1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

BT-Probleme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von stgking, 17.07.2011.

  1. stgking, 17.07.2011 #1
    stgking

    stgking Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hallo zusammen,
    Da ich viel und gerne Internetradio höre,habe ich mir einen Pioneer VSX-520 AV-Receiver gekauft samt BT Modul AS-BT100.Da ich ein IRadio mit großem Display gesucht habe,gönnte ich mir noch das Galaxy Tab.

    Nun zu meinem Problem:
    Der AV Receiver wird erst garnicht gefunden.Bei meinem Smartphone HTC Desire HD klappt es wunderbar.
    Liegt es vielleicht am BT 3.0.? Beide können doch dieses A2DP.

    Galaxy Tab Infos:
    GT-1000 (das mit Sim Funktion)
    Firmware: 2.2
    Basisbandvers.: P1000XXJK5
    Kernelvers.: 2.6.32.9
    Builtnr.: FROYO.XXJK5

    Für Tips und Anregungen wäre ich sehr dankbar.
     
  2. xxlarge, 17.07.2011 #2
    xxlarge

    xxlarge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    28.05.2011
    ja, leider liegt das am Samsung Tab. Ich habe einen Belkin BT-Empfänger, der mit allen anderen Geräten funktioniert ( Archos Tablet, x10 mini, Asus Transformer....), nur leider nicht mit dem Galaxy Tab..
    Eine Lösung hab ich auch nicht dafür.
     
  3. Arcelor, 17.07.2011 #3
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Willkommen im Forum

    Ich weiß nun nicht, ob das Euch weiterhelfen könnte.
    Aber unter Einstellungen --> Drahtlos und Netzwerk --> Bluetooth Einstellungen --> Bluetooth Geräte --> bestimmtes Gerät lange gedrückt halten --> Optionen --> hat man drei Hakenkästchen... verbinden, Telefon und Medien


    Gruß,
    Arcelor...
     
  4. xxlarge, 17.07.2011 #4
    xxlarge

    xxlarge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    28.05.2011
    alles schon probiert, da gibts aber nur "verbinden". Er verbindet sich auch angeblich, aber nix passiert. Der Ton wird immer nur am Gerät ausgegeben.

    Vielleicht mit dem lang ersehnten Update...
     
  5. Arcelor, 17.07.2011 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Also bei A2DP-Geräten sollte da doch auch "Medien" anwählbar sein?
     
  6. frank_m, 17.07.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du hast die älteste Firmware drauf, die es gibt. Die würde ich erst mal aktualisieren und dann weiter sehen.

    Übrigens: Nur weil es bei einem Gerät nicht funktioniert, kann man nicht darauf schließen, dass es auch bei einem anderen Gerät nicht funktionieren wird. Bei einer Funkverbindung gibt es niemals den allein Schuldigen, es müssen immer zwei Geräte miteinander funktionieren. Von daher ist dein Kommentar, xxlarge, ziemlich vermessen. Du kannst das, ohne selber den Pioneer zu haben, unmöglich beurteilen.
     
  7. stgking, 18.07.2011 #7
    stgking

    stgking Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hallöchen
    habe nun über Kies die Firmware aktualisiert.Immer noch das selbe Problem.Das BT-Modul von Pioneer wird immer noch nicht gefunden.
    mfg
     
  8. xxlarge, 18.07.2011 #8
    xxlarge

    xxlarge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Was ist denn da dran vermessen, wenn ich weiß, das das Samsung galaxy tab Probleme mit Audio Bt-Adaptern hat? Wie bereits geschrieben funktionieren alle Geräte einwandfrei mit dem Belkin Adapter, nur das Samsung nicht. Und wenn bei ihm das mit seinem Pioneer genauso ist, dann ist eine sehr große Ähnlichkeit der fälle zu beobachten. Ist also nur Logik und Menschenverstand!

    Ich habe bei.mir auch die.in Deutschland offiziell aktuellste firmware drauf, mit der es auch nicht funktioniert. Ob android 2.3 Abhilfe schafft werden wir erst wissen, wenn es draußen ist.

    Statt von vermessen zu reden und persönliche angriffe zu machen, wie wäre es, wenn jemand eine Lösung findet? Ich habe sie trotz intensive Recherche nicht entdeckt.

    Gruß
     
  9. frank_m, 18.07.2011 #9
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Weil es eben nicht mit allen BT Audio-Adaptern Probleme hat, sondern nur mit einigen. Und seriös kannst du nur auf deine Verhältnisse schließen, und nicht auf die anderer Leute.
    Wobei auch da noch die Frage ist, wo die Ursache liegt, ob im Tab oder im Adapter. Komm jetzt nicht mit "Aber mit allen anderen tut es noch". Mach dich schlau über das BT Interoperabilitätsprogramm, und dann urteile weiter.

    Alle Bluetooth Geräte, die für ein spezifisches Profil zugelassen werden, müssen in aufwendigen Interoperabilitätstests beweisen, dass sie das Profil ordnungsgemäß implementieren. Fürs Galaxy Tab kannst du die Prüfberichte hier abrufen:
    https://www.bluetooth.org/tpg/QLI_viewQDL.cfm?qid=16859 (Tab Übersicht)
    https://www.bluetooth.org/tpg/showC...03B0C0D0E2405022413010E57503F202A5A705A544655 (Core PICS)
    https://www.bluetooth.org/tpg/showP...03B0C0D0E2405022413010E57503F202A5A705A544655 (Profile PICS)

    Für den Pioneer BT Adapter ist das gleiche hier abzurufen:
    https://www.bluetooth.org/tpg/QLI_viewQDL.cfm?qid=15028 (Pioneer AS-BT100 Übersicht)

    Das einzige Belkin Produkt, dass infrage kommt, ist das hier:
    https://www.bluetooth.org/tpg/QLI_viewQDL.cfm?qid=16086 (Belkin Music Receiver Übersicht)

    Wenn man die Einträge vergleicht, erkennt man schnell, dass das Pioneer und der Belkin Adapter die mittlerweile veraltete A2DP Version 1.0 verwenden, während das Galaxy Tab die aktuelle und deutlich neuere Version 1.2 implementiert. Sieht man sich die Specs näher an, dann erkennt man, dass in der Version 1.2 vor allem Probleme in der Steuerung behoben wurden, die aber dazu führen, dass Geräte der Versionen 1.0 und 1.2 nicht mehr uneingeschränkt miteinander kompatibel sind. Da liegt die Ursache für euer Problem. Das ist kein Vorwurf, weder an das Tab noch an die Gegenstellen. Die Probleme sind eben einfach auf die verwendeten Bluetooth Versionen zurückzuführen.
    Die Lösung kann nur sein, die Bluetooth Version eurer A2DP Gegenstellen zu aktualisieren. Das sollte über ein Firmwareupdate relativ problemlos möglich sein. Wendet euch an den Hersteller der Geräte, dort sollte ein Update verfügbar sein. Wenn nicht, dann habt ihr wohl Pech gehabt.

    Ich nutze das Tab z.B. mit dem BT Adapter des Audi Music Interfaces völlig problemlos. Ein Arbeitskollege hat ein Pioneer Auto-Radio, ebenfalls kein Problem. Mit Standard Windows PCs funktioniert es auch. So schlimm kann es also um die Audio-Funktion des Tabs nicht bestellt sein.
     
    Arcelor bedankt sich.
  10. suggs, 19.07.2011 #10
    suggs

    suggs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Guten Morgen zusammen,

    auch wenn es vielleicht nicht wirklich weiter hilft, wollte ich nur kurz anmerken, dass mein Tab mit Stock Firmware den Belkin BT Receiver gefunden und mit ihm als Medienplayer funktioniert hat. Ich habe das Ding (den Receiver, nicht mein Tab) dann aber zurückgeschickt, weil der Sound nicht so überzeugend gewesen ist.

    Suggs

    Sent from my Galaxy Tab using Tapatalk.
     
  11. stgking, 19.07.2011 #11
    stgking

    stgking Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    @ frank m
    habe eben gesehen das es neuerdings das AS-BT200 gibt.
    könntest Du mal in der BT-Liste nachschauen ob es dort auch aufgeführt wird.Irgentwie komme ich mit dieser Seite nicht ganz klar.
    Vielleicht habe ich mit diesem BT-Adapter ja mehr Glück.
    Ich bedanke mich herzlichst im vorraus.
     
  12. stgking, 19.07.2011 #12
    stgking

    stgking Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Sorry - erledigt
    es hat diese 1.2 version.
    danke
     
  13. frank_m, 19.07.2011 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja, der Adapter verwendet die gleiche Bluetooth A2DP Version, wie das Tab:
    https://www.bluetooth.org/tpg/QLI_viewQDL.cfm?qid=17435
    Die aktuelle Version 1.2.
     
  14. axel.defy, 27.07.2011 #14
    axel.defy

    axel.defy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Hallo.

    Kann mir jemand von Euch sagen, wo es bei folgender Kombination bezüglich der BT-Verbindung kneift :


    SGT P1000, original, Frojo 2.2
    und
    Parrot Asteroid (Autoradio mir Android - Betriebssystem, Version 1.5 glaube ich.. )
    Laut Hersteller kann das Gerät:
    BT v2.1+ EDR
    Profile: HFP, PBAP, OPP, HSP,SPP, A2DP und AVRCP
    Synchronisation: PBAP, Sync ML, OPP,

    Gruß, Axel.
     
  15. axel.defy, 04.08.2011 #15
    axel.defy

    axel.defy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Hallo.

    Nochmal zu meinem Post vom 27.07.2011

    Ich bekomme auf dem SGT folgende Meldung, wenn ich telefonieren möchte :
    (SGT ist dann mit Parrot Asteroid per BT verbunden)

    Sorry !
    Prozess com.android.phone wurde unerwartet angehalten.
    Versuchen Sie es erneut.
    Beenden erzwingen.

    ...wenn man das Beenden erzwingt, ist der Bildschirm schwarz und das
    Telefonat läuft über den SGT-internen Lautsprecher.
    Das Telefonat lässt sich dann nicht mehr beenden....
    Ich schalte das Gerät dann aus und wieder an.

    Kann mir da jemand helfen ?

    Gruß.
     
  16. frank_m, 04.08.2011 #16
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Da schmiert die Phone App ab. Das ist kein Parrot spezifisches Problem, sondern wahrscheinlich globaler in der Bluetooth Konfiguration oder sogar in der Telefonkonfiguration zu suchen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. pioneer vsx-930 bluetooth probleme