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Man muß natürlich bedenken, das das Milestone schon etwas älter ist (Markteinführung vor gut 2 Jahren wenn ich mich nicht irre), daher ist es natürlich Technisch den neuen Geräten unterlegen, was aber nicht heißt, das es unbrauchbar ist...

    ein Custom Rom hat viele vorteile, aber leider auch den nachteil, das es den schon recht kleinen Arbeitsspeicher (256mb) noch etwas mehr beschneidet, da die meisten Custom Roms auf 2.3 basieren, was etwas mehr Speicher benötigt, aber es ist weiterhin nutzbar, so ist es ja nicht...

    aber nun mal zu deinen Punkten.

    1. AGPS + Navi läuft soweit gut, nur leider läuft das Motorola Navi App (MotoNav) nur unter 2.1 ordentlich, unter 2.2 ist es laut vielen nutzern unbrauchbar, daher sollte man dort auf ein anders Navi App umsteigen (aber es gibt ja mehrere im market)

    2. Akkulaufzeit ist unterschiedlich, je nach Nutzung 1 bis 2 Tage... wenn man das Mobile Internet permanent auf 3g (UMTS) laufen lässt und die Display Helligkeit auf Maximum steht, ist der Akku sogar schon nach etwa 3 Stunden leer

    3. Sicherheit ist das, was man selbst daraus macht ;) und Android ist ja OpenSource, da kann man "fast" alles machen was an will, wäre da nicht der Milestone Bootloader, der den Kernel auf seine signatur prüft... aber dazu findet man hier im Forum so einiges, ansonsten ist die Community um das Milestone noch recht groß...

    4. Verarbeitung sehr ordentlich und robust (meines erachtens nach), und solange man es nicht Täglich fallen lässt, und auch sonst recht gut mit dem Gerät umgeht sollte es auch ne Reise überleben
     
  4. N0AndroidAdvisor, 22.08.2011 #4
    N0AndroidAdvisor

    N0AndroidAdvisor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Danke Euch beiden für Eure Antworten!

    Ich habe etwas bei Ebay geguckt und aus mir nicht ersichtlichen Gründen, scheint ein gebrauchtes Milestone 2 nicht unbedingt teurer zu sein als ein Milestone 1. Sollte ich da dann nicht zum Milestone 2 greifen?

    Wäre das mit Blick auf Akuulaufzeit und CPU Leistung für Roms nicht sinnvoller?

    Sind denn alle Custom Roms auch open source?
     
  5. -FuFu-, 22.08.2011 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Zum Milestone 2 kann ich nichts sagen...

    und ja, die Custom Roms sind opensource und man kann eigentlich bei allen schauen, was wie wo und wann geändert wurde (bei cm7 z.b. hier: https://github.com/nadlabak)
     
  6. N0AndroidAdvisor, 22.08.2011 #6
    N0AndroidAdvisor

    N0AndroidAdvisor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Gibt es irgendwo eine übersichtliche Erklärung zu den Unterschieden der verschiedenen verfügbaren Custom Roms?
     
  7. -FuFu-, 22.08.2011 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    nein, nicht wirklich....
    die meistgenutzen Custom Roms sind CM7, MIUI und FroyoMod....

    leider muß man selbst testen, weches Rom man nutzen möchte, da jedes seine vor und nachteile hat...
    rein update technisch ist MIUI vorne, da es da jede Woche nen update gibt

    ansonsten kann ich dazu nicht viel sagen... da es eine geschmackssache ist
     
  8. FZelle, 22.08.2011 #8
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Dieses dumme Zeug wurde von Verschwörungsfanatikern verbreitet, die in allem und jedem irgendeine "Conspiracy" sehen.
    Wenn all das was die sich so aus der Nase ziehen wirklich stimmen würde, würde es schon seit jahren keine Freien Meinungsäusserungen geben, jeder hätte nen Chip und du hättest diese Frage nicht mal gedacht.
     
  9. nightwatchdog, 23.08.2011 #9
    nightwatchdog

    nightwatchdog Android-Experte

    Beiträge:
    725
    Erhaltene Danke:
    399
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Der aktuelle Stand bzgl. Motonav: Wirklich unbrauchbar ist es nur unter 2.3 (Gingerbread). Unter Froyo (2.2) läuft es vom Prinzip flüssig. Aufgrund der bei Custom-ROM´ s üblichen Taktung (1000/64) kann es aber bei Sonnenschein passieren, daß der Akku so heiß wird, daß er nicht mehr geladen wird bzw. der Stein rebootet. Hier hilft z.B. vor der Fahrt runtertakten oder mit Setcpu ein Temperaturprofil anlegen. Ich persönlich brauche das aber nicht mehr, da ich meinen Stein nun direkt über die Schlitze von der Klimaanlage befestigt habe.:lol:

    Milestone 2 würde ich nicht nehmen, denn ein Blick ins MS2 Forum verrät, daß es dafür überhaupt keine Custom-ROM´s gibt.

    Ob es sinnvoll ist, für ein 2 Jahre altes Smartphone Geld auszugeben, darüber kann man unterschiedlicher Meinung sein. Viele würden sicherlich sagen: Wenn schon, dann bitte ein Gerät mit offenem Bootloader und 512 mb RAM.

    Die andere Seite ist, daß mit den richtigen Einstellungen (z.B. Übertaktung) sogar die neusten Spiele einwandfrei laufen. Nachdem die bugs im Wesentlichen gefixt wurden, sehe ich persönlich jedenfalls keine Veranlassung, mir unmittelbar nach Ablauf der obligatorischen 2 Jahre ein neues Smartphone zu kaufen. Da warte ich dann in aller Ruhe ab, bis dann irgendwann etwas herauskommt, was mich zu einem vernünftigen Preis wirklich überzeugt.
     
  10. christian7301, 24.08.2011 #10
    christian7301

    christian7301 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,810
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    16.03.2011
    :D Ich hab meinen Stein auch so montiert! Ist die beste Lösung gegen Überhitzung bei Verwendung von Motonav!:D:laugh:
     
  11. N0AndroidAdvisor, 26.08.2011 #11
    N0AndroidAdvisor

    N0AndroidAdvisor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Ich habe mir jetzt ein Milestone 1 gebraucht gekauft und warte das es per Post ankommt.

    Ich möchte die Zeit nutzen um schonmal nach dem richtigen Verschlüsselungs-App für mich zu fragen. Einfach eine Art Truecrypt für mein Handy wäre schön, sodass ich nur einmal 1 Passwort eingeben muss damit ich alle meine verschlüsselten Daten durch on the fly decryption normal nutzen kann. Und nicht zu vergessen die Tatsache, dass Truecrypt open source ist ;-)
     
  12. TheSpiritof69, 26.08.2011 #12
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Wäre mir nichts in der Richtung bekannt, schon gar nicht TrueCrypt
     
  13. N0AndroidAdvisor, 01.09.2011 #13
    N0AndroidAdvisor

    N0AndroidAdvisor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Ist es möglich Android 3.0 oder höher auf dem Milestone zum Laufen zu bringen?
    Dann wäre ja das Verschlüsselungsproblem gelöst, aber ich fürchte das geht nicht..
     
  14. TheSpiritof69, 01.09.2011 #14
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Bis jetzt noch nicht, ob das später überhaupt möglich sein wird, wage ich allerdings zu bezweifeln.
     

Diese Seite empfehlen