1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browsermark mit Overclocked Milestone.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von yanardag, 19.05.2010.

  1. yanardag, 19.05.2010 #1
    yanardag

    yanardag Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    :) Ich fang mal mit einem grinsen an.

    BrowserMark™ - The Browser Benchmark from Rightware

    Hab mal ein test gemacht mit dem dolphin hd
    Auf 1,2ghz/74 habe folgendes ergebniss bekommen
    29542

    Eierfon hat
    26897

    Nexus one
    23726

    Ich liebe mein stein nun doppelt so viel :)
     
    chasy, Lubomir und exxi haben sich bedankt.
  2. exxi, 19.05.2010 #2
    exxi

    exxi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2010
    das leben ist schön !:)
     
    parabolon bedankt sich.
  3. katsuru, 19.05.2010 #3
    katsuru

    katsuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Wie ich euch verstehe :D
     
  4. Lubomir, 19.05.2010 #4
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Bei mir schließt sich der Browser (Dolphin HD 1.0). Liegt es vll am Overclock auf 1,33Ghz? Muss mal paar games ausprobieren.

    EDIT: Hab jetzt mal ne runde Asphalt 5 und Raging Thunder 2 gespielt. Überall 0 Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
  5. bingo5, 19.05.2010 #5
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Naja 1,33GHz ist schon seeehr Gesetzwidrig, statt mehrere alternativ Software zu testen, würde ich an deiner stelle vlt. mal runter takten und dann Dolphin HD 1.0 testen.
    Wenn ein Prozessor instabil läuft muss sich das ja nicht in jedem Programm/Spiel zeigen...
     
  6. moppelg, 19.05.2010 #6
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    naja, aber ganz koscher scheint mir der Benchmark nicht zu sein, sonst würde das Eiphon nicht besser als das Nexus abschneiden.
    Fließt vielleicht noch die Auflösung mit ein?
     
  7. gokpog, 19.05.2010 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das ist ein Test der Render Engine/JavaScript Performance von Safari vs. Dolphin und nur in zweiter Instanz ein Prozessor Test und Safari war schon immer verdammt schnell im Rendern von Seiten, auch mit einem auf dem Papier schwächeren Prozessor.

     
  8. bingo5, 19.05.2010 #8
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ist eh ein Apfelbirnen Vergleich, normales Nexsus gegen stark übertaktes Milestone.

    Aber bei dem Nexsus geht auch einiges an Optimierung - sogar wesentlich mehr als beim Milestone... man muss sich nur mal die Ranglisten einschlägiger Benchmarksprogrammen anschauen - dort sind die Nexsus bis zu 5 x schneller als ein auf 1,2GHz übertaktetes Milestone.
     
  9. pogobi, 19.05.2010 #9
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010

    Halt. Durch einen JIT Compiler geht da noch sehr viel, ja, aber dann kann man ja auch gleich zum US Droid schauen wo die etwas ähnliches hinbekommen....und schon sieht die Sache wieder ganz anders aus ;)
    Oder wir warten auf 2.2, wo diese Optimierung integriert ist, und reden noch einmal darüber. Der OMAP bietet jedenfalls pro Mhz mehr Leistung als der Snapdragon.
     
  10. yanardag, 19.05.2010 #10
    yanardag

    yanardag Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    jepp genau so isses ;)
     
  11. bingo5, 19.05.2010 #11
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Irgendwelche Quellen für die Behauptung dass der OMAP mehr Leistung/Takt hat?

    Sicher hat der JIT große Vorzüge, aber nur an JIT liegt der Vorsprung des Nexsus auch nicht... das Nexsus hat sehr viele/gute Kerneloptimierungen, die uns eben noch fehlen und scheinbar auch beim Droid nicht so wirklich vorhanden sind.

    Ich denke nicht dass wir NUR durch das Update aus 2.2 und JIT an die Leistung des Nexus ran kommen.

    Zudem hat das Nexus auch mehr RAM und vlt. auch schnelleren? Der wird ja durchs übertakten beim Milestone nicht schneller.
     
  12. pogobi, 20.05.2010 #12
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Ich habe mal einen darüber Artikel gelesen, finde aber diesen leider nicht mehr. Egal, man kann einen einfachen Vergleich machen: Mach einen Linpack Test mit Milestone/Droid 1Ghz vs Nexus One 1Ghz oder meinetwegen auch 1.2Ghz beim Snapdragon in der Grundform (keine Optimierungen, nur Root für Übertaktung). Das Nexus One erreicht mit 1Ghz 6.5MFLOPS, das Milestone/Droid gut 8-9MFLOPS. Hinzu kommt, dass die Leistung des 3D-Chips des OMAP definitiv in der Grundform bereits schneller ist als der des Snapdragons.

