1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth 4.0 am S2 ???

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Kladusch, 19.07.2012.

  1. Kladusch, 19.07.2012 #1
    Kladusch

    Kladusch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Hallo!
    Gibt es evtl. eine Möglichkeit Bluetooth 4.0 geräte am S2 ans Laufen zu bringen? Ist das reine Hardwaresache oder vielleicht Software?
    Möchte gerne den Trittfrequenzsensor fürs MTB ans Laufen bringen, finde aber nur den einen mit Bluetooth 4.0.
    Will mir kein neues Smartphone kaufen.

    Falls es das Thema schon gibt, bitte eine Link!


    Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. HipHopRulez, 19.07.2012 #2
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Seit wann ist Bluetooth nicht mehr abwärtskompatibel?
     
  3. Kladusch, 19.07.2012 #3
    Kladusch

    Kladusch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Bei Sensor den ich gerne hätte steht dabei das es nur mit BT 4.0 Smart Ready funzt!
     
  4. reneph, 19.07.2012 #4
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Bluetooth 4 ist auch abwärtskompatibel: das heißt ja nichts anderes, als dass ein Gerät, das BT 4 kann, auch mit BT <4 umgehen kann.

    Umgekehrt ist es aber nicht möglich. Also nein, du kannst kein BT-Gerät koppeln, was zwingend BT 4 braucht.

    Mit Bluetooth 4 hat sich nicht nur das Protokoll, sondern auch das Funkteil geändert - also ist da auch nichts mit einem Softwareupdate des Bluetooth-Chips, um es BT 4-fähig zu machen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.05.2013
    Kladusch bedankt sich.
  5. Kladusch, 19.07.2012 #5
    Kladusch

    Kladusch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Danke für die Erklärung! Schade, ich hätte das Ding gut gebrauchen können!
     
  6. fastkrass, 29.05.2013 #6
    fastkrass

    fastkrass Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.09.2012
    Hi,
    da Bluetooth 4.0 bzw. Bluetooth Smart.. im Moment ein großes Thema ist, wollte ich hier mal weiter machen.
    Die letzte Aussage, dass das S2 kein BT 4.0 kann, ist wohl falsch. Ich hoffe es zumindest :) Siehe u.a. hier: Bluetooth 4.0 phones - Low Power RF Bluetooth® Low Energy & ANT Forum - Low Power RF & Wireless Connectivity - TI E2E Community

    Hier gehts zwar um das Nexus https://code.google.com/p/android/issues/detail?id=33371
    , aber ich denke der Beitrag #345 könnte interessant sein.
    Oder Broadcom Bluetooth Low Energy API,
    Samsung BLE SDK | SAMSUNG Developers

    Also ich habe nur mal gegoogelt weil mich diese neuen Fitnesstracker, welche BT 4.0 voraussetzen, sehr interessieren. Ich habe keine Ahnung wie und was ich hier in Android "programmieren" muss, um das auszuprobieren. Sondern wollte einfach mal darauf aufmerksam machen. Und vielleicht interessiert dies auch S2-Nutzer, die Ahnung haben von Firmware/CFW und ähnlichem. Oder gibt es andere Neuigkeiten dazu?
     
    beicuxhaven bedankt sich.
  7. beicuxhaven, 29.05.2013 #7
    beicuxhaven

    beicuxhaven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,754
    Erhaltene Danke:
    6,591
    Registriert seit:
    30.12.2010
    @reneph
    @christan
    Ich denke mal, Koppeln und Nutzen gar kein Problem. Aber vielleicht nicht alle Möglichkeiten nutzbar.

    Ich denke mal, dass hier alle alt genug sind in einer vernünftigen Art und Weise miteinander zu "reden".

    UND DAZU:
    Aktueller Standard: Bluetooth 4.0

    Die Spezifikation 4.0 wurde am 17. Dezember 2009 verabschiedet. Mit diesem Standard wurde erstmals der Protokollstapel Low Energy verfügbar[14] und neue Profile zu Low Energy kamen seitdem laufend hinzu. Entsprechende Chips waren in kleinen Stückzahlen bereits ab dem 4. Quartal 2010 verfügbar, weitere Hinweise ließen mit Bluetooth 4.0 ausgestattete Mobiltelefone ab dem 1. Quartal 2011 erwarten. Im Juni 2011 schließlich waren Bluetooth-4.0-konforme Chips bereits von Atheros, CSR, Nordic Semiconductor,[15] Texas Instruments, Toshiba sowie EM Microelectronic Marin[16][17] verfügbar.

    • Mit Low Energy ist es möglich, innerhalb von weniger als fünf Millisekunden eine Übertragung aufzubauen und diese bis zu einer Entfernung von 100 Metern aufrechtzuerhalten.
    • Der wichtigste Vorteil bei Einsatz von Bluetooth Low Energy in zahlreichen neuen Endgeräten ist die Reduzierung des Stromverbrauchs durch die kürzere Aufbauzeit für eine Übertragung.
    • Der Standard 4.0 ist abwärtskompatibel zu allen Vorgänger-Versionen. Für Verbindungen mit den bisherigen Protokollen kommt eine verbesserte Fehlerkorrektur zum Einsatz, für das erforderliche Maß an Sicherheit soll eine AES-Verschlüsselung mit 128 Bit verwendet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2013
  8. fastkrass, 29.05.2013 #8
    fastkrass

    fastkrass Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.09.2012
    @beicuxhaven
    der rot-hervorgehobene Textteil stimmt so nur teilweise.
    reneph hat es, zumindest auch teilweise, richtig beschrieben.

