1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootvorgang Startmelodie unterbinden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von Mufti12000, 29.09.2011.

  1. Mufti12000, 29.09.2011 #1
    Mufti12000

    Mufti12000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hallo Zusammen,

    was mich beim Handy stört ist beim Einschalten/Bootvorgang die Startmusik.


    Das ist einfach viel zu laut. Kann man das unterbinden, evtl. auch die Animation deaktivieren?



    Gruß Mufti
     
  2. braini, 29.09.2011 #2
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
  3. Johnny1982, 30.09.2011 #3
    Johnny1982

    Johnny1982 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Du musst gar nichts rooten.
    Systemlautstärke auf 0 und gut ist :)

    Hab ich genauso!
     
    s3bish und Stumpi haben sich bedankt.
  4. Mufti12000, 30.09.2011 #4
    Mufti12000

    Mufti12000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hm, Systemlautstärke auf 0 funktioniert natürlich, aber ich hääte das doch lieber auf min 1.

    Welche Dateien müsste ich den löschen, der Link führt zu einem Thread ohne Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2011
  5. braini, 30.09.2011 #5
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Ich suche das heut abend raus, bin auf Arbeit.

    Sent from my GT-I9001
     
    s3bish und Mufti12000 haben sich bedankt.
  6. reneph, 01.10.2011 #6
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Im /system/etc-Ordner hast du die PowerOn.wav, welche abgespielt wird.

    Ich hab die einfach umbenannt in PowerOn.bak, damit ich sie bei Bedarf einfach wieder umbenennen kann und der Ton dann wieder kommt.
     
    xebit, minisale und Mufti12000 haben sich bedankt.
  7. Mufti12000, 03.10.2011 #7
    Mufti12000

    Mufti12000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hast du vielleicht eine App zur Hand womit ich die Datei umbenennen kann?


    Mit FileExpert, was ich gerade nutze funktioniert es nicht.


    Danke
     
  8. reneph, 03.10.2011 #8
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Bspw. root explorer oder es datei explorer.

    Letzteres ist kostenlos, da musst du aber in den Einstellungen noch Haken bei "Root-Explorer" und "Dateisystem mounten" setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
    1danny und Mufti12000 haben sich bedankt.
  9. Mufti12000, 03.10.2011 #9
    Mufti12000

    Mufti12000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hat funktioniert Danke
     
  10. Mufti12000, 03.10.2011 #10
    Mufti12000

    Mufti12000 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2011
    [​IMG]
     
  11. braini, 03.10.2011 #11
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
  12. Lischen, 02.11.2011 #12
    Lischen

    Lischen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Ich habe mir die App ES Datei Explorer herunter geladen. Ich sehe hier nur das Verzeichnis /mnt/sdcard

    nun wollte ich in den Einstellungen den Haken bei "Root-Explorer" und "Dateisystem mounten" setzen. Ich bekomme dann folgende Meldung:

    Experimentelle Funktion. Warnung! Sie nutzen eine experimentelle Funktion, die noch nicht auf allen Systemen getestet wurde. Wenn Sie der Anwendung root-Berechtigungen erteilen können, fahren Sie fort. Bitte wählen Sie bei der folgenden SU-Anfrage Immer Erlauben, oder sorgen Sie dafür, dass sich das System an ihre Erlaubnis erinnert. Möchten Sie auf eigenes Risiko fortfahren? Ja oder Nein

    Wenn ich dann Ja auswähle kommt immer folgende Meldung:

    Der Test ist fehlgeschlagen. Sie können diese Funktion nicht auf Ihrem Mobiltelefon verwenden.

    Kann mir jemand helfen?
     
  13. reneph, 02.11.2011 #13
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Hast du dein Telefon denn gerootet?
     
  14. Lischen, 02.11.2011 #14
    Lischen

    Lischen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Hallo TheNephilim,

    danke für Deine superschnelle Antwort. Leider weiß ich nicht wie das Telefon gerootet wird und warum es gerootet werden muß.
     
  15. reneph, 02.11.2011 #15
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Du musst es rooten, um unter anderem Schreibzugriff auf den /system-Ordner zu bekommen, um dann etwa den Bootsound zu löschen o.ä.
    Da du kein root hast, bekommst du die von dir genannte Fehlermeldung und kannst diese Modifikation so nicht durchführen.

    Im Forum steht bisschen was dazu. Rooten geht ziemlich einfach, siehe Easy ROOT/UNROOT from Recovery Mode - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2011
  16. Lischen, 02.11.2011 #16
    Lischen

    Lischen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Ich bin der englischen Sprache nicht mächtig, daher stellt sich das Rooten als ziemlich schwer dar. Ich habe den Text Deiner Internetseite von einem Übersetzungsprogramm übersetzen lassen, aber dabei kommt viel Missverständnis heraus.

    Dann kann man halt nichts machen. Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe.

     
  17. braini, 02.11.2011 #17
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,279
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Es ist wirklich nicht schwer, frag doch einfach was du nicht verstehst.
     
  18. Lischen, 02.11.2011 #18
    Lischen

    Lischen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Hallo braini,
    auf der Internetseite steht der unten stehende Text. Leider verstehe Punkt 1. und Punkt 2. überhaupt nicht.

    To ROOT
    1. Put Root-i9001-Signed.zip into internal sdcard
    2. Reboot into Recovery mode (see here: http://forum.xda-developers.com/show...5&postcount=19 thanks to RiverSource)
    3. Use Volume buttons to choose apply update from sdcard in Recovery Menu.
    4. Press Home button to submit.
    5. Use Volume buttons to choose Root-i9001-Signed.zip on sdcard
    6. Press Home button to start update.
    7. 2 seconds and Root is installed.
    8. Choose reboot system now and press Home button to reboot your phone.
     
  19. reneph, 02.11.2011 #19
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Punkt 1: Lade die Datei "Root-i9001-Signed.zip" (ganz unten im 1. Post des verlinkten Threads) runter und speicher die Datei auf der internen Speicherkarte (das entspricht dem Ordner: /sdcard)

    Punkt 2: Telefon in den Recovery-Modus starten.
    Dazu musst du folgendes machen:
    - Telefon ausschalten
    - Lautstärke+ und Power-Knopf gleichzeitig drücken und gedrückt halten
    - wenn der Samsung-Schriftzug erscheint, dann die beiden Knöpfe loslassen
    - wenn das Bild "Android out of the Box" erscheint, drückst du den Menü-Knopf (das ist der ganz linke!)
     
  20. xebit, 02.11.2011 #20
    xebit

    xebit Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    30.10.2011

Diese Seite empfehlen