    Nun zu den Optimierungen: Alle der enormen Benchmarkwerte, die das Nexus One hier erreichte, beruhen auf einer frühen Android 2.2 Version. Hier ist es unfair, Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Bei Android 2.1 Custom ROMs hat das Droid nämlich vor dem Nexus One geführt. Warte also einfach mal ab, was passiert, wenn wir hier Android 2.2 haben und erneut Benchmarks laufen lassen ;)

    Und ja, RAM haben wir nicht so viel...gerüchteweise kommt mit 2.2 allerdings wieder eine Optimierung, die mehr freischaufelt. Da profitiert das Milestone wiederum wesentlich stärker als das bereits großzügig ausgestattete Nexus One.

    Und von wegen JIT bringt nicht viel: Es gibt sogar ein HTC Dream, das mehr Punkte als das Milestone erreicht! Wohlgemerkt, ein Eintrag in den Highscore sogar ohne Übertaktung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2010
  13. bingo5, 20.05.2010 #13
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Linpack ist nun aber auch nicht das an was sich alles misst... ist meiner Meinung nach also nicht mehr als ein ungefährer Vergleich in eine Richtung.

    Mit 2.2 kommt eine Optimierung des RAM verbrauchs - sehr richtig... (übrigens durch Kernelupgrade), aber das wird nicht so viel nicht reisen. Ich wollte in meinen Post eigentlich mehr darauf eingehen dass der RAM bzw. die Verbindung beim Nexsus wo möglich schneller ist. Die RAM Größe ist mehr oder weniger nebensächlich. Was passiert denn wenn der RAM alle wird? richtig fc.. das Milestone wird dann für die Dauer des RAM frei machen durch die fc sicher kurzzeitig langsam. Aber ich persönlich komme nie unter min. 30MB freien Speicher... und beim benchen sollte man eh alles andere möglichst zu lassen.

    Bezüglich JIT, ich habe nie gesagt dass es nicht viel bringt - aber JIT macht auch nicht mit einen schlag alles 5x schneller wie so oft gerne behauptet wird... es gibt sicherlich Situationen wo der Performancezuwachs wirklich 5x entspricht, aber generell ist dem nicht so.

    Hast du dir mal die Changelogs der Nexsus Custom ROMs angeguckt? also ich finde da sind schon viele (Kernel-)Optimierungen drin, wo von wir nur Träumen können.


    Wann soll eigtl. Android 2.2 ca. kommen?
     
  14. Harley-TSI, 20.05.2010 #14
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Benchmarks sind zwar ganz interessant, aber ich weiss, dass der Stein mit 550 Mhz bei Asphalt 5 nur ganz wenig ruckelt und das Desire (N1) mit 1Ghz sehr:

    YouTube - HTC Desire vs Motorola Milestone - gry 3D

    Ausserdem, wenn man den Stein auf 1.2 Ghz übertaktet, ist der Browser mehr als 50 % schneller! Und Multitouch flüssiger als beim Eiphone ;)
     
  15. pogobi, 20.05.2010 #15
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010

    Ich wollte auf folgendes hinaus: vor Android 2.2 waren beim Nexus One nur die Custom ROMs selbst in der Bestenliste. Das Droid war hier aber mit ihren Custom ROMs im Vergleich schneller.
    Android 2.2 wird hoffentlich in ein paar Stunden vorgestellt ;)
     
  16. kniffo80, 20.05.2010 #16
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    ob froyo fürs milestone kommt, wissen wir noch nicht. gehe ich aber von aus. die ersten meldungen besagen, das für einige HTC's aus 2010 Froyo noch im zweiten Halbjahr 2010 kommen soll. Gingerbread soll im Q4 2010 sogar schon kommen ...
     
  17. PatSend, 20.05.2010 #17
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ich habe die Quelle gerade nicht mehr zur Hand; aber mehrere I/O-Teilnehmer haben bestätigt, dass Motorola vor Ort zugesichert hat, dass das Droid und das Milestone in wenigen Wochen Froyo erhalten :)
     

Diese Seite empfehlen