    Es ist doch so, dass das S2 nach Datenblatt von Samsung Bluetooth 3.0 hat. (S2 Plus ist mit 4.0 angegeben; das normale S2 wird gar nicht mehr auf samsung.de aufgeführt :S)
    So kann das S2 mit Bluetooth-Zubehör, welches Bluetooth 1.x, 2.x, oder 3.x nutzt, kommunizieren.
    Neueres Bluetooth-Zubehör, z.B. wie im ersten Beitrag ein Trittfrequenzsensor oder Fitnesstracker, funkt meist mit Bluetooth 4.x. Diese Geräte sind dann nicht mit dem S2 nutzbar. Zumindest bisher.
    Denn laut diversen Internetseiten ist im S2 die nötige Hardware verbaut - sie wird nur nicht voll genutzt, sozusagen. Dies ist auch bei manch anderen Geräten so.

    Auch ist das Problem angeblich hausgemacht von Google. Denn bisher unterstützt keine Android-Version Bluetooth 4.0, sondern nur 3.0. Vor wenigen Tagen wurde erst angekündigt, dass Android 4.3 auch Bluetooth 4.0 unterstützen wird.
    Bei Smartphones die bereits jetzt Bluetooth 4.0 unterstützen, wurde vom Hersteller selbst an Android, ich sage mal, Veränderungen vorgenommen. Für das S2 hat Samsung aber noch nichts in dieser Richtung unternommen(?). Und da angeblich Android 4.2.2 das letzte Update für das S2 werden wird, sieht es wohl schlecht aus mit Bluetooth 4.0-Unterstützung für das S2 - zumindest auf offiziellem Wege.

    Deshalb frage ich nach, ob es aktuelleres zu diesem Thema gibt(?).
     
    freeztyler bedankt sich.
  9. KlausiHH, 03.02.2014 #9
    KlausiHH

    KlausiHH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Weiß jemand dazu vielleicht etwas neues?

    Also wenn die Hardware es kann, könnte es ja mit CM 10.2 oder 11 gehen. Oder wären auch dann noch irgendwelche Treiber von Samsung erforderlich, so wie z.B. für die Grafik, die es ja leider nicht gibt.
     
  10. KlausiHH, 04.02.2014 #10
    KlausiHH

    KlausiHH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
    schgeedaa und punsch03 haben sich bedankt.
  11. Michaela87, 01.07.2014 #11
    Michaela87

    Michaela87 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2014
    Hallo KlausiHH

    ich habe gerade mit großem Interesse deine Beitrag gelesen.
    Ich möchte meine neueste Anschaffung (Fitbit Flex) mit dem Galaxy S2 synchronisieren, funktioniert aber nicht weil mit besagtes Bluetooth fehlt.

    Ich habe zwar beide deiner Links geöffnet und versucht daraus schlauf zu werden... :unsure: Leider ohne Erfolg...:confused:

    Kannst du mir vielleicht helfen, dass ich es zum Laufen bekomme?

    Ich bin zwar der englischen Sprache mächtig aber ich komme hier einfach nicht weiter...

    Vielen Dank schon jetzt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2014
  12. KlausiHH, 02.07.2014 #12
    KlausiHH

    KlausiHH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Michaela, ich hatte ja auch nur Bestätigungen gefunden, dass es bei machen Leuten ging. Wie genau und was man ggf. machen muss weiß ich auch nicht - hatte es auch nie ausprobiert und hab mittlerweile ein neues Smartphone.
     
  13. DiSa, 02.07.2014 #13
    DiSa

    DiSa Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Bluetooth 4.0 wird ab Android 4.3 unterstützt, ... zumindest als Empfänger von BLE Nachrichten. Ein S2 mit CM-11 kann so z.B. ohne Probleme iBeacons orten.
     
  14. Flashlightfan, 16.04.2016 #14
    Flashlightfan

    Flashlightfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900) / S7 (G930F)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Bin durch Zufall auf diesen Uralt-Thread gestoßen:

    Der Bluetooth-Kopfhörer Denon AH-GC20 Globe Cruiser (BT 4.0) läßt sich problemlos mit dem I9100 verbinden. Auch die Track-Steuerung funktioniert. Ob Telefonie funktioniert, kann ich nicht testen, da mein SII ohne SIM-Karte nur noch als MP3-Player betrieben wird.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. galaxy s2 bluetooth version

    ,
  2. welche blutooh ausstattung hat galaxy sII

    ,
  3. welche bluetooth version hat samsung galaxy s2

    ,
  4. hat ein samsung galaxie s2 schon bluetooth 4.0?,
  5. Bluetooth 4 Samsungs s2,
  6. bluetooth 4.1 samsung galaxy